Ricinus Communis - Rizinusbohne

Ricinus Communis - Rizinusbohne

Ricinus communis - Rizinusbohne

Liste der Dateien und Visuals, die mit diesem Text verknüpft sind.

Castor Bean wächst in kurzer Zeit zu einem großen Format und macht einen guten temporären Bildschirm. Die Pflanzen werden vier bis sechs Fuß hoch und sind drei bis vier Fuß voneinander entfernt. Die größten Pflanzen entwickeln sich aus Samen, die früh im Inneren beginnen. Rizinus liebt einen tiefen, fruchtbaren Boden, geschützt vor Winden. Die Samen sind sowohl attraktiv als auch giftig und sollten daher von Kindern ferngehalten werden. Seine Toxizität macht es zu einer schlechten Wahl für den Einsatz in Heimatlandschaften.

Der Samen kann draußen im Garten begonnen werden. Pflanzen Sie sie zwei bis drei Zoll auseinander und eineinhalb Zoll tief. Festigen Sie den Boden über den Samen, der in drei bis vier Wochen bei 65 bis 70 Grad keimt. Das Einweichen der Samen in Wasser über Nacht vor dem Pflanzen kann die Keimung fördern.

Visuals mit diesem Text verbunden.

Visual Titel - Visuelle GrößeVisual Titel - Visuelle Größe
Ricinus communis - 44K
Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Aussaat Rizinus und Bohnen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen