Outdoor Küchenarbeitsplatten

Outdoor Küchenarbeitsplatten

Wie Sie die besten Arbeitsplatten für Ihre Außenküche kaufen, einschließlich Beratung zu Stein, Fliesen, Granit, Beton und Backstein.

Im Gegensatz zu Standard-Innenarbeitsplatten, die 24 Zoll tief sind, sind Außenarbeitsplatten im Allgemeinen 30 Zoll tief, um unter anderem einen eingebauten Grill unterzubringen. Eine Arbeitsplatte sollte noch tiefer sein, wenn sie sich auf einer Insel befindet, die von allen Seiten zugänglich ist.

Glasfaserverstärkter Beton (GFRC) Arbeitsplatte. Mit freundlicher Genehmigung von Absolute ConcreteWorks.

Arbeitsplatten-Basismaterial

Je stärker das Arbeitsplattenmaterial ist, desto weniger muss ein solider Untergrund vorhanden sein. Zum Beispiel können Beton und Stein nur durch die Wände der Theke gestützt werden. Aber andere im Freien Countertopmaterialien benötigen ein Substrat, das von den Wänden des Zählers um 3 Zoll hinausgehen sollte.

Die beliebteste Wahl für ein Substrat sind eine Betonplatte, die mit Stahl verstärkt wurde, und zwei Platten aus Beton, die mit Thinset-Mörtel zu einer doppelten Dicke verbunden wurden.

Outdoor-Arbeitsplatten

Genau wie bei der Arbeitsplatte Ihrer Küche sollte Ihre Arbeitsplatte im Freien eine gute Arbeits- und / oder Essfläche sein, die leicht zu reinigen ist. Einige Gegenmaterialien erfüllen diese Anforderungen:

Steinfliese. Solange sie mit Acrylversiegelung beschichtet sind, eignen sich die meisten Steinfliesen als Arbeitsplatte. Wenden Sie sich jedoch an Ihren Fliesenhändler, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählten Fliesen stark und schmutzabweisend genug sind, um eine Arbeitsfläche zu sein. (Siehe Steinarbeitsplatten für weitere Informationen.)

Granit. Granit ist für seine robuste Schönheit bekannt und wird in einer Vielzahl von Farbtönen angeboten, oft mit Flecken oder Flecken. Wegen seiner Stärke braucht es keinen Untergrund, aber sein Gewicht macht die Installation zum Beruf. Häufig werden Installateure die Platte mit einem 2-Zoll breiten Stück konfrontieren, um es dicker aussehen zu lassen; Schleifen und Schleifen der Naht, bis sie fast unsichtbar ist, vervollständigt die Illusion. (Für mehr sehen Sie die Stone Countertops.)

Glasierte Keramikfliesen. Die Keramikfliese ist ein Dauerbrenner für Arbeitsplatten. Sie ist leicht zu reinigen, schmutzabweisend und in einer Vielzahl von Größen und Farben mit Abdeckkanten, Ecken und anderen Oberflächen erhältlich. (Weitere Informationen finden Sie in den Keramikkachelzählern.)

Steinplatte. Wie bereits erwähnt, benötigt eine Steinplatte kein Substrat, sondern nur die Unterstützung der Gegenwände. Glatte Platten werden in der Regel 3 Zoll dick geschnitten und dann so geformt, dass sie den Konturen Ihrer Theke im Steinhof entsprechen. Blaustein und Kalkstein gehören zu den Favoriten. (Weitere Informationen finden Sie unter Steinarbeitsplatten.)

Beton (abgebildet). Nicht nur für die Auffahrt wurde Beton als dekorative Oberfläche entdeckt, die auf vielfältige Weise gefärbt und texturiert werden kann. Wie bereits erwähnt, benötigt es kein Substrat und wird typischerweise von Handwerkern mit Betonzählern installiert, die keine zwei Zähler erzeugen. (Weitere Informationen finden Sie unter Beton- und GFRC-Arbeitsplatten.))

Ziegelstein und Steinplatte. Als Materialien für einen Pfad werden Ziegel und Steinplatten häufig in Varianten genannt, die glatt genug und hart genug sind, um als Arbeitsfläche zu dienen. Obwohl sie porös sind, werden sie jährlich mit Acrylversiegelung behandelt, wodurch sie relativ schmutzabweisend und leicht zu reinigen sind. Und obwohl beide Materialien nicht so einfach zu pflegen sind wie viele andere Materialien, kann ihr unverwechselbares rustikales Aussehen die perfekte Wahl sein, um die Architektur Ihres Hauses und seiner Umgebung zu ergänzen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Fmg maxfine herstellungüchenarbeitsplatte.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen