Restoration Guide: Auswählen Und Vermeiden Von Problemen Mit Vinyl Siding

Restoration Guide: Auswählen Und Vermeiden Von Problemen Mit Vinyl Siding

Anmerkung des Herausgebers: Dies ist Artikel 7 von 18 in Kapitel 2: Außenwände des Web-Restaurationsleitfadens des Alten Hauses. Dieser Leitfaden wurde für alte Häuser aus Originalmaterial im Reha-Leitfaden der US-amerikanischen Housing and Urban Development (HUD) entwickelt und bearbeitet.

7. VINYL SIDING

Abschnitt 1 - Überblick

Vinylverkleidungen sind heute das am häufigsten verwendete Fassadenverkleidungsprodukt mit 60 bis 70 Prozent des Neuversiegelungsmarktes und 40 bis 50 Prozent des neuen Versiegelungsmarktes. Es wird am häufigsten in Häusern und Gebäuden östlich des Mississippi verwendet.

Vinyl-Siding wurde in den 1960er Jahren eingeführt, aber frühe Versionen des Produkts wurden durch Kaltwetter-Cracking und Fading-Probleme beeinträchtigt. Das heute hergestellte Vinyl-Siding ist jedoch ein leistungsstarkes Produkt, das auch kaltem Wetter problemlos standhält. Viele Hersteller machen Vinylverkleidungen mit einem so hohen Detaillierungsgrad, dass es oft schwierig ist, die Vinylverkleidung von den nachgeahmten Holzprodukten zu unterscheiden.

1.1: Die Hauptursache für Probleme mit Vinyl Siding

Mehr als 90 Prozent der Probleme, die mit Vinyl-Verkleidungen verbunden sind, werden durch falsche Nagelmuster verursacht. Wenn Sie Vinylverkleidungen während einer Heimrestauration installieren, müssen Sie unbedingt darauf achten, dass sich die Verkleidungen frei ausdehnen und zusammenziehen können, indem Sie genügend Platz für die Verlegung der Verkleidungen innerhalb des Nagellochs oder -streifens lassen. Nägel, die zu nahe an einer Kante der Befestigungslasche angeordnet sind, können die Verkleidung binden, und wenn sich die Platte ausdehnt oder zusammenzieht, kann sie sich biegen, verziehen und verdrehen. Nagelköpfe, die die Abstellgleislasche einklemmen, verursachen ähnliche Probleme.

1.2: Abstufungen der Vinylverkleidung

Vinylseitenwände werden nach ihrer Dicke klassifiziert und die Preise variieren entsprechend. Die Klassifizierungen reichen von dicksten bis zu dünnsten:

  • Super Premium
  • Prämie
  • Standard
  • Wirtschaft
  • Super Wirtschaft

Einige Super-Premium-Produkte können fast doppelt so viel kosten wie Super-Economy-Abstellgleis. Bei der Umgestaltung eines alten Hauses ist der Preis entsprechend zu berücksichtigen - Sie werden die beschädigten Teile der alten Vinylverkleidung nicht durch neuere High-End-Produkte ersetzen wollen, die nicht mit den vorhandenen Fassadenstärken und -stilen übereinstimmen.

Die dicksten Vinylverkleidungen sind widerstandsfähiger gegenüber Stößen und Witterungseinflüssen. Fortschritte in der Herstellungstechnik haben auch zu einer höheren Beständigkeit gegen Ausbleichen geführt. Es gibt auch Low-Gloss-Oberflächen erhältlich, die Zedernholzverkleidung Produkte replizieren, die eine gute Route sein könnte, um kostenbewusste Renovierung zu Hause zu untersuchen.

Darüber hinaus hat High-End-Verkleidungen in der Regel verstärkte Nagellaschen, stärkere Verriegelungsprofile und erhöhte Steifigkeit.

Abschnitt 2 - Vinyl Siding Styles

Der Hersteller von Bauprodukten CertainTeed bietet Abstellgleis in den meisten modernen Holzverkleidungen und schütteln Muster, einschließlich:

  • Grober Split
  • Board und Latte
  • Halbe Runden
  • Schindel
  • Niederländische Runde
  • Perlen

Abschnitt 3 - Isolierte Abstellgleisfelder

Progressive Foam Die ThermoWall verfügt über eine isolierte Unterlage, die an der Außenwand über vorhandene Verkleidungen befestigt wird. Die ThermoWall ist nicht nur eine wichtige, starre und flache Unterlage für neue Vinylverkleidungen, sondern auch eine hervorragende Möglichkeit, den Isolationswert eines Hauses zu erhöhen. Die halb-inch dicken Unterlegplatten sind 20 Zoll groß und 4 Fuß lang und arbeiten mit den meisten Modellen von Vinyl-Seitenwänden.

Abschnitt 4 - Trim und Zubehör

Viele Hersteller produzieren Fenster-, Tür- und Eckverkleidungsstücke, die die Standard-J-Kanal-Verkleidung aussparen. Neuere Ziertypen ähneln stark der Holzverkleidung in der Optik und an den Verbindungslinien. Bei der Verwendung von Vinyl-Verkleidungen ist eine Verkleidung an allen äußeren und inneren Ecken erforderlich.

Abschnitt 5 - Entfernen von Flecken von Vinyl Siding

Vinylverkleidungen verblassen mit dem Alter, aber regelmäßige Wartung und Reinigung können das Aussehen des Materials verlängern. Vinylseitenwände können mit einer Bürste und Haushaltsreinigern wie Fantastik oder Windex gereinigt werden. Sie können auch einen Hochdruckreiniger für hartnäckigen Schmutz verwenden. Das Vinyl Siding Institute bietet weitere Informationen zum Reinigen von Fett, Farbe und anderen Flecken von Vinylseitenwänden sowie zur Pflege von Vinylverkleidungen.

Abschnitt 6 - Reparieren von Vinyl Siding

Bei Renovierungen, die an Häusern mit Vinylverkleidungen durchgeführt werden, müssen häufig kleine Teile von verbeulten, verbeulten oder gerissenen Verkleidungen ersetzt werden. Ein Gerät, das als Zip-Werkzeug bezeichnet wird, wurde entwickelt, um die Verriegelungsrunde auf Vinylseitenwänden zu lösen. Schieben Sie das Werkzeug unter den oberen und unteren Rand des beschädigten Abschnitts, entfernen Sie das beschädigte Teil und ersetzen Sie es. Siding-Patches stimmen jedoch nicht mit den bestehenden Sidings überein, da sie mit dem Alter verblassen.

Abschnitt 7 - Ersetzen oder Abdecken bestehender Siding

Alte Verkleidungen mit erheblichen Beeinträchtigungen sollten entfernt werden, um eine saubere Oberfläche zum Aufhängen neuer Verkleidungen zu erhalten. Sie können auch die Ummantelung auf Fäulnis oder andere Schäden untersuchen und ThermoWall für einen höheren R-Wert installieren. Vinylseitenwände können nicht an Holzrahmenelementen aufgehängt werden; es muss über Sperrholzummantelung, Hartschaumisolierung oder Faserzementummantelung gehängt werden.

Wenn Sie bei einer Renovierungsarbeiten Ihre bestehende Fassade beibehalten, müssen Sie vertikale Verkleidungsstreifen installieren, um die Wandfläche bündig zu machen und eine saubere Fläche für die neue Fassade zu schaffen. Sie müssen immer noch eine feste Ummantelung über die Furringleisten anbringen, und Verkleidungen und Türpfosten müssen nach außen verlängert werden.

Abschnitt 8 - Anbringen von Vinylseitenwänden

Vinylseitenwände sollten mit rostfreien Nägeln oder Klammern gehängt werden. Nagelköpfe sollten 1/16 Zoll bis 1/8 Zoll vom geschlitzten Nagelsaum entfernt sein, damit sich die Seitenwände bewegen können. Pneumatische Nagel- und Heftpistolen verursachen mehr Probleme beim Binden als beim manuellen Nageln.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to Keep Power Windows Working Smoothly in Your Car | Scotty Kilmer.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen