Dachfenster Bau

Dachfenster Bau

Dachfenster haben eine integrierte Metallverkleidung, die sie in die umlaufenden Dächer abdichtet. Hier werden Dachziegel oder Metalldach auf die Latten aufgetragen und überlappen die Metallflansche der Oberlichter.

Oberlichtrahmen bestehen aus Holz, Metall, Vinyl oder einer Kombination dieser Materialien. Der von innen sichtbare Bordstein kann aus Massivholz, Sperrholz oder weißem Vinyl bestehen. Bei vielen ist der Rest des Rahmens aus Aluminium und Vinyl hergestellt, einschließlich einer thermischen Trennung, um der Wärmeübertragung zu widerstehen. Fast alle haben eine robuste Außenverkleidung aus Aluminium mit einer haltbaren Oberfläche. Einige Firmen wie Pella bieten eine große Auswahl an kundenspezifischen Farben auf Aluminiumverkleidungen an.

Integriertes Blinklicht dichtet das Dachfenster an der Dachunterlage unter den Schindeln ab.

Nahezu alle Oberlichter sind jetzt auch mit einer speziellen integrierten Blinkfunktion ausgestattet, die eine einfache Installation ermöglicht und Leckagen nahezu eliminiert. Was wie ein Leck in einem Dachfenster aussieht, könnte Kondensation von warmer Raumluft sein, die im Winter die kalten Oberflächen eines Oberlichtes berührt. Eine wesentliche Verbesserung des Rahmens gegenüber früheren Modellen war die Hinzufügung von Kondensationsrinnen. Nahezu alle großen Hersteller stellen nun diese speziellen Kanäle her, die Kondensat aufnehmen und nach außen leiten oder bis zum Verdunsten zurückhalten. Um Kondensationsprobleme zu vermeiden, stellt Velux ein feststehendes Dachfenster mit einer funktionierenden Lüftungsklappe her, die warme, feuchte Luft entweichen lässt.

Stellen Sie vor dem Kauf eines Dachfensters sicher, dass es für die Dachneigung Ihres Dachs ausgelegt ist. Viele Oberlichter sind nicht für fast flache Dachschrägen gedacht, und solche, die auf steilen Dächern installiert sind, benötigen möglicherweise einen speziellen Spritzschutz. In der Regel werden Oberlichter auf einem Bordstein etwa 4 Zoll über dem Dach montiert. CeeFlow bietet eine ungewöhnliche Einheit zur Verbesserung des Lüftungssystems eines Dachs, das leicht unter der Dachfläche installiert ist und dennoch wasserdicht bleibt.

Vorgestellte Ressource: Suchen Sie vorinstallierte Skylight-Installer vor Ort


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Dachfenster einbauen |achflächenfenster anleitung | rat & tat.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen