Einrichten eines Garagenspeichersystems

Einrichten eines Garagenspeichersystems

Die ordentliche Koordination eines vollintegrierten Garagenlagersystems kann ansprechend sein, aber es kommt mit einem saftiger Preis von mehreren tausend Dollar. Um sicherzustellen, dass sich Ihre Investition lohnt, beachten Sie Folgendes:

Speicherkapazität

Lassen Sie sich nicht von Werbefotos täuschen, die gut organisierte (dh fast leere) Garagen zeigen. Überlegen Sie, was Sie sofort und in Zukunft aufbewahren müssen, vor allem, wenn Sie gerade Ihre Garage gereinigt haben. Verstellbare Regale können Flexibilität hinzufügen, wenn sich Ihre Bedürfnisse ändern. Beachten Sie jedoch, dass das Hinzufügen von Zubehör wie Körben und Racks ein kostengünstiges System schnell teuer machen kann.

Abmessungen

Höhe, Breite und Tiefe sind kritische Faktoren beim Konfigurieren von Arbeitsbereichen und beim Auswählen von Speicheroptionen. Offene Regale sollten tief genug sein, um sperrige Gegenstände leicht aufnehmen zu können. Bei Schränken sind 2 Fuß eine gute Tiefe für Unterschränke, besonders wenn Sie planen, eine Werkbank darauf zu stellen. Ein 12-Zoll-tiefer oberer Schrank kann Gegenstände zugänglicher halten, aber erwägen Sie, nur einige Zoll hinzuzufügen, die Lagerraum beträchtlich vergrößern können. Wenn Sie planen, Behälter oder Kästen hinter verschlossenen Türen zu lagern, achten Sie bei der Auswahl der Schränke auf ihre Abmessungen.

Zubehör

Versuchen Sie, Ihre Speicherkäufe nicht auf Zubehör wie Spezialregalen für Sportausrüstung oder Hofausrüstung zu basieren. Während diese Einheiten nützlich sind, ist die Menge an Speicher und Qualität eines Systems die wichtigste Überlegung. Extras können jederzeit später hinzugefügt werden.

Französisches Stollensystem

Ein französisches Stollensystem ist eine klassisch einfache und kostengünstige Möglichkeit, Stauschränke in einer Garage zu montieren. Folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

1Verwenden Sie eine Tischkreissäge, schneiden Sie ein Paar 2 x 4s oder hohlraumfreies Sperrholz mit einer Stärke von mindestens 3/4 x 3 Zoll auf die Breite des Gehäuses, das Sie planen. montieren. Schneiden Sie dann eine 45-Grad-Abschrägung entlang jeder Klampe.

2Positionieren Sie eine Klampe in der Höhe, die der Schrank haben soll. Richten Sie die abgeschrägte Kante nach oben und schrauben Sie die Klampe in die Wandbolzen.

3Setzen Sie die andere Klampe auf die obere Rückseite des Gehäuses, wobei die abgeschrägte Kante nach unten zeigt. Kleben Sie den Stollen fest und schrauben Sie die Enden an die Ober- und Seitenkanten des Schrankes. Bringen Sie einen Abstandshalter in der gleichen Stärke wie die Klampe an der Unterseite des Gehäuses an, damit der Schrank flach an der Wand hängt.

4Positionieren Sie den Schrank so, dass die Stollen sich zusammenschließen. Fügen Sie die Schrauben dort hinzu, wo die obere Klemme die Wandbolzen kreuzt, um das Gehäuse zu sichern.

Französische Stollen können auch zum Aufhängen von Aufbewahrungsboxen verwendet werden. Befestigen Sie einfach eine Klampe, wie Sie sie an einer Wand anbringen würden, und schrauben Sie eine weitere Klampe auf die Schachtel. Wenn die Box leichte Gegenstände trägt, muss die zweite Klampe nicht in die Bolzen geschraubt werden.

Sie können auch Hochleistungshaken an einer Klampe für Artikel mit hängenden Gurten wie z. B. viele Gartengeräte hinzufügen.

Erhalten Sie eine vorab durchsuchte lokale Garage-Organisation Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Wierganisierenie garage ideen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen