Restaurierungshandbuch: Einführung In Die Dachdeckung

Restaurierungshandbuch: Einführung In Die Dachdeckung

Anmerkung des Herausgebers: Dies ist Artikel 1 von 13 in Kapitel 3: Überdachung des Restaurierungsleitfadens des Alten Hauses. Dieser Leitfaden wurde für alte Häuser aus Originalmaterialien im Reha-Leitfaden der US-amerikanischen Housing and Urban Development (HUD) entwickelt und bearbeitet.

Unser Ziel ist es, Hausbesitzern, Architekten, Ingenieuren und Handwerkern Informationen über alte Hausrenovierungen zu geben. Wo immer es möglich ist, bieten wir auch Links zu Artikeln über The buildit-ware.com und anderswo, an denen Leser detaillierte Anleitungen suchen können.

In diesem Abschnitt "Dächer" werden die wichtigsten Dach- und Bedachungsarten beschrieben. wie man die Elemente draußen und die Hitze (oder das Abkühlen) innen hält; neue Materialien und Technologien sowie Dachrinnen und Fallrohre.

Der Inhalt des Abschnitts betont die Reha von alten Dächern - das heißt, sie in einen guten Zustand zu versetzen - insbesondere neue Materialien, Werkzeuge und Technologien zu betrachten. Es ist auf die Renovierung von Häusern mehr als zu Hause umgestaltet.

Gegebenenfalls wird den folgenden Aspekten besondere Aufmerksamkeit gewidmet:

  • Nachhaltigkeit
  • Energieeffizienz
  • Zugänglichkeit

Der Abschnitt über die Dachgestaltung befasst sich mit Aspekten, die darauf abzielen, Dachschäden zu verhindern, sowohl auf niedriger als auch auf katastrophaler Ebene. Darüber hinaus werden Alternativen zur Behebung von Strukturproblemen wie durchhängende Dächer, unsachgemäß verankerte Binder oder Sparren und Fäulnis durch Wasserinfiltration diskutiert.

Der Abschnitt über die Ummantelung (Abschnitt 3) befasst sich mit modernen Materialien, die mehr Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bieten

In den Abschnitten über Abdichtungen, Unterspannbahnen, Feuchtigkeitssperren und Isolierungen (Abschnitte 4 bis 6) werden Schutzaspekte wie Lüftung, Isolierung und Dampfbremsung behandelt, Bereiche, die in der Bauindustrie erneut geprüft werden und möglicherweise keinen Konsens haben. Angesichts der überarbeiteten Überlegungen zu diesen Themen in den letzten Jahren sollten diese Abschnitte besonders für Althausbesitzer interessant sein, die an einer Verbesserung ihrer Energieeffizienz interessiert sind.

Zwei Abschnitte (Abschnitte 7 und 8) untersuchen den Status der alten Standby-Dachmaterialien, Zedernholz und Asphaltschindeln.

Ein Abschnitt befasst sich speziell mit Problemen im Zusammenhang mit Flachdächern, einschließlich der Reparatur bestehender Systeme oder deren Ersatz durch technologisch fortschrittliche Materialien.

In drei Abschnitten (Abschnitte 10 bis 12) werden weniger verwendete und neuere Materialien wie Metall, Schiefer, Faserzement und Verbundplatten besprochen.

Der letzte Abschnitt untersucht Rinnen- und Leitersysteme (Fallrohr).

Roofing Guide Table of Contents

1. Einleitung

2. Dachgestaltung

3. Ummantelung

4. Blinken

5. Untergründe und Feuchtigkeitsbarrieren

6. Isolierung

7. Holzschindeln und Shakes

8. Asphaltschindeln

9. Flachdächer

10. Metalldach

11. Schiefer

12. Ton-, Beton-, Faserzement- und Verbundplatten

13. Dachrinnen- und Leitersysteme

Roofing Guide Quellen

Der Inhalt dieses Leitfadens wurde von Baufachleuten, Zulieferern, Herstellern, Industrieberichten und Publikationen gesammelt, die sich auf die Renovierung von Häusern konzentrieren. Andere Quellen sind Handelsorganisationen und Bauforschungszentren.

Zu den leitenden Stellen, die dem Roof Guide besonders nützliche Informationen lieferten, gehören:

  • Der Dachverband der nationalen Dachdecker (NRCA).
  • Der Dachverband der Dachdecker (ARMA).
  • Die nationale Vereinigung für Blech- und Klimaanlagen (SMACNA).
  • Die Kupferentwicklungsgesellschaft

Technische Fachpublikationen umfassen:

  • Konstruktionsspezifizierer
  • Dachdecker
  • RSI: Dachdecken, Abstellgleis, Isolierung

Veröffentlichungen im Zusammenhang mit Wohnungsbau umfassen:

  • Zeitschrift für Leichtbau
  • Altes Haus Journal
  • Dieses alte Haus
  • Feiner Wohnbau
  • Umwelt Gebäude Nachrichten
  • Energiedesign-Update
Diese Information wurde aus dem Rehab Guide des U. S. Department of Urban Development übernommen. Für weitere Informationen besuchen Sie: //hud.gov

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen