Skim-Beschichtung In Farbe

Skim-Beschichtung In Farbe

Das Bidwell Mansion in Kalifornien ist mit getöntem Gips verkleidet, ein Finish, das mit Reparaturen kombiniert werden kann.

Das Bidwell Mansion in Kalifornien ist mit getöntem Gips verkleidet, ein Finish, das mit Reparaturen kombiniert werden kann. (Foto: James Huenink)

Viele Menschen malen oder pappen über solche Risse, um sie verschwinden zu lassen, aber diese Halbmaße beseitigen die Risse nicht, die schließlich wieder auftauchen werden.

Die Bauunternehmer neigen dazu, verschiedene radikale Ansätze als Lösung vorzuschlagen - sogar den Gips und die Drehbank vollständig zu entfernen und sie durch Gipskartonplatten zu ersetzen. Ein viel weniger schädlicher, kosteneffektiver Ansatz besteht darin, den Gips mit speziellen Schrauben neu zu verankern und ein Nylon-Netzgewebe aufzutragen, das in eine dünne Schicht neuen Putzes eingebettet ist. Die Holzlaibungen bleiben erhalten, die Putzarbeiten werden nicht gestört, und es ist sogar möglich, dem neuen Putz eine eigene Farbe hinzuzufügen und Reparaturen und Endbearbeitung in einem Arbeitsgang zu kombinieren.

Erste Schritte Reparieren von Gipswänden

Überprüfen Sie zuerst die Wände auf offensichtliche Probleme, die die Risse verursacht haben könnten, wie durchhängende Balken oder sich ausbreitende Wände. Alte Häuser setzen sich in der Regel langsam über die Jahre fort, was zu Spannungen führt, die zu den vertrauten diagonalen Spalten über Tür- und Fensteröffnungen führen. Ein horizontaler Riss kann eine seitliche Bewegung anzeigen, ein Zeichen für strukturelle Probleme, die behoben werden müssen. Bestimmen Sie, ob das Absetzen aktiv ist, indem Sie einen Riss mit Klebeband durchqueren und nach mehreren Monaten auf Anzeichen von Bewegung prüfen. Untersuchen Sie die Stützen in den Keller- und Dachbodenbereichen und suchen Sie nach Rissen im Fundament. Wenn die Risse lange Zeit dort sind, sind sie oft das Ergebnis eines langsamen Setzens und können ohne strukturelle Eingriffe repariert werden.

Sobald Sie zufrieden sind, dass es keine aktive Bewegung gibt, ist es an der Zeit, größere Risse zu beseitigen. Bereiche, die sich von der Stützmauer weggezogen haben, müssen mit Schnellbauschrauben befestigt werden, die durch 1 "quadratische Pappscheiben gesetzt sind (diese helfen, die Schrauben davon abzuhalten, zu tief zu gehen; Sie wollen sich an den Putz anschmiegen, nicht durchstoßen). Bei stark beschädigten Stellen Schrauben im Abstand von 4 "anbringen.

Reparatur von Gipswänden

EIN

Als nächstes bereiten Sie die Wand für den neuen Gipskittelmantel vor. Sie werden eine 1/16 "- bis 1/8" dicke Schicht neuen Putzes auf die Wand auftragen, also stellen Sie sich auf eine temporäre Bank mit viel Platz für Werkzeuge. Decken Sie den Boden mit einem Tuch ab, weil Kalkputz Flecken verursacht.

Reinigen Sie die Wand gründlich mit Wasser und Seife und rollen Sie anschließend einen Gipsbonder ab, der nicht nur den frischen Putz mit der alten Oberfläche verbindet, sondern auch kontrolliert, wie viel Feuchtigkeit der Untergrund vom frischen Putz abzieht. Zu viel Absaugung beraubt den neuen Gips, der benötigt wird, um richtig zu reifen, was zu Schrumpfung und einer schwachen Oberfläche führt. Zu wenig Absaugung, und der Putz haftet nicht - es ist, als würde man einen Putz auf keramische Glasbausteine ​​auftragen. Der Putzbindeschicht bietet also die Leim- und Abbindebedingungen für den neuen Putz.

B

B

Pflaster platzieren

Sobald der Gipsverband trocknet (geben Sie ihm eine Stunde oder so), sind Sie bereit, die Wand zu verputzen. Beginnen Sie mit dem Mischen von Fertigkalk in einem 5-Gallonen-Eimer mit einem 1/2 "Bohrer mit Mischklinge [EIN]. Fügen Sie jetzt auch Ihr Pigment hinzu, aber lassen Sie sich nicht vom Aussehen täuschen - der Kitt wird viel dunkler sein als der fertige Putz an der Wand, also seien Sie großzügig mit Pigment (aber halten Sie es unter 5 Prozent des Volumens). Die Kittkonsistenz sollte mit Ziegelstein-Teig vergleichbar sein, der seitlich auf einer Kelle gehalten werden kann. Dieser Kitt wird mit zunehmendem Alter immer besser - in der Tat bestanden alte italienische Freskokünstler darauf, dass sie vor der Verwendung fünf Jahre gelagert wurden - und sie werden für immer in einem abgedeckten Plastikeimer aufbewahrt.

C

C

Stellen Sie sich Ihren pigmentierten Putty als einen Eimer mit dicker Farbe vor, der vor der Verwendung einen Härter hinzugefügt werden muss. Stellen Sie etwas Kitt auf die Arbeitsfläche aus Sperrholz und machen Sie eine Donut-Form mit einem Reservoir in der Mitte für Wasser [B]. Fügen Sie Putzspachtel hinzu - das ist der Stoff, der den Kalkspachtel hart und dauerhaft an der Wand aufbaut. Sprinkle das Messgips in den Wasserring, genug, um etwa ein halbes bis ein Drittel des Volumens des Kalkspachtels zu addieren, dann vermische die Messung im Wasser, bis du einen steifen Teig hast [C]. Zum Schluss alles mit einer kurzen Kelle auf dem Brett vermischen.

Nachdem Sie den Putz mit der Linde vermischt haben, müssen Sie absichtlich arbeiten, da Sie etwa 30 Minuten Zeit haben, ihn an die Wand zu arbeiten und ihn glatt zu glätten, bevor er abbindet. Planen Sie eine Wandfläche an einem Tag.

D, Gipswand reparierend

D

Risskontrolle

Jetzt schmiere den Putz an der Wand [D]. Ich beginne am liebsten in der linken unteren Ecke und arbeite mich soweit wie möglich nach oben und lege den Gips dünn auf. Mach dir noch keine Sorgen über ungleichmäßige Ergebnisse oder Markierungen von der Kelle - diese Linien verschwinden mit aufeinanderfolgenden Kellen. Sobald Sie die erreichbare Oberfläche abgedeckt haben, gehen Sie noch einmal schnell darüber, dann platzieren Sie Ihre Planke auf Stützen, so dass Sie auf die Oberseite der Wand zugreifen können und weiterhin Putz von links nach rechts anwenden.

E

E

Risse, die sich nicht von der Backendrehbank gelöst haben, müssen einfach mit Nylongewebe überbrückt werden; Diese Wände bekommen zwei Putze. Wenn Sie den Putz an die Wand legen, betten Sie das Nylongewebe in die erste Putzschicht ein [E], die gesamte Wand und überlappende Risse für Versicherungen abdecken [F]. Das Mesh ist ein verstärkendes Material, das sehr strapazierfähig ist und leicht in deinen Skim-Mantel integriert werden kann, aber es schneidet leicht mit einer Schere.Sie müssen die Netzschicht überdecken, nachdem sie vollständig abgedeckt ist.

F, Befestigung von Gipswänden

F

Finessing endet

Wenn der Gips zu härten beginnt und Sie weiterarbeiten, werden Sie feststellen, dass die Kellenspuren nach und nach entfernt werden (der Putz fühlt sich beim Eintrocknen als seifig an). Du musst drei bis vier Stiche über die Mauer machen, frischen Kitt spachteln und ihn festdrücken, bis die Wand glatt ist. Mischen Sie die zweite Schicht Kitt kurz nach dem Auftragen der ersten; die erste Schicht muss feucht genug bleiben, um gut an der zweiten Schicht zu haften. Der Spachtelvorgang ist der gleiche, aber ohne das Hinzufügen von Mesh ist es ein wenig einfacher.

Wenn Sie Erfahrung sammeln, können Sie mit dem Oberflächenfinish experimentieren. Für eine Hochglanzpolitur, streuen Sie Wasser auf den glatten, abbindenden Putz und bearbeiten Sie es mit der Stahlkelle, bis das Finish glänzend ist. Wenn Sie eine matte Oberfläche bevorzugen, hören Sie auf, die Oberfläche zu bearbeiten, nachdem Sie alle Spachtelmarken entfernt haben. Wenn Sie Ecken, an denen Oberflächen anliegen, abgeklebt haben, ziehen Sie vor der Einrichtung der neuen Anwendung Klebeband ab, damit Sie eine saubere Kante erhalten.

Jacob Arndt, Principal der Northwestern Masonry & Stone Co. in Lake Mills, Wisconsin, hat sich seit drei Jahrzehnten auf historische Restaurierungsarbeiten spezialisiert.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Asphalt Seal Your Own Driveway!.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen