Jetzt Diskutieren
Zwei Vordertüren

Wurm Webworms

Wurm Webworms
Sod webworms ernähren sich von der Krone der Graspflanzen. Die zigarrenförmigen, braunen Insekten sind das Larvenstadium einer weiß / gelb gefärbten Motte. Motten können im Juni anwesend sein, gewöhnlich am Abend, wenn man über den Rasen geht. Larven bilden seidenartige tunnelförmige "Stege" im Gras.

Tote Grasflecken, die im Juli und Anfang August auftreten, können auf die Anwesenheit von Sodwurm hinweisen. Eine Fülle von Vögeln in den frühen Morgenstunden auf Rasen kann auch Sod webworm in der Nähe bedeuten.

Die Kontrolle ist leicht im Gegensatz zu tiefen Bewässerung für Maden bewässert. Überprüfen Sie das aktuelle Handbuch zur Schädlingsbekämpfung der University of Illinois für Empfehlungen.

Sodworm beschädigte Rasen kommt aus dem Rasen "wie Haare von einem Hundshund".

Siehe: Maden

Artikel in dieser Sammlung wurden 1995 vom Board of Trustees der Universität von Illinois urheberrechtlich geschützt. Um die vollständigen Copyright-Informationen zu den Artikeln in dieser Enzyklopädie zu erhalten, klicken Sie hier.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: ALIEN WORM SHOOTS GOOEY WEB.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen