Malen Tipps und Tricks

Malen Tipps und Tricks

Schnell malen - und sauber!

Klebeband vom Teppich abschneiden

Beim Malen von Sockelleisten kleben manche Maler ein Abdeckband unter die Sockelleiste. Dies ist jedoch zeitaufwendig und erzeugt keine sickersichere Abdichtung zwischen der Fußleiste und dem Teppich. Drücken Sie stattdessen das Klebeband gegen die Baseboard und bedecken Sie etwa 1/4 Zoll der unteren Kante. Drücken Sie hart auf den Teppich, während Sie das Klebeband auftragen. Auf diese Weise hält das Klebeband den Teppich während des Malens fest. Später, wenn Sie das Klebeband entfernen, wird der Teppich aufgehen und die unlackierte Kante der Fußleiste abdecken.

Verwenden Sie für diesen Job ein hochwertiges Band, da es das Baseboard besser aufnimmt und hält. Fügen Sie einen Streifen billiges Klebeband hinzu, um einen breiteren Schild über dem Teppich zu erstellen. Zum Schluss ein Tuch über das Band streichen. Diese Technik funktioniert nicht, wenn Ihr Teppich einen sehr niedrigen Flor hat oder wenn Sie keine Polsterung unter dem Teppich haben.

Schmale Spritztücher sind besser

Große Spritztücher eignen sich hervorragend, wenn Sie eine Decke streichen, aber sie sind übertrieben, wenn Sie nur Wände streichen und schneiden. Falltuchläufer sind normalerweise 3 bis 4 Fuß breit und lassen sich viel leichter und sicherer verarbeiten, da Sie sie nicht mehrmals falten müssen. Gefaltete Falltücher sind leicht zu stolpern, und nichts Gutes kommt aus dem Stolpern mit einer offenen Farbdose in der Hand.


Benötigen Sie Hilfe bei Ihren Heimwerkerprojekten?

Wir haben Millionen von Menschen geholfen, das Zuhause ihrer Träume zu schaffen. Treten Sie der DIY University bei und erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu unseren Kursen, leicht verständliche Anweisungen und Expertenhilfe, wenn Sie sie brauchen. MEHR ERFAHREN

Alte Pinsel reinigen

Auch wenn Sie Ihre Pinsel fleißig reinigen, werden sie irgendwann abgenutzt. Erwägen Sie, ein paar verschiedene Größen zu speichern, um sie als Reinigungsbürsten zu verwenden. Ein alter Pinsel ist ein hervorragendes Werkzeug, um Fensterbeschläge abzureiben oder was auch immer eine leichte Berührung braucht.

Festlegen des Bandes

Führen Sie nach dem Auftragen des Abdeckbands ein Spachtel oder ein 5-in-1-Werkzeug aus, um das Band auf den Beschnitt "einzustellen". Dies bindet das Band an die Oberfläche und hilft dabei, zu verhindern, dass Farbe unter das Band und nach oben auf die Verkleidung gelangt.

Fenster und Türen vollständig verschließen

Das Abdeckband, das Sie zum Schutz der Außenkante der Verkleidung angebracht haben, schützt nicht unbedingt Fenster oder Türen. Es ist also wichtig, sie vollständig abzudecken, besonders wenn Sie die Decke streichen.

Schneiden Sie die Farbe ab, bevor Sie das Klebeband abziehen

Wenn Sie zu lange aufklebendes Klebeband entfernen, kann das Klebeband Farbabstriche abziehen. Es ist normalerweise am besten, das Abdeckband abzuziehen, während die Farbe relativ nass ist; Wenn es jedoch zu lange bleibt, schneiden Sie das Klebeband vorsichtig entlang der Linie ab, an der die Farbe auf die Zierleiste trifft. Dies verhindert, dass die Farbe an dem Band haftet und sich von der Wand löst.

Das Maskierband nicht überfluten

Maskierband ist eine Vorsichtsmaßnahme, keine Garantie. Egal, wie vorsichtig Sie sind, es kann immer noch ein oder zwei Lücken zwischen dem Band und der Verkleidung sein.Wenn Sie das Band einer Menge Farbe aussetzen, werden einige durchkommen. Der Trick ist, so zu tun, als wäre das Band nicht da. Zwinge nicht viel Farbe schräg in die Ecke. Belasten Sie stattdessen den Pinsel leicht und fahren Sie ihn parallel zur Leiste herunter.

Erstellen Sie einen glatten Pfad entlang der Decke

Es ist schwierig, eine gerade Linie zu erstellen, wenn Sie die Wand entlang einer strukturierten Decke streichen. Wenn Sie Ihren Pinsel mit sich führen, hängen die Borsten an der Textur, wodurch sich merkliche Farbkleckse bilden. Verwende dein 5-in-1-Werkzeug oder einen Schraubenzieher, um etwa 1/8 Zoll bis 1/4 Zoll der Textur zu entfernen und einen klaren Pfad für den Pinsel zu erstellen.

Entfernen Sie den Fuzz

Einige Werkzeuge müssen gereinigt werden, auch wenn sie neu sind. Einige neue Walzenabdeckungen (normalerweise die billigeren) haben eine Schicht Flaum, die sich von der Abdeckung löst. Wenn Sie zum ersten Mal eine unscharfe Rolle auflegen, vermischt sich die Farbe mit dem Flaum und erzeugt kleine Unebenheiten an der Wand. Eine Möglichkeit, den Fuzz zu entfernen, besteht darin, das Abdeckband vollständig um die Walzenabdeckung zu wickeln. Wenn Sie das Klebeband abziehen, wird der überschüssige Flaum mit abgezogen.

Kämmen Sie den Pinsel

Ein Pinsel Kamm ist das beste Werkzeug zum Reinigen eines Pinsels. Im Gegensatz zu anderen Bürstenreinigungswerkzeugen dringt und reinigt ein Kamm tief zwischen den Borsten. Es verhindert auch das Zusammenkleben der Borsten, wodurch die Bürste weich bleibt und ihre Form länger behält.

Tragen Sie einen Lappen

Hier ist eine gute Möglichkeit, um sich selbst zu malen. Bevor die erste Farbdose aufgebrochen wird, befestigen Sie einen Lappen an Ihrem Gürtel. Wenn Sie also unbewusst Ihre Hand an Ihrem Hosenbein abwischen, sind Sie geschützt. Verwenden Sie einen großen Lappen und entfalten Sie ihn etwas, damit die unordentliche Seite nach außen zeigt.

Lassen Sie Wasser in die Borsten fließen

Nach einigen Stunden Lackierung kann sich Farbe in die von der Stahlzwinge bedeckten Borsten hocharbeiten. Wenn du die Farbe nicht von dort entfernst, wird sie sich aufbauen und dein Pinsel wird steif und verformt. Nachdem Sie die gesamte Farbe aus den Borsten gekämmt haben, führen Sie Wasser in den Pinsel. Zum Schluss strecken Sie die Borsten mit einem Kamm aus, bevor Sie die Bürste weglegen. Schützen Sie die Borsten, indem Sie die Bürste in der Verpackung aufbewahren.

Scrub Your Roller

Vernachlässigen Sie nicht Ihre Rolle. Wenn Sie die Walze nicht abspülen, haben Sie am Ende gehärteten Lack in den Buchsen oder Lagern, was letztendlich zu einem Farbroller führt, der nicht rollt. Halten Sie Ihre Werkzeuge sauber muss nicht teuer sein. Sie können großartige Ergebnisse mit einem $ 2 Topfschrubber erhalten, der in einem Discounter gekauft wurde.

Schmieren Sie die Walze

Metall rostet, und die Metallbuchsen oder Lager in Ihrer Farbrolle sind keine Ausnahme. Tun Sie sich einen Gefallen und sprühen Sie etwas Farbe auf Ihre Farbrolle, bevor Sie sie lagern. Ein rostiger Farbroller kann quietschen. Eine Walze mehrere Stunden hin und her zu schieben ist monoton genug; ein paar tausend Quietschen hinzuzufügen könnte dich völlig verrückt machen.

Bereinige deine Fehler

Egal wie vorsichtig du bist, du musst Farbe auf etwas bringen, das du nicht wolltest.Halten Sie eine Dose Farbentferner bereit. Farbentferner eignet sich hervorragend zum Entfernen getrockneter Latexfarbe von Zierleisten, Arbeitsplatten, Türscharnieren, Vinylböden oder was auch immer Sie verschüttet haben.

Bewahren Sie eine Mülltüte in Reichweite auf.

Unterschätzen Sie nie, wie viel Müll ein Malauftrag erzeugt. Und es ist keine gute Idee, mit dicken Plastikbändern und Klebeband in nassen Farben durchs Haus zu rennen. Hängen Sie Müllsäcke an einen Türknauf oder legen Sie einen in einen tragbaren Taschenhalter, bevor Sie beginnen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: MALEN FÜR ANFÄNGER !.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen