Jetzt Diskutieren
Old Floors Anfassen

Doppelt Aufgehängte Schärpe


Doppelt Aufgehängte Schärpe

Malerei Fensterflügel

Unvorsichtig gemalte Fenster sind oft für immer stecken und ein bedauerlicher Grund Hausbesitzer kaufen Ersatz. Weder das Vorbereiten noch das Malen ist jedoch kompliziert. Exterieur Prep ist das bekannte Kratzen, Sand minimal, Töten Sie Mehltau, prima wenn nötig, und malen. Stark verwittertes Holz sollte mit einer 50/50-Mischung aus Terpentin- und Leinöl oder einem Produkt wie Penetrol vorkonditioniert werden.

Wenn die Verglasung (Fensterglas) einen guten Ruf haben soll, sollten Sie dies vor dem Lackieren - je nach Witterung drei Tage bis mehrere Wochen - machen. Langsam trocknende, auf Öl basierende Außengrundierung hat eine lange Geschichte für die Neulackierung und Fleckengrundierung von beschädigten Oberflächen in älteren Häusern. Aber Sie können möglicherweise keine Ölfarben in Ihrer Gegend kaufen. Wenn eine lackierte Oberfläche nicht kreidet oder abblättert, muss die vorhandene Farbe in gutem Zustand keine Grundierung benötigen. Zwei dünne Schichten sind besser als eine dicke Schicht, trotz der Versicherung "einer Schicht".

Schritt 1Vorbereitung: Fenster, die durch Sturmfenster geschützt werden, erfordern in der Regel alle 20 Jahre eine Bemalung. Ohne äußere Stürme hängt die Wartung von Klima, Exposition und Zustand ab; fünf bis 10 Jahre sind durchschnittlich. Spot-Verglasung ist die Entfernung von losem, beschädigtem Kitt, ohne fest haftendes Material zu entfernen, das das Risiko von Glasbruch birgt. Gegebenenfalls Holz aufbereiten und blankes Holz sowie kreidende oder verwitterte Oberflächen grundieren.

Schritt 2Um ein Fenster von außen zu lackieren, ziehen Sie den oberen Flügel teilweise nach unten und schieben Sie den unteren Flügel teilweise nach oben, um Zugang zur Meeting-Schiene zu erhalten. Lackiere die Versammlungsschiene und etwa drei Zoll der Stege und Sprossen darunter und achte darauf, dass die Farbe oben auf der Versammlungsschiene bleibt (was das Innenleben erhält). Schieben Sie den unteren Flügel etwa zwei Zoll über dem Fensterbrett nach unten und schieben Sie den oberen Flügel etwa einen Zoll unter den Kopf.

Schritt 3Bürsten, die mit "steif" oder "extra steif" gekennzeichnet sind, eignen sich am besten zum Bemalen von Fenstern, da mit ihnen scharfe, scharfe Kanten geschnitten werden können. Malen Sie den Schärpe und die Sprossen nacheinander. Für Sprossen beginnen Sie an den oberen horizontalen Kanten, bewegen Sie sich zu den Vertikalen hinab und malen Sie dann die unteren Horizontalen. Durch das Bewegen in dieser Reihenfolge können Sie lose Farbe oder Kitt abkratzen, die Sie vielleicht verpasst haben, ohne dass sie in Ihre frische Farbe fallen. Malen Sie die Holme und Schienen, indem Sie die Farbe in die angrenzenden Anschläge "einlaufen" lassen.

Schritt 4Maler malen Fenster schnell und sauber, normalerweise in zwei schnellen Strichen über jede Sprosse. Mit den richtigen Werkzeugen und Geduld lernen Sie, dies zu tun. Nachdem beide Flügel lackiert sind, lassen Sie sie gründlich trocknen, bevor Sie sie schließen. Öffnen und schließen Sie jeden Flügel von außen mehrmals, um sicherzustellen, dass er nicht in der geschlossenen Position klebt.

Schritt 4 Abb. 5_gn

Schritt 1 Abb. 4.2_gn

Schritt 1b Abb. 8.1 (2) _gn

5 Galerie 5 Bilder
Werkzeuge und Materialien
Es werden einfache, traditionelle Malwerkzeuge benötigt, die alle im Farben- oder Baumarkt erhältlich sind.
  • 2 "schräge Flügelbürste, steif oder extra steif
  • Verglasung (Fensterkitt)
  • Spachtel, flexibel oder steif, sehr sauber gehalten
  • Allzweckmesser und Klingen
  • Maske oder Atemschutz (zum Schaben, Schleifen)
  • Primer auf Ölbasis, kompatibel mit der Endbeschichtung
  • Außenfarbe mit Glanz oder Glanz

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen