Solar Ist Nicht Die Einzige Möglichkeit, Ihr Dach Zu Begründen

Solar Ist Nicht Die Einzige Möglichkeit, Ihr Dach Zu Begründen

Eines der auffälligsten Dinge an dem neuen Gebäude der California Academy of Sciences in San Francisco ist sein Dach. Der 2,5 Hektar große hügelige Abschnitt ist mit 1,7 Millionen einheimischen Pflanzen bepflanzt. Es ist grün, üppig und ziemlich funktional.
Obwohl sie noch selten sind, sind lebende Dächer Teil der viel größeren grünen Bewegung in den USA. Sie können die Luft- und Wasserqualität verbessern, dazu beitragen, den Wärmeinseleffekt der Städte zu reduzieren, sie sind haltbar und können genauso viel kosten wie ein konventioneller Dach, sowie helfen, Tierlebensräume und Artenvielfalt zu erhalten.
Und solche grünen Dächer sind nicht nur für große Geschäftsgebäude.
Denken Sie an England, wo fast die Hälfte der Wohndächer der Inseln mit Stroh, Schilfrohr und anderer trockener Vegetation bepflanzt sind. Es ist eine uralte Praxis, die plötzlich cool und hip ist. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass die Menschen in den USA in absehbarer Zeit ihre Dächer bedecken werden, aber seien Sie nicht überrascht, wenn Sie sehen, dass kleinere, weniger extravagante Versionen der California Academy of Sciences in Ihrer Nähe installiert werden.
Ein wirklich grünes Dach bauen
Was ist also ein grünes Dach? Sie sind "begrünte Dachdeckungen", die an die Stelle von Schindeln oder Fliesen treten.
Es gibt zwei Arten von Gründächern: extensiv, die wartungsarm sind und in der Regel mit flachen Bodenbedeckungen bepflanzt sind, die traditionell bei jedem Wetter gut funktionieren, und intensive Dächer, die wartungsintensiver sind und einem Park ähneln, mit hochkarätigen Pflanzen und architektonischen Besonderheiten wie Teichen oder Wasserfällen. Die Kosten für die Installation können zwischen 9 $ pro Quadratfuß und mehr als 40 $ pro Quadratfuß liegen.
Es gibt viele gute Gründe, ein lebendiges Dach zu pflanzen - anstatt es in Metall, Keramik oder Standard-Asphaltfliesen zu bedecken - wenn es Zeit ist, das zu ersetzen, was Sie haben. Eine der besten Beweggründe ist, dass sie doppelt so lange halten können wie ein herkömmliches Dach. Sie können Kräuter und andere praktische Pflanzen anbauen. Sie isolieren Ihr Zuhause besser und sparen Heiz- und Kühlkosten.
Sie sind still. Vergessen Sie Verkehr oder Fluglärm.
Und seien wir ehrlich, der Cool-Faktor eines Gründaches ist sehr hoch. Ihr Haus wäre ein Muss für jeden in der Stadt.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: The Anatomy of a Great Deception: Global Master Edition.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen