Dach Blinktechniken für Außenecken

Dach Blinktechniken für Außenecken

Dachgauben und andere Außenecken dicht machen.

Außenecken an Dachgauben erfordern spezielle blinkende Details, um Wasserlecks zu vermeiden. Dieser Artikel beschreibt zwei narrensichere Methoden, mit denen sichergestellt wird, dass Ecken Wasser abweisen und für die gesamte Lebensdauer des Daches trocken bleiben.

Wrapped-Corner-Methode

Foto 1: Flap nach unten biegen

Lassen Sie die Base 4 bis 5 Zoll über die Gaube hinaus laufen und schneiden Sie den oberen Bereich entlang der Gürrenkante ab. Biegen Sie die Klappe nach unten und nageln Sie entlang der oberen Kante.

Foto 2: Tippen Sie auf die blinkende Stufe

Tippen Sie die erste Stufe an und lassen Sie eine 1-in. Klappe um die Vorderseite der Gaube zu biegen. Nagel entlang seiner oberen Kante. Add Schindeln und zusätzlichen Schritt blinkt.

Foto 3: Caulk

Drücken Sie eine dünne Raupe über den verbleibenden Spalt und entlang der unteren Verbindung.

Es gibt zwei gute Möglichkeiten, um das Blinken von Ecken zu handhaben. Die erste, die zwei Stücke verbiegt und das Gelenk verstemmt (Fotos 1 - 3), ist am üblichsten, weil Sie es auf der Stelle mit der blinkenden Hand machen können. Wenn Sie knackige Ecken biegen und vorsichtig nageln, lassen Sie nur ein kleines Loch an der Ecke (Bild 3). Denken Sie daran, das Blinken unter die Wetterbarriere auf der Gaube zu stellen. Wenn Sie einen gemauerten Schornstein anzünden, nageln Sie das Blinken bis zum Dach so weit wie möglich nach oben. Die in die Mörtelfugen eingelassene Kappe blinkt (Oberkante des Deckels) und deckt die Oberkante ab.

Methode der gelöteten Ecke

Gelötete Ecke

Legen Sie die gelötete Eckblende um die Ecke und über den Sockel. Nageln Sie das Blinken auf die Dachgaube in der Nähe der Oberkante und fahren Sie mit den Schindeln fort und blinken Sie.

Das zweite, das ein kundenspezifisches Stück formt und lötet, um der Ecke zu entsprechen, ist das beste, weil es keine potenziellen Leckstellen (an den verstemmten Spalten) hinterlässt. Leider können Sie nicht Aluminiumlötung löten, und lötender galvanisierter Stahl ist schwierig. Sie müssen Ihre Dachneigung messen und sich von einem Blech- oder Dachrinnenhersteller einen fertigen lassen. Möglicherweise müssen Sie die untere Kante auf das Dach nageln, um es flach zu halten. Wenn ja, bedecken Sie den Nagelkopf mit einem Klecks Silikon.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Schrotflinte
  • Hammer
  • Blechschere

Benötigte Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Shoppingtouren, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Galvanisiertes Metallblech
  • Dachnägel
  • Silikonabdichtung

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Lehrfilm Flachdach | Abdichtung Innen- und Außenecken..


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen