Jetzt Diskutieren
Wasserenthärterprobleme

Bodenluft

Bodenluft

Bodenluft

Die Größe und die Anzahl der Poren im Boden bestimmen den Luftgehalt des Bodens. Der Luftgehalt wird reduziert, wenn Regen oder Bewässerung die Poren mit Wasser füllt und die Luft austreibt.

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Not-Signale / Boden-Luft-Signale (VA für Guido) #142.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen