Die Quirks Von Kork Bodenbelag

Die Quirks Von Kork Bodenbelag

Korkböden sind kaum neu. es gibt es schon seit mehr als 100 Jahren. Aber es hat in den letzten Jahren neue Aufmerksamkeit erregt, da mehr Menschen beim Bau oder der Renovierung eines Hauses "grün werden". Aus ökologischer Sicht ist Kork attraktiv, weil er nachhaltig ist. Als Bodenbelagmaterial geht Kork jedoch weit über seine grünen Vorteile hinaus.
Schweigen ist Gold
Wenn Sie weniger Lärm vom Fußverkehr hören möchten, ist Kork ideal, da er beim Treten komprimiert wird, was zu einem weicheren und leiseren Schritt führt. Der Lärm wird weiter reduziert, da Kork natürlich auch Schall absorbiert. Dieser Vorteil kann besonders dramatisch sein, wenn Sie Hartholz in den oberen Etagen durch Korkböden ersetzen. Nicht nur das Geräusch von Schritten wird nicht mehr durch die Decke übertragen, sondern auch das Dröhnen von Fernsehern und Stereoanlagen, die in den Schlafzimmern im Obergeschoss, Telefongesprächen und all den anderen Geräuschen, die gefiltert werden können, zu laut sind.
Weiche Landungen
Kork absorbiert nicht nur Schall, sondern absorbiert auch Stöße. Dies macht es zu einer guten Wahl in Ihrer Küche oder Esszimmer, besonders wenn jemand in Ihrer Familie das Klutz-Gen geerbt hat. Ein Glas oder eine Platte, die auf einen Hartholz-, Fliesen- oder Steinboden fallen, enden im Allgemeinen in einer Million Stücke. Aber wenn Sie Korkboden haben, sind fallen gelassene Gerichte viel wahrscheinlicher, den Fall zu überleben. Sie können diese Stoßdämpfung noch mehr schätzen, wenn Sie viel kochen, weil Korkböden es angenehmer machen, lange Zeit auf Ihren Füßen zu stehen.
Komfort, Haltbarkeit, Vielseitigkeit

Obwohl viele Arten von Korkböden einen sehr natürlichen Look mit sichtbaren Körnern haben, die mit holzfarbenen Flecken verziert sind, sind viele Korkfliesen mit einer oberen Vinylschicht versehen, was bedeutet, dass sie wie alles aussehen können - sogar das Hartholz oder die Fliese dass Sie ersetzen. Der Unterschied macht sich erst bemerkbar, wenn Sie über Ihren Korkboden gehen, denn Kork ist aufgrund seiner natürlichen Dämpfungseigenschaften weicher und bequemer zu begehen und seine isolierenden Eigenschaften halten ihn warm wie Teppichböden. Und obwohl Kork ein natürliches Material ist, hat es nicht die gleichen Anfälligkeiten für natürliche Schädlinge wie Holz. Kork ist von Natur aus resistent gegen Schimmel und Mehltau, weist Termiten und andere invasive Insekten ab und ist feuerbeständig.
Korkböden bieten zahlreiche natürliche Vorteile. Grün zu sein ist nur eine davon.
Über den Autor
Brett Freeman ist freier Journalist. Er besitzt auch eine Landschafts- und Bewässerungsfirma in North Carolina. Zuvor arbeitete er als Beat-Reporter, Lehrer und für ein Heimwerkerunternehmen, und er besaß eine Bar / Live-Musik-Location.

Die Quirks von Kork Bodenbelag: Kork


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: You Bet Your Life: Secret Word - Floor / Door / Table.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen