Bildschirm & Sturmtürmontage

Bildschirm & Sturmtürmontage

Sturmtürinstallation

Stormtore werden mit vollständigen Anweisungen und einer Schablone für die Montage der Hardware geliefert. Große Hersteller bieten Installationsinformationen und Fehlersuche sowohl telefonisch als auch online an.

Es gibt zwei Fehler, die Sie machen können, die schwer zu beheben sein werden. Das Erste kann auftreten, wenn Sie vertikale Montagerahmen schneiden. Diese müssen zu deinen Öffnungen passen, also schneide sie nicht zu kurz. Auch, wenn Sie Löcher bohren, um Hardware an einer Holzkernsturmtür zu befestigen, seien Sie genau. Die meisten Hersteller liefern eine Vorlage, um diese Arbeit zu erleichtern. Nehmen Sie sich Zeit und befolgen Sie die Anweisungen.

Schrittweise Installation der Sturmtür

Bohren Sie die Pilotbohrungen in die Sturmtür.

1 Stellen Sie die Türinnenseite nach oben, , und positionieren Sie den vertikalen Scharniermontagerahmen auf der Scharnierseite, sodass die Oberseite der Schiene um 3/32 Zoll über die Tür hinausragt. Fahren Sie dann eine Befestigungsschraube durch das Scharnier in das vorgebohrte Loch in der Tür. Richten Sie die Scharnierlöcher entlang der Türkante aus. Als nächstes zentrieren und bohren Sie für jede verbleibende Schraube eine Vorbohrung und schrauben Sie die Schrauben ein.

Schneiden Sie die Unterseite des Scharniermontagerahmens ab.

2 Messen Sie die Höhe der Öffnung , an der die Tür hängt, sowohl an der Seite des Pfostens als auch am Anschlag. Drehen Sie die Tür um und übertragen Sie diese Maße auf den Scharnierrahmen. Schneiden Sie mit einer Bügelsäge den Boden des Scharniermontagerahmens in den Winkel, der auf die Schwelle Ihrer Tür passt. Wenn die Unterseite Ihrer Tür einen Schwung enthält, installieren Sie sie vorübergehend an der Tür. (Stellen Sie sie nach dem Aufhängen der Tür auf und schrauben Sie sie fest.)

Es ist hilfreich, beim Installieren der Tür ein weiteres Paar Hände zu haben.

3 Mit einem Helfer die Tür in die Öffnung stellen, positionieren und festschrauben. Legen Sie bei geöffneter Tür den oberen Montagerahmen auf den Scharniermontagerahmen. Schließen Sie dann die Tür, stellen Sie die Position des oberen Montagerahmens ein und schrauben Sie sie fest. Montieren Sie dann den Verriegelungsrahmen mit den gleichen Methoden.

Installieren des Sweep

4 Schließen Sie die Tür, stellen Sie den Sweep so ein, dass er leicht gegen die Schwelle drückt, und schrauben Sie ihn fest. Installieren Sie die Griffbeschläge gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Schrauben Sie die Türschließerhalterung an der Oberseite des Pfostens fest.

5 Schrauben Sie die Türschließerhalterung an der Oberseite des Pfostens fest. Der gezeigte Typ ist 1 Zoll von der Oberseite des Pfostens und 1/4 Zoll von der Scharnierseite entfernt. Montieren Sie den Schließer, befestigen Sie ihn an der Pfostenhalterung und schließen Sie die Tür. Halten Sie den Schließer fest, setzen Sie die Halterung auf die Tür und markieren Sie die Schrauben. Bohren Sie die Schraubenlöcher vor und befestigen Sie den Schließer. Wenn die Tür unten näher ist, befestigen Sie sie auf die gleiche Weise.

Installieren Sie den Bildschirm und die Glasplatten.

6 Schließen und verriegeln Sie die Tür, , und installieren Sie dann den Bildschirm oder die Glasscheiben. Das gezeigte System verwendet Haltestreifen. Halten Sie das Glas oder den Bildschirm fest, und bringen Sie dann die obere Halterung, die horizontalen Halterungen und die vertikale Halterung an.

Featured Resource: Finden Sie lokale zuverlässige Tür Installateure


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Tür einbauen: holztür | hornbach meisterschmiede.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen