Road Trip Checkliste

Road Trip Checkliste

Straßenunfälle vermeiden

Straßenfahrten machen mehr Spaß, wenn das Auto nicht kaputt geht. Diese Checkliste für die schnelle Wartung warnt Sie vor möglichen Problemen, bevor sie zu teuren Kabeln werden.

Checkliste zur Schnellwartung

Bild 1: Überprüfen Sie den Zustand aller Riemen

Riemenbruch ist einer der häufigsten Gründe für Pannenhilfe. Ersatzriemen sind in der Nähe Ihres Hauses leicht zu finden und zu ersetzen. Aber der Gürtel für Ihr Auto kann in ländlichen Gebieten schwer zu finden sein. Drehen Sie den Gurt leicht, um Risse oder Verglasungen freizulegen. Tauschen Sie alle Riemen aus, die gerissen, verschlissen oder delaminiert sind.

Foto 2: Prüfen Sie, ob Flüssigkeit austritt.

Kleine Leckagen werden oft zu Gussern, wenn Sie die Stadt verlassen, und das kann teuer werden. Die häufigsten Quellen sind der Kühler, die Motorölwanne, die Getriebeölwanne und -schläuche, die Servolenkungsschläuche, die Zahnstange sowie die Heizungs- und Kühlerschläuche. Verwenden Sie eine Taschenlampe, um nach Lecks zu suchen. Notieren Sie die Farbe der Flüssigkeit und verfolgen Sie die Flüssigkeit zurück zu ihrer Quelle.

Bild 3: Alle Flüssigkeiten prüfen und auffüllen

Bei ausgeschaltetem Motor Servolenkungsflüssigkeit, Bremsflüssigkeit, Kühlmittel, Scheibenwaschanlage und Motoröl prüfen. Die meisten Automatikgetriebe müssen bei laufendem Motor und laufendem Motor auf "Park" geprüft werden. "Überprüfen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Besitzers. Achten Sie darauf, dass der Flüssigkeitsstand der Servolenkung die Markierung COLD am Messstab erreicht. Wenn es niedrig ist, überprüfen Sie Ihre Bedienungsanleitung und kaufen Sie die richtige Flüssigkeit für Ihr Fahrzeug.

Foto 4: Überprüfen Sie alle Außenleuchten

Sie sind einfach zu prüfen und kostengünstig zu ersetzen. Lampennummern und Austauschverfahren sind in Ihrem Benutzerhandbuch aufgeführt. Drehen Sie den Schlüssel in die Position "Zubehör" (der Motor muss nicht gestartet werden). Betätigen Sie die Blinker, Bremslichter und Rückfahrscheinwerfer und prüfen Sie die Reflektionen in Ihrem Rückspiegel. Führen Sie die gleichen Prüfungen an den vorderen Blinkleuchten, Scheinwerfern, Fernlichtern und Lauflichtern durch.

Foto 5: Überprüfen Sie den Reifendruck

Niedriger Luftdruck führt dazu, dass Reifen mehr Gas verbrauchen, sich schneller abnutzen und heißer werden. Heiße Reifen sind bei ausgedehnten Autobahnfahrten anfälliger für Ausbrüche. Überprüfen Sie alle (einschließlich der Ersatz), bevor Sie die Stadt verlassen. Achten Sie auf den richtigen Luftdruck auf dem Aufkleber an der Fahrertür oder der Türsäule. Wenn das Abziehbild fehlt, überprüfen Sie Ihre Bedienungsanleitung. Stellen Sie immer sicher, dass die Reifen kalt sind, wenn Sie den Reifendruck überprüfen.

Es ist Zeit für den geliebten Familien-Roadtrip und alle wollen jucken. Überprüfen Sie besser zuerst die Gesundheit Ihres Autos. Einige Entdeckungen können "towable" Erfahrungen verhindern; andere sind Sicherheitsprobleme. Es ist am besten, diese fünf Minuten lange Checkliste eine Woche vor der Abreise zu durchlaufen, damit Sie Zeit haben, das Auto reparieren zu lassen, wenn ein Mechaniker benötigt wird.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Rags
Sie benötigen auch ein Problemlicht, Reifendruckmesser und Einweg-Gummihandschuhe.

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Kühlmittel
  • Öl
  • Servolenkflüssigkeit
  • Scheibenwaschflüssigkeit

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Top 10 Things To Check Before A Road trip! Road Trip Checklist.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen