Rosenkrankheiten

Rosenkrankheiten

ROSEKRANKUNGEN Bakterielle Blattflecken verursachen dunkelbraune, eingefallene Flecken auf den Blatt- und Blütenstengeln. Die Blütenknospen sterben ohne

Liste der Dateien und Visuals, die mit diesem Text verknüpft sind.

Öffnung. Die Krankheit ist im Frühjahr schlimmer. Schneiden und zerstören Sie infizierte Pflanzenteile. Keine chemische Kontrolle ist aufgeführt.

Kronengallen verursachen die Bildung von rundlichen Gallen mit unregelmäßigen rauhen Oberflächen. Galls über dem Boden sollte abgeschnitten und zerstört werden. Gallen an der Pflanzenkrone lassen sich nicht so einfach abschneiden, also zerstören Sie die ganze Pflanze. Vermiedene Erde vermeiden. Keine chemische Kontrolle ist aufgeführt.

Rose anthracnose verursacht purpurbraune, kreisförmige, eineinhalb Zoll Blattflecken. Die Mitte des Spots wird grau und fällt aus. Im Allgemeinen kontrollieren Sprays mit schwarzem Fleck diese Krankheit.

Schwarzer Fleck verursacht schwarze Flecken auf den Blättern. Die Blätter werden gelb und fallen ab. Entfernen und zerstören Sie infizierte Blätter. Verwenden Sie Funginex, Schwefel, Chlorothalonil oder basisches Kupfersulfat, um diese Krankheit zu kontrollieren.

Botrytis-Knollenfäule lässt die Blütenknospen braun werden und verfaulen. Die Blütenblätter ungeöffneter Blütenknospen lassen sich leicht vom Stiel abheben. Kontrollieren Sie dieses Problem mit Chlorothalonil oder Benomyl. Entferne alte Blumen, wenn sie verblassen.

Echter Mehltau verursacht ein Aufwölben der jungen Blätter und bildet einen weißen, pudrigen Überzug auf den Blättern. Verwenden Sie Benomyl, Funginex oder Schwefel, um die Krankheit zu kontrollieren.

Brandkrebs entwickelt sich, während Pflanzen unter Winterschutz stehen. Infizierte Rosen haben ein schwarz-rußiges Aussehen, wenn sie im Frühling freigelegt werden. Diese Krankheit ist sporadisch und beeinflusst nicht direkt die Blüten oder Blätter. Zerstöre infizierte Stöcke. Keine chemische Kontrolle ist aufgeführt.

Brauner Krebs verursacht Krebs mit hellen kastanienbraunen Zentren und tiefen violetten Rändern. Kleine Flecken und violette Flecken bilden sich auf den Blättern. Diese Krankheit greift Stöcke an, während die Rosen unter Winterschutz stehen. Brauner Krebs kann auf mit Erde bedeckten Büschen schlechter sein. Keine chemische Kontrolle ist aufgeführt.

Common Stem Cancer gewinnt Eingang durch eine Wunde. Junge Krebse sind blass gelblich oder rötlich, werden braun, versunken und rissig. Zerstörte Cankered Canes. Black-Spot-Sprays verhindern meist Neuinfektionen.

Dieback, Cane Crawle Cancers bewirkt, dass Blätter auf dem Stock über dem Krebs welken, braun werden und absterben. Zerstöre die Cankered Canes. Sprays für schwarzen Fleck können Neuinfektionen verhindern.

Rost verursacht orangefarbene Flecken auf den Blättern und Stängeln. Reinigen Sie am Ende der Saison infizierte Blätter. Sprays aus Schwefel oder Funginex werden dieses Problem kontrollieren.

Visuals mit diesem Text verbunden.

Visual Titel - Visuelle GrößeVisual Titel - Visuelle Größe
Kronengalle auf Rose - 62KRosenkrebs - 45K
Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Rosenkrankheiten? Rundum gesund!.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen