Vorbereiten der Außenverkleidung für das Lackieren

Vorbereiten der Außenverkleidung für das Lackieren

Schritt-für-Schritt-Tipps für die Vorbereitung der Außenverkleidung für das Lackieren, von der Reinigung bis zum Schleifen Abisolieren der Holzarbeiten.

Wenn es um Schäden durch Sonne, Regen und Wind geht, ist eines der anfälligsten Elemente eines Hauses die Holzverkleidung, und wenige Dinge sehen schäbiger aus als knackende, abblätternde Farbe.

Klassische San Francisco Victorians zeigen stolz bunte Außenordnung.

Zumindest die Vorbereitung der Außenverkleidung und -verkleidung für das Bemalen erfordert gründliches Reinigen, leichtes Schleifen und Grundieren der Oberfläche. Es kann auch Schaben, Abstreifen, erneutes Glasieren, Drahtbürsten, Füllen und Verstemmen erforderlich machen.

Vorbereiten der Außenverkleidung für die Lackierung, Schritt für Schritt

Beginnen Sie mit der Reinigung aller Schmutz- und Kreidungsfarben mit einer Scheuerbürste und einer Lösung aus Trinatriumphosphat (TSP). Spülen Sie die Verkleidung gründlich aus und lassen Sie sie vollständig trocknen, bevor Sie die Oberfläche für Grundierung und Farbe vorbereiten.

Primer versiegelt die Oberfläche und bietet eine Basis, an der die Farbe haften kann. Langsam trocknende Alkyd-Base-Primer sind die beste Wahl. Auf teilweise blanken Holz zwei Anstriche Primer auftragen. Um die Farbabdeckung zu erleichtern, muss die Grundierung mit einem Teil der Endfarbe getönt werden.

Hier sind einige andere Dinge, die Sie tun müssen, um Ihre Farbe zu präparieren:

1) Die Scheibe wird abgeschliffen, mit grobem bis feinem Schleifpapier. Tragen Sie eine Schutzbrille und eine Staubmaske oder Atemschutzmaske.

2) Blasen Sie die Farbe mit einer Heißluftpistole und schälen Sie sie mit einem Spachtel ab. Halten Sie vorsichtshalber einen Schlauch in der Nähe.

3) Alte Fensterglasmasse ausklopfen, die rissig oder spröde ist.

4) Versäubern Sie die Fensterbänke mit einem Handschleifer, indem Sie grob- bis feinkörniges Papier schneiden.

5) Risse und Löcher mit einer Vinylspachtelmasse ausfüllen und die Oberfläche nach dem Trocknen schleifen.

6) Neue Glasurmasse schräg auf die Fensterrahmen auftragen und aushärten lassen.

Featured Resource: Finden Sie einen lokalen Malpro.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Schleifen,spachteln und lackieren teil 1er plan gfk rennverkleidung aufbereiten aufbauen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen