Jetzt Diskutieren
Strukurelle Komponenten

Mischen & auftragen Thinset-Mörtel


Mischen & auftragen Thinset-Mörtel

Verwenden Sie unbedingt Thinset-Mörtel, die mit Latex oder Polymeren angereichert sind. Andernfalls kann es zu Rissen kommen, was zu losen Fliesen führt. Sie können "Polymer-verstärkten" Thinset-Mörtel kaufen, den Sie mit Wasser mischen, oder Sie können weniger teure, unbefestigte Thinset kaufen und flüssigen Latex wie angegeben hinzufügen.

Verwenden Sie ein graues Thinset für dunkle Keramik- und Steinfliesen. Jedoch sind viele Arten von Marmor, Glas und anderen Arten von Fliesen leicht durchscheinend, so dass ein grauer Mörtel sie leicht trüben würde. Verwenden Sie für diese Fliesen weißes Thinset, das nur ein bisschen mehr kostet.

Mischen Sie den Thinset-Mörtel und lassen Sie ihn die vom Hersteller angegebene Zeitspanne aushärten. Füllen Sie langsam ein paar Zentimeter Flüssigkeit auf den Boden eines 5-Gallonen-Eimers und gießen Sie etwas Pulver hinein (geben Sie nicht zu schnell Wasser hinzu). Das Mischen von Hand kann eine anstrengende Arbeit sein - ein halber Zoll großer Bohrer mit einem Mischpaddel macht die Arbeit viel einfacher. Halte den Eimer zwischen deinen Füßen, während du das Paddel drehst. Arbeiten Sie zuerst langsam, um zu vermeiden, dass der Mörtel aus dem Eimer fällt. Dann das Paddel schneller laufen lassen, bis der Mörtel eine glatte Konsistenz hat. Wenn Sie das Paddel hochheben, sollte der Mörtel einige Sekunden hängen bleiben, bevor er abrutscht. Mischen Sie weiter, bis Sie eine Konsistenz erreicht haben, die ihre Form behält und kaum gießbar ist.

Mörtel mit einer Zahnkelle auftragen.

Beginnen Sie in einer Ecke und schütten Sie den Mörtel auf die Oberfläche. Verwenden Sie die flache Rutsche der Kelle, um den Mörtel auf einem Bereich von etwa 3 Fuß im Quadrat zu verteilen. Mit der eingekerbten Seite der Kelle den Mörtel kämmen, um eine gleichmäßige Oberfläche zu erhalten. Verwenden Sie lange Striche und halten Sie die Kelle in einem gleichbleibenden Winkel. Wenn der Mörtel während der Arbeit hart wird - entweder auf der Oberfläche oder im Eimer - entsorgen Sie ihn und mischen Sie eine neue Charge.

Holen Sie sich einen vorab geschirmten lokalen Fliesen-Arbeitsplatten-Montage-Auftragnehmer

Mischen & auftragen Thinset-Mörtel

FAQ - 💬

❓ Wie wird Mörtel gecremt?

👉 Der Mörtel wird auf Flächen „gecremt“, was mit einer Maurerkelle am leichtesten gelingt. Mit schwingenden und streichenden Bewegungen ist das Verarbeiten von Putz- und Mauermörtel am einfachsten. Durch ausstreichendes Auftragen werden zusätzlich Lufteinschlüsse gemindert und aus demm Mörtel herausgedrückt.

❓ Was ist das richtige Mischungsverhältnis für Kalkmörtel?

👉 Das richtige Mischungsverhältnis hängt von der Art des Mörtels ab. Für einfachen Kalkmörtel beträgt es ein Teil Kalkhydrat und drei Teile Sand. Für Kalkzementmörtel verwenden Sie zwei Teile Kalkhydrat, acht Teile Sand und einen Teil Zement. Möchten Sie Zementmörtel anmischen, nehmen Sie vier Teile Sand und ein Teil Zement.

❓ Wie pflegt man Mörtel am Ofen?

👉 Die Behältnisse und Werkzeuge müssen unbedingt sauber sein. Jede Verunreinigung kann Auswirkungen auf die Qualität des Mörtels und seine Bindefähigkeit am Ofen haben. Zudem ist auch die Arbeitsfläche entscheidend. Der Untergrund muss trocken und staubfrei sein, damit der Mörtel gut haften kann.

❓ Wie wirkt sich eine Verunreinigung auf den Mörtel aus?

👉 Jede Verunreinigung kann Auswirkungen auf die Qualität des Mörtels und seine Bindefähigkeit am Ofen haben. Zudem ist auch die Arbeitsfläche entscheidend. Der Untergrund muss trocken und staubfrei sein, damit der Mörtel gut haften kann. Haben Sie sich davon überzeugt, dass alles gut vorbereitet ist, kann es mit der eigentlichen Arbeit losgehen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to mix ceramic tile thin set adhesive.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen