Jetzt Diskutieren
Färben Und Lackieren Von Holz

Schädlingsbekämpfung

Schädlingsbekämpfung

Haben Sie Ameisen in Ihren Pflanzen oder Wanzen in Ihren Teppichen? Ganz gleich, wie schön Ihr Zuhause oder Ihr Garten sein mögen, alles, was Sie brauchen, ist eine Familie von Mäusen, ein Termitenbefall oder eine verschwommene Armee von Raupen, die verheerenden Schaden anrichtet. Der Versuch, einen Schädlingsbefall zu kontrollieren, sobald er wirklich in Besitz genommen wurde, kann eine ernsthafte Herausforderung sein - und teuer. Der Trick besteht darin, diese Kreaturen daran zu hindern, überhaupt ein Lager aufzuschlagen.

Wenn Sie wie die meisten Hausbesitzer sind, können Sie sich nachteilig auf das Sprühen von Chemikalien in und um Ihr Haus machen. Vorsicht ist eine gute Idee - und unbedingt erforderlich, wo Kinder und schwangere Mütter wohnen. Kraftvolle Insektizide und Pestizide sind nicht gut für den Menschen oder die Umwelt. Langfristige Restwirkungen können schwere Schäden verursachen. Sich für die am wenigsten toxischen Methoden zu entscheiden, die für die Schädlingsbekämpfung wirksam sein können, ist die beste Strategie. Aber was sind das?

In diesem Abschnitt von HomeTipps finden Sie Informationen, die Ihnen helfen werden, die verfügbaren Optionen für den Umgang mit vielen verschiedenen Arten von Schädlingen, von Ameisen bis hin zu Wespen, zu finden. Darüber hinaus finden Sie hilfreiche nichtchemische Techniken, um die Schädlinge auszuscheiden und fernzuhalten.

WEITER SIEHE WIE KONTROLLIEREN:

Kriechende Insekten

Fliegende Insekten

Mäuse & Maulwürfe

Schädlingsbekämpfung & Insektizide


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Zdf reportage -ammerjäger im einsatz.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen