Jetzt Diskutieren
Digitalis-Krankheiten

Hauptwohnsitz


Hauptwohnsitz

Die drei Pavillons - verkleidet mit in Grundfarben gestrichenen Zedernholzbrettern - drücken das Spektrum der griechischen Revival-Stile aus und eignen sich für jeden Einsatz.

Die drei Pavillons - verkleidet mit in Grundfarben gestrichenen Zedernholzbrettern - drücken das Spektrum der griechischen Revival-Stile aus und eignen sich für jeden Einsatz.

In den Büros von Albert, Righter & Tittmann Architects, in Boston, kann der Architekt John Tittmann gelegentlich eine bestimmte Zeile von Emily Dickinson zitiert werden: "Sag der ganzen Wahrheit, aber sag es schräg." Dickinsons Gedicht, das rät, die Wahrheit kreisförmig zu enthüllen - damit es uns nicht mit seiner "großartigen Überraschung" blind macht -, die als Prüfstein für ein neues griechisches Revival er und sein Team außerhalb von Boston entworfen wurden.

"Wir haben die griechische Revival-Sprache auf eine wahrhaftige und erkennbare Weise benutzt", sagt Tittmann. "Aber wir haben es 'schräg' gesagt - die klassische Sprache auf die gleiche Weise verbogen, wie Dichter die geschriebene Sprache verbiegen." Es gibt gute Gründe, das Design eines Hauses mit dem Schreiben eines Gedichts zu vergleichen, da sowohl Architekt als auch Dichter mit den gleichen Werkzeugen arbeiten: Sprache, Logik und Metapher. Und wie gut sie diese Werkzeuge verwenden, hilft den Erfolg der fertigen Komposition zu bestimmen.

Das Poolhaus nimmt die gleichen Designkonzepte, die architektonische Sprache und die Farbpalette des Haupthauses und dreht sie um.

Die obere Halle bietet eine Reihe von eingebauten Bänken und Bücherregalen.

Das formellste Zimmer im Haus, das Wohnzimmer ist angemessen im blauen Pavillon untergebracht.

9 Galerie 9 Bilder

Ein Essay über Sprache

Dieses neue alte Haus ist offensichtlich eine griechische Wiedergeburt, die angesichts der Vorherrschaft des Stils in seiner kleinen Stadt New England passend ist. Aber weil das Haus als eine Ansammlung von drei miteinander verbundenen Strukturen - oder Pavillons - geplant wurde, kann es gleichzeitig in mehr als einem Dialekt sprechen.

Es gibt den hohen Stil, der im blauen Pavillon mit seinen kunstvollen Verzierungen und formalen Gebälk ausgedrückt wird; das lässigere griechische Revival-Farmhaus des gelben Pavillons; und der niedrigste Stil, der New England Scheune-Volkssprache der Garage. Ein vierter Pavillon, ein freistehendes Atelier, ist ebenfalls in diesem niedrigen Stil gehalten und stellt so einen Dialog mit der Garage über den Innenhof her.

"Jeder dieser Pavillons arbeitet in der griechischen Revival-Sprache", sagt Tittmann. "Es ist also wirklich ein Essay über die klassische Sprache: Man kann verschiedene hierarchische Iterationen machen - man kann sehr formal, weniger formell oder sogar informell sein - und trotzdem die gleiche Sprache sprechen."

Die obere Halle bietet eine Reihe von eingebauten Bänken und Bücherregalen.

Die obere Halle bietet eine Reihe von eingebauten Bänken und Bücherregalen.

Das Haus hat eine L-förmige Anordnung, wobei die drei Hauptpavillons als Anker und zwei Fürbungsflügel dienen, die sie sowohl physisch als auch stilistisch miteinander verbinden. Diese Organisation bricht die gesamte Masse des Hauses auf und erzeugt eine sanfte Abstufung zwischen den hohen und niedrigen Stilen. Zum Beispiel hat der Flügel, der die blauen und gelben Pavillons verbindet, dorische Säulen, aber der Flügel zwischen dem gelben Pavillon und der roten Garage / Scheune hat mehr lässige geschindelte Stützen.

Die drei Pavillons - verkleidet mit in Grundfarben gestrichenen Zedernholzbrettern - drücken das Spektrum der griechischen Revival-Stile aus und eignen sich für jeden Einsatz. Der blaue Pavillon im hohen Stil hat die meisten formellen Räume: das Wohnzimmer im Erdgeschoss und das Schlafzimmer im Obergeschoss. Der gelbe Pavillon ist der Dreh- und Angelpunkt des Gebäudes mit Küche, Familienzimmer und Essbereich. Um zwei Autos unterzubringen, während die Skala zugänglich blieb, entwarf Tittmann die Garage als eine Scheune im New England-Stil mit einem Schuppen.

Es gibt auch eine "Neigung" in Bezug auf die Lage des Hauses am Flussufer. "Typischerweise haben griechische Revival-Gebäude eine städtische Lesart. Sie beziehen sich auf die gebaute Umwelt", sagt Tittmann. "Und sogar Greek Revival Bauernhäuser, die weit vom Dorfzentrum entfernt sind, können die Straße auf städtische Weise ansprechen. Dieses Haus hat überhaupt keine nahe gelegene Straße, also haben wir unseren eigenen Hof geschaffen - eine eigene Art städtischer Umgebung Die Ostseite des Hauses ist dem Fluss zugewandt, der gewissermaßen als Durchgangsstraße dient. "

Metapher und Logik

Tittmann und seine Team-Projekt-Architektin Lisa Waldbridge und der Personal-Architekt David Cutler ließen sich vom Fluss inspirieren; tatsächlich dient der Fluss als Metapher für die Art, wie das Haus erfahren wird, und spielt eine Rolle in der inneren Logik des Hauses. Besucher des Hauses kommen durch den Wald, über eine Brücke und die mäandrierende Fahrt in einen Innenhof, der keinen Flussblick bietet. "Eine der zentralen Ideen war, den Blick auf den Fluss zu steuern", erklärt Tittmann.

Beim Betreten des Hauses begrüßt Sie die Eingangstreppe. "Erst wenn man über die Treppe ins Esszimmer oder Wohnzimmer eingeladen wird, öffnet sich der Blick und man sieht den Fluss. Das ist die Choreographie, wie man sich durch das Gelände bewegt. Es ist, als würde man ins Theater gehen - der Vorhang hebt sich, und du wirst plötzlich an einen neuen Ort transportiert. "

Das formellste Zimmer im Haus, das Wohnzimmer ist angemessen im blauen Pavillon untergebracht.

Das formellste Zimmer im Haus, das Wohnzimmer ist angemessen im blauen Pavillon untergebracht.

Die Innenchoreografie des Hauses ist beeinflusst von und analog zum Fluss. Die meisten öffentlichen Räume des ersten Stocks - das Wohnzimmer, die Eingangshalle und das Esszimmer - haben die meisten öffentlichen Plätze: gegenüber dem Eingangsbereich. Aber mehr private Räume, wie die Schlafzimmer im Obergeschoss, schauen alle nach Osten zum Fluss. Am westlichen Ende der ersten Etage, zwischen den blauen und den gelben Pavillons, erstreckt sich ein Flur vom Haupteingang nach unten durch das Esszimmer in die Küche und das Familienzimmer.

"Ein Flusslauf ist natürlich fließend und malerisch", sagt Tittmann, "und mit dieser langen Achse parallel zum Fluss ist auch die Bewegung durch das Haus." Im Obergeschoss trägt ein Flur am westlichen Rand die Erinnerung an den darunter liegenden und wird durch eine Reihe von Fensterplätzen und eingebauten Bücherregalen unterstrichen, wodurch ein Gefühl für Rhythmus entsteht und man an den fließenden Fluss in der Nähe erinnert.

Um mehrere Kanäle zur Navigation in den Innenräumen zu öffnen, konnte Tittmann sich nicht streng an das Vokabular und die Struktur der griechischen Revival-Sprache halten. Stattdessen interpolierte er Elemente aus einer anderen Sprache: dem Shingle-Stil. "Die Organisation des Raumes ähnelt eher einem Haus im Stil von Shingle als die Aufteilung eines griechischen Neubaus aus dem neunzehnten Jahrhundert", erklärt Tittmann.

In der ersten Etage sind die Grenzen zwischen den Räumen diskret abgegrenzt. Zum Beispiel trennt nur ein Säulenbildschirm die Eingangshalle vom Esszimmer, aber das ist ausreichend. (Und die Eingangstreppe selbst wurde von H.H. Richardson Shingle-Stil Meisterwerk Stonehurst inspiriert.)

Die Küche, die Speisekammer des Butlers, der Essbereich und das Familienzimmer gehen ineinander über, doch die Räume behalten ihren eigenen Charakter, denn Tittmann hat für jeden Bodenbelag, Deckenhöhe und architektonische Details festgelegt. Es gibt eine Treppe am Haupteingang und eine weitere von der Küche, sowie zahlreiche Türen in die Landschaft und den Fluss, so dass freie Zirkulation durch das Haus und viele angenehme Strömungen und Wirbeln.

"Hier ist eine Demokratie am Werk", sagt Tittmann über das Interieur. "Du musst keinem Weg folgen." Dies scheint auch eine treffende Beschreibung des gesamten Projekts zu sein, denn Tittmann und sein Team verfolgten mehrere Wege, um einer traditionellen Architektursprache eine moderne Flexion und eine neue Ausrichtung zu geben.

J. Robert Ostergaardist eine freiberufliche Schriftstellerin, die in Brooklyn, New York lebt.
Hauptwohnsitz

FAQ - 💬

❓ Warum Hauptwohnsitz?

👉 Sobald Sie mehrere geschlossene Räume angemietet haben oder besitzen und in allen davon theoretisch schlafen und wohnen können, müssen Sie eine der Immobilien als Hauptwohnsitz und die weiteren als Nebenwohnsitze erfassen lassen.

❓ Kann man 2 hauptwohnsitze in der EU haben?

👉 Laut Task Force ist es „in der Regel nicht möglich“, einen Hauptwohnsitz in zwei EU-Staaten zu haben. Der Hauptwohnsitz sollte dort sein, wo der „Mittelpunkt der Interessen einer Person“ liegt, z.B. da wo sie sich am meisten oder am längsten aufhält, oder dort, wo ihre Einkommensquelle liegt.

❓ Wo ist Ihr Hauptwohnsitz?

👉 Ihr Hauptwohnsitz ist dort, wo Sie den "Mittelpunkt der Lebensbeziehung" haben. In anderen Wohnungen oder Häusern, in denen Sie manchmal wohnen, müssen Sie einen weiteren Wohnsitz anmelden. Das ist der Nebenwohnsitz oder Zweitwohnsitz.

❓ Was für Nachteile hat ein Zweitwohnsitz?

👉 Das sind die Nachteile

  • Für den Zweitwohnsitz fällt ggf. eine zusätzliche kommunale Aufwandsteuer an, die sogenannte Zweitwohnsitzsteuer. ...
  • Je nach Gemeinde können weitere Kosten anfallen – wie beispielsweise Gebühren für die Müllentsorgung, die für beide Wohnstätten zu entrichten sind.

❓ Wo muss ich meinen Hauptwohnsitz melden?

👉 Die Anmeldung eines Hauptwohnsitzes oder eines weiteren Wohnsitzes erfolgt bei jener Meldebehörde (Gemeindeamt oder Magistrat), die für den neuen Wohnsitz zuständig ist. Gleichzeitig kann man den bisherigen Wohnsitz abmelden oder als einen weiteren Wohnsitz anmelden.

❓ Was brauche ich um Hauptwohnsitz ummelden?

👉 Welche Unterlagen brauche ich für eine Wohnsitzanmeldung?

  1. Antragsformular (ausgefüllter Meldezettel, vom Unterkunftgeber unterschrieben). ...
  2. Reisepass oder Personalausweis (oder anderer amtlicher Ausweis, zB Führerschein, und zusätzlich Staatsbürgerschaftsurkunde)
  3. Geburtsurkunde.
  4. Etwaige Nachweise über akademische Grade.

❓ Wie Hauptwohnsitz nachweisen?

👉 Als Belege dafür können etwa Zeugenaussagen von Nachbarn ebenso dienen wie Kostenrechnungen von Energielieferanten usw. Als Beispiel führt Klaus Suppan einen jungen Mann an, der aus bestimmten Gründen seinen Hauptwohnsitz bei der Großmutter angemeldet hatte. Sein Lebensmittelpunkt blieb aber in der Wohnung der Mutter.

❓ Wie definiert sich Hauptwohnsitz?

👉 Der Hauptwohnsitz eines Menschen bezeichnet jenen Ort der Unterkunft, der als Mittelpunkt der Lebensbeziehungen der Unterkunftnehmerin/des Unterkunftnehmers gilt.

❓ Was ist besser Hauptwohnsitz oder Nebenwohnsitz?

👉 Der größte Vorteil des Zweitwohnsitzes liegt darin, dass Sie sich nicht zwischen den Wohnsitzen entscheiden müssen. Sie können weiterhin offiziell an beiden Orten wohnen.

❓ Bin ich in Deutschland steuerpflichtig wenn ich im Ausland lebe?

👉 Aufgepasst: Wer im Ausland lebt, muss eventuell seine deutschen Einkünfte in Deutschland versteuern! Ab dem Jahr 2005 gilt dies für Empfänger einer deutschen Rente, selbst wenn sie im Ausland wohnen. Allerdings trifft die Steuerpflicht nicht jeden Rentner.

❓ Warum Hauptwohnsitz ummelden?

👉 Voraussetzungen. Eine Ummeldung ist dann erforderlich, wenn sich die Wohnsitzqualtität ändert, also wenn ein Hauptwohnsitz zu einem weiteren Wohnsitz (Neben- oder Zweitwohnsitz) wird oder umgekehrt.

👉 Am Hauptwohnsitz befindet sich der Lebensmittelpunkt. Umgekehrt bedeutet das für den Nebenwohnsitz, dass man sich für diesen vor allem zugunsten von Arbeit, Ausbildung und Bildung entscheidet. In der Regel wird der Zweitwohnsitz nicht von der gesamten Familie, sondern nur von einem Mitglied bewohnt.

👉 Der Wohnsitz definiert den räumlichen Lebensmittelpunkt einer Person. Da es in Deutschland die allgemeine Meldepflicht gibt, muss jede Person bei Ein- und Auszug ihren Wohnsitz melden. Diejenigen, die mehrere Wohnungen im Inland haben, müssen eine in als ihren Hauptwohnsitz und die andere als Zweitwohnsitz melden.

👉 Denn der Mittelpunkt der Lebensinteressen, also Hobbys, Familie, Freunde oder Bekannte, befindet sich vielleicht nicht dort. Denn das wichtigste Kriterium für einen Hauptwohnsitz ist neben der Aufenthaltsdauer an einem Wohnort der Mittelpunkt deiner Lebensinteressen.

👉 Wer den Mittelpunkt seiner Lebensinteressen gleichermaßen auf zwei Länder verteilt, muss sich für einen Hauptwohnsitz entscheiden. Deutschland vollkommen den Rücken zu kehren, bedeutet, Änderungen hinsichtlich der steuerlichen Belastung, Riester-Rente und Pflegeleistungen in Kauf zu nehmen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Hauptwohnsitz.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen