Jetzt Diskutieren
Veranda Details Für Jede Ära

Ersetzen Eines Deck-Joists

Ersetzen Eines Deck-Joists

Dies ist Teil 4 von 9 in unserer Serie über die Wiederherstellung von Holzdecks und den Bau neuer Holzdecks. Navigieren Sie zum ersten Artikel: Wiederherstellen eines Holzdecks

Im letzten Artikel haben wir versucht, nur ein paar Boards zu ersetzen. Aber Sie können feststellen, dass der Balken unter dem schlechten Brett auch schlecht ist. Ein schlechter Balken muss repariert werden. Ein neues Brett über einen verrottenden Balken zu stellen ist wie ein Auto mit rostigem Metall zu streichen.

Schwester

Wenn nur ein kleiner Teil des Balkens schlecht ist - sagen wir, nicht mehr als ein Viertel -, ist die Reparatur ziemlich einfach, indem man eine Methode namens "Schwester" verwendet.

Deck Balken

Schneiden Sie den schlechten Teil des Balkens zu Schwester - stellen Sie sicher, dass Sie in gutes Holz schneiden und keine Fäulnis zurücklassen. Dann verschrauben und kleben Sie einen neuen Abschnitt des Balkens an den verbleibenden alten Balken. Dinge zu beachten:

  1. Die Überlappung des neuen Balkens mit dem alten Balken sollte mindestens 3 Fuß betragen - länger ist besser. Je länger die Reparaturspanne ist, desto mehr sollte sie den alten Balken überlappen.
  2. Wenn möglich, sollte Ihr Schwesterstück auf einem oder mehreren Tragbalken oder einem Balkenaufhänger ruhen.
  3. Verwenden Sie nur druckbehandeltes Holz, auch wenn die alten Balken nicht druckbehandelt wurden. Das Holz sollte die gleiche Dimension wie der alte Balken haben.
  4. Weichen Sie die Schnittkanten des alten Balkens mit Holzschutzmittel ein. Tränken Sie auch neue Schnitte, die Sie in dem neuen, behandelten Holz gemacht haben.
  5. Verwenden Sie mindestens vier ½ Zoll bis 5/8 Zoll, feuerverzinkte Schrauben mit großen Unterlegscheiben, um den neuen Balken an den alten zu verschrauben. Sie sollten alle neun Zoll gestaffelt sein. Während Schrauben am besten sind, können Sie Nagel, mehrere 10d galvanisierte gemeinsame Nägel (drei Zoll lang) nageln, das Nagelmuster versetzend.
  6. Um Löcher für die Schrauben zu bohren, benötigen Sie möglicherweise ein 90-Grad-Bohrfutter, um zwischen die Balken zu gelangen. Sie können den Balken und die Schwester zusammenhalten, um sie beim Bohren festzuhalten.

Sie sollten den Schnittbalken während der Reparatur nicht tragen müssen, es sei denn, auf dem Deck ist zusätzliches Gewicht vorhanden. Die restlichen Bretter des Decks sollten es an Ort und Stelle halten. Wenn Sie jedoch ein Durchhängen bemerken, stützen Sie den Träger mit ein paar zwei-mal-vier oder vier-mal-vier, um ihn während der Reparatur zu positionieren.

Sie können in der Mitte des Balkens schwestern, wobei Sie an beiden Enden eine Überlappung und Bolzen benötigen, oder Sie können ein Ende der Schwester auf einem Balken oder in einem Balkenaufhänger verankern.

Neuer Balken

Wenn zu viel von dem Balken verfault ist, müssen Sie das ganze Board ersetzen. Wenn Sie nicht unter Deck kommen können, ist Ihre einzige Wahl, alle Bretter, die an den Balken genagelt sind, zu ziehen und herauszureißen. Wenn Sie unter Deck kommen, sollten Sie in der Lage sein, die Nägel mit einem Sägezahn zu schneiden und den fehlerhaften Balken auf den Boden fallen zu lassen.

Sie können dann die Nagelspitzen aus den Deckbrettern stanzen, einen neuen Balken einbauen und die Bretter wieder in den neuen Balken einnageln (vorzugsweise mit einem Nagel, der eine Nummer größer ist).

Dies sorgt für die Entfernung und Reparatur der einzelnen Balken. Als nächstes betrachten wir die Dekonstruktion des gesamten Decks.

Nächster Artikel: Wood Deck Demolition. Wie man dieses alte Deck ausräumt, um Platz für das neue zu schaffen

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Die Macht um Acht (7).


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen