Jetzt Diskutieren
Needlecasts

Rainwater Collection & Storage


Rainwater Collection & Storage

Regenfässer und Regenwassersammelsysteme machen in Amerika ein stilvolles und funktionales Comeback. Angesichts der Unsicherheit des Klimawandels und anhaltender Dürreprobleme in vielen Teilen des Landes ist die Regenerierung und -nutzung ein praktischer Weg, um Ressourcen zu schonen.

Gesammeltes Regenwasser kann für die Bewässerung von Gärten und sogar für nicht trinkbare Toiletten wie Spültoiletten verwendet werden. Ob es darum geht, hohe Wasserrechnungen im Sommer auszugleichen, den Garten während Dürrezyklen grün zu halten oder einfach die Belastung der Abfluss- systeme zu reduzieren, ist es sinnvoll, Regen im Haus zu fangen und zu nutzen.

Die meisten Hausbesitzer verwenden behandeltes städtisches Wasser zum Trinken, Geschirrspülen, Kochen, Baden und Bewässern von Höfen. In der Tat wird geschätzt, dass von 8% bis 10% des jährlich von Amerikanern verwendeten Wassers auf Gärten und Rasenflächen gegossen wird. Aber behandeltes Wasser wird immer knapper und teurer, und es ist nicht einmal das Beste für Pflanzen - besonders einheimische Pflanzen - weil es Fluorid, Chlor und bestimmte Verunreinigungen enthalten kann. Regen liefert das beste und reinste Wasser für Ihre Landschaft.

Das Zusammenstellen eines Regenwassersammel- und -speichersystems kann so einfach sein, wie ein Regenfass einzurichten oder Tausende von Dollar in ein kompliziertes Regenwassersammel-, Filter- und Lagersystem zu investieren. Unabhängig von der Größe und Komplexität des Systems, das Sie benötigen, kann das Verständnis der Grundlagen Ihre Entscheidung erheblich erleichtern. Und wenn Sie beabsichtigen, die Baugruppe ganz oder teilweise auszuführen, kann Ihnen dieses Wissen helfen, ein überschaubares Projekt zu entwerfen.

Die Regenmenge, die Sie in einem Regenwassersammelsystem sammeln können, wird hauptsächlich durch den Niederschlag in Ihrer Region und die Größe Ihres Daches bestimmt. Die anerkannte Regel für die Messung ist die Bestimmung der kubischen Füße des Wassers, die auf Ihre Sammelfläche fallen und dann die Kubikmeter in Gallonen umrechnen, indem Sie den monatlichen Durchschnitt des Niederschlags durch 12 dividieren.

Sobald Sie diese Zahl haben, multiplizieren Sie sie einfach durch die quadratischen Füße (Breite x Länge) des Dachs. Die Gleichung sieht wie folgt aus:

Zoll Regen ÷ 12 x Quadratfuß Sammelfläche = Gallonen Wasser

Also, indem Sie die Größe des Sammelbereichs messen (der Teil Ihres Daches, der in Ihren Vorratsbehälter fließt) ) und herausfinden die lokalen monatlichen durchschnittlichen Niederschlag, werden Sie in der Lage sein, herauszufinden, wie schnell Ihre Lagerbehälter füllen werden.

Zum Beispiel erhält Los Angeles im Durchschnitt. 72 cm Regen im April. Mit einer 60-von-30-Fuß-Sammlung Oberfläche (1, 800 Quadratfuß) kann ein Los Angeles Eigenheimbesitzer erwarten, ungefähr 108 Gallonen im April zu sammeln. Jedoch während des Monats Juli, wenn Regen nur Durchschnitt ist. 01 Zoll, das gleiche System wird weniger als 1 Gallone Wasser sammeln. Ein Speichersystem zu haben, das mehrere hundert Gallonen Wasser halten kann, kann diesem Hausbesitzer helfen, es durch die Trockenzeit zu schaffen, ohne städtisches Wasser benutzen zu müssen.

Ausrüstung für Regenwassersammlung

Eine vollständige Regenwassernutzungsanlage besteht aus mehreren Teilen, die zusammen das Wasser aufnehmen, bewegen und speichern.Das vielleicht wichtigste ist das Sammelsystem.

Zum Glück haben die Häuser bereits ein Regenwassersystem - das Dach, die Dachrinnen und die Fallrohre. Ebenso glücklich ist die Tatsache, dass die Anbindung an dieses System einfach und erschwinglich ist. Aus diesem Grund sind die meisten Regenwassernutzungsanlagen so konzipiert, dass sie Wasser aufnehmen, das auf Dächer fällt. Regenwasser kann natürlich auch aus anderen Bereichen wie Auffahrten, Freiluftterrassen und anderen nicht durchlässigen Oberflächen gewonnen werden.

In Lagerbehältern spielt das Geld in einem Regenwassernutzungssystem eine große Rolle. Je mehr Wasser Sie speichern möchten, desto teurer wird das System sein. In ariden Gebieten, in denen es häufig regnet und Trockenheit herrscht, können große Lagersysteme, darunter unterirdische Lagertanks oder große Zisternen, teuer sein, sind aber das Geld wert.

Wenn in Ihrer Region häufig Wasser fällt, sollten Sie ein kleineres System in Betracht ziehen, um Ihre Bewässerungsbedürfnisse während gelegentlicher Trockenperioden zu bewältigen.

Ästhetik spielt auch bei der Auswahl eine wichtige Rolle. Wenn Sie den klassischen Look suchen, können Sie gebrauchte Whiskyfässer online finden.

Stellen Sie sicher, dass Regenwasserauffanggeräte abgedeckt und dicht verschlossen sind. Dies hilft, Moskitopopulationen zu minimieren und zu verhindern, dass sie für kleine Kinder zu einer Ertrinkungsgefahr werden. Schlagen Sie auch Ihr Speichergerät fest auf den Boden, damit es nicht leicht umfällt. Eine Gallone Wasser wiegt mehr als 8 Pfund, so dass sogar eine halbvolle 55-Gallonen-Trommel eine Quetschgefahr sein kann.

Wenn Sie möchten, dass Ihr System hält, muss es für die Überwinterung entleerbar sein. Wasser dehnt sich aus, wenn es gefriert - ein kalter Winter kann das Ende deines Whiskyfasses bedeuten. Seien Sie auch vorsichtig bei einem Speichergerät, das es Ihnen nicht erlaubt, es einfach zu reinigen. Selbst mit Mesh-Sieben und -Filtern sind die Chancen gut, dass Schmutz und Schmutz schließlich in den Container gelangen. Die vollständige Entleerung der Speichereinheit ermöglicht eine einfachere Reinigung.

Holen Sie sich einen vor-Screened Local Yard & Garden Irrigation Pro

Rainwater Collection & Storage

FAQ - 💬

❓ What is collection and storage of rainwater?

👉 The method of collecting and storing rainwater for later use, rather than allowing it to run off is called rainwater harvesting.

❓ How do you store and use rainwater and rainwater harvesting?

👉 Rainwater harvesting (RWH) is the collection and storage of rain, rather than allowing it to run off. Rainwater is collected from a roof-like surface and redirected to a tank, cistern, deep pit (well, shaft, or borehole), aquifer, or a reservoir with percolation, so that it seeps down and restores the ground water.

❓ How do you save and store rainwater?

👉 How to Conserve Water This Rainy Season

  1. Store Rainwater in Drums. ...
  2. Direct Rainwater Runoff to Plants. ...
  3. Make a Roof Garden. ...
  4. Set Bowls to Collect Water in Different Locations. ...
  5. Make a Rain Saucer. ...
  6. Place Outside All Items that Need a Rinse. ...
  7. Let Your Borewell Get Refilled Too.

❓ What is called for the collection of rainwater to store?

👉 rainwater harvesting system, also called rainwater collection system or rainwater catchment system, technology that collects and stores rainwater for human use.

❓ What are the benefits of collecting rainwater?

👉 Advantages of Rainwater Harvesting

  • Less cost.
  • Helps in reducing the water bill.
  • Decreases the demand for water.
  • Reduces the need for imported water.
  • Promotes both water and energy conservation.
  • Improves the quality and quantity of groundwater.
  • Does not require a filtration system for landscape irrigation.

❓ Where is rainwater stored?

👉 A rainwater tank (sometimes called a rain barrel in North America in reference to smaller tanks, or a water butt in the UK) is a water tank used to collect and store rain water runoff, typically from rooftops via pipes. Rainwater tanks are devices for collecting and maintaining harvested rain.

❓ What is importance of rainwater harvesting?

👉 Storing rainwater helps in recharging the aquifers. It helps in preventing urban flooding due to excess rain. The stored water can be used for irrigation practices in farming region. The water can be used for daily use and help in reducing water bills in the towns and cities.

❓ How long does rain water stay good for?

👉 Generally, rainwater will become contaminated after about one week. You can prolong its lifetime indefinitely by keeping it out of the light and from animal and insect contact. In this article, I explain what causes rainwater to go bad and how it can affect plants.

❓ How do you keep rainwater from stagnating?

👉

  1. Use your rainwater as often as possible to keep it from stagnating. ...
  2. Use a dark colored, food-grade barrel that is approved for liquids. ...
  3. Cover your barrel with a tight-fitting top. ...
  4. Clean your gutters and roof regularly.

❓ How many days we can store rain water?

👉 Generally, rainwater will become contaminated after about one week. You can prolong its lifetime indefinitely by keeping it out of the light and from animal and insect contact. In this article, I explain what causes rainwater to go bad and how it can affect plants.

❓ What are the 10 disadvantages of rainwater harvesting?

👉 What are the Disadvantages of Rainwater Harvesting?

  • Unreliable Rainfall. ...
  • Rainwater storage tanks can take up valuable space around your house. ...
  • Inability to install an efficient and effective system. ...
  • Capital cost of rainwater harvesting systems can be high. ...
  • Requires some technical skill to install system.

❓ What is rainwater collection and how does it work?

👉 Rainwater collection is the process of collecting rainwater through a harvesting or collection system, which can involve barrels, buckets, or other containers to hold the water, such as our large galvanized water tanks.

❓ How can I take advantage of rainwater storage?

👉 All that is necessary to take advantage of this resource is to capture the free water falling on your roof and direct it to a rainwater storage tank. By doing this, you can take control of your water supply and replace all or at least a substantial portion of your water needs.

❓ Should you install a rainwater collection system?

👉 Should you install a rainwater collection system? The simple answer is yes. Because water is vital. Hopefully, that’s not news to you. It’s the only resource on Earth that’s guaranteed to hold (or increase) in value during a crisis.

❓ What is rainwater harvesting?

👉 Rainwater harvesting is collecting the run-off from a structure or other impervious surface in order to store it for later use. Traditionally, this involves harvesting the rain from a roof.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to build a rainwater collection system.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen