Mit Drip-Line-Schlauch

Mit Drip-Line-Schlauch

Der Einbau von Tropfschlauch, auch als Sprinkler-Bewässerungssystem bezeichnet, ist ein einfaches Projekt. Tropfschlauch ist in der Regel 1/2-Zoll flexible Schläuche, die in der Farbe schwarz ist. Es ist leicht mit einem Universalmesser zu schneiden.

Beginnen Sie mit dem Steuerventil, das im Fall eines Tropfsystems oft eine einfache batteriebetriebene Zeitschaltuhr ist. Sie können den Timer auf oder in der Nähe des Zapfens installieren und den 1/2-Zoll-Schlauch direkt daran anschließen. Oder Sie wählen ein PVC-Rohr in der Nähe des zu bedienenden Bereiches aus, indem Sie eine Seite eines Timers am Ende des Rohrs befestigen und den Schlauch an der anderen Seite des Timers befestigen. Diese Option ist vorzuziehen, wenn sie den Schlauch, der leicht beschädigt werden kann, vor Schaden schützt.

Sobald Sie alle Teile haben, können Sie den Schlauch einfach mit einem Gewindeadapter anbringen. Der schwierigere Teil ist, den Schlauch zu führen, ohne ihn zu knicken. Arbeit an einem warmen Tag als Kälteschlauch ist nicht flexibel.

Rollen Sie den Schlauch vorsichtig ab - er ist leicht geknickt - und führen Sie ihn von der Wasserquelle zum zu bewässernden Bereich. In den meisten Fällen möchten Sie den Schlauch entlang der gesamten Fläche führen, an einem unauffälligen Ort oder teilweise vergraben, so dass Sie die Emitterleitungen leicht anbringen und zu den verschiedenen Pflanzgefäßen, Töpfen und / oder Blumenbeeten führen können.

Wenn Sie den Schlauch knicken, versuchen Sie nicht, den Knick zu begradigen. es wird nie vollen Wasserfluss erlauben. Schneiden Sie stattdessen den Schlauch auf beiden Seiten des Knicks und verbinden Sie die beiden Enden mit einer Kupplung, die mit zwei Schlauchklemmen festgehalten wird.

Informationen zum Unterfließen von Rohren unter einem Bürgersteig oder einer Auffahrt finden Sie unter "Graben unter einem Pfad für unterirdische Rohre". "Montieren Sie das PVC-Rohr unter den Gehsteig und befestigen Sie den Schlauch an beiden Enden. es ist schwierig, den Schlauch zu führen, ohne ihn zu knicken.

Um eine scharfe Kurve zu machen, verwenden Sie eine Ellbogenbefestigung (El). Verwenden Sie für eine zusätzliche Leitung eine T-Verschraubung. Um eine Verschraubung zu installieren, schieben Sie eine Schlauchklemme über jeden der Schläuche, setzen Sie die Verschraubung in die Innenseite der Rohrstücke ein, schieben Sie die Klemmen über die Verschraubungen und ziehen Sie sie fest.

Verwenden Sie am Ende des Schlauchs ein Verschlussstück, um das Schlauchende zu verschließen. Schalten Sie das Wasser ein, um es auf Lecks zu prüfen. Jetzt können Sie die Tropf-Emitter-Leitungen in die Leitungen stecken und zu Ihren Anlagen leiten, wo Sie die Emitter oder Mikro-Sprinkler Ihrer Wahl installieren können.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Gardena micro-drip-system (2017).


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen