Jetzt Diskutieren
Wählen einer Bodendecke

Mikrowellen Ofen Reparaturen


Mikrowellen Ofen Reparaturen

Die elektronischen Komponenten eines Mikrowellenofens sind nicht für die Heimwerkerreparatur ausgelegt.

Wenn Ihr Mikrowellengerät nicht funktioniert und das Licht nicht leuchtet, vergewissern Sie sich zuerst, dass es mit Strom versorgt wird.

Überprüfen Sie den Steckdosenausgang, an den es angeschlossen ist. Wenn es sich um eine GFCI-Steckdose mit Reset-Taste handelt oder die Steckdose mit anderen GFCI-Steckdosen in der Küche verbunden ist, drücken Sie die Taste "Reset", um den Fehlerstromschutzschalter zurückzusetzen.

Wenn das nicht funktioniert, könnte das Problem an der Schalttafel liegen. Eine Mikrowelle wird normalerweise in eine Steckdose auf einem dedizierten 20-A-Stromkreis gesteckt (was bedeutet, dass es das einzige Gerät in diesem Stromkreis ist); Wenn Ihre Mikrowelle dies nicht ist, hat sie möglicherweise ihren Leistungsschalter an der Schalttafel überbesteuert. Suchen Sie in diesem Fall die Schalttafel und prüfen Sie auf einen ausgelösten Schutzschalter. Wenn Sie einen finden, kippen Sie ihn auf "Aus" und dann wieder auf "Ein". "

Setzen Sie die GFCI-Steckdose zurück, die den Mikrowellenherd bedient.

Da eine Mikrowellen-Leckage gefährlich sein kann und eine hohe Wattzahl vorhanden ist, ist es in der Regel eine gute Idee, die Mikrowellen-Reparaturen auf einfache Aufgaben wie das Wechseln der Glühbirne (wenn die Glühbirne leicht zugänglich ist) zu beschränken.

Wenn Ihre Mikrowelle bohrt oder Sie vermuten, dass sie undicht ist, verwechseln Sie sie nicht. Da Mikrowellenherde relativ preiswert sind, ist es oft am klügsten, nur eine defekte Mikrowelle durch eine neue zu ersetzen.

Rufen Sie für andere Reparaturen einen qualifizierten Mikrowellentechniker an.

Featured Resource: Finden Sie einen lokalen Appliance Repair Pro

Rufen Sie jetzt für kostenlose Schätzungen von lokalen Appliance-Profis an:

1-866-342-3263

Mikrowellen Ofen Reparaturen

FAQ - 💬

❓ Kann man Mikrowellen reparieren?

👉 Bestimmte, häufig auftretende Defekte kann man unter Umständen vom Fachmann noch kostengünstig reparieren lassen. Diese Reparaturen lohnen sich oft noch gegenüber einer Neuanschaffung, das hängt aber auch von Marke, Modell und Schadensumfang ab.

❓ Was muss bei der Reparatur einer Mikrowelle beachtet werden?

👉 Wenn Sie eine Mikrowelle selbst reparieren möchten, raten wir Ihnen zu höchster Vorsicht. Die Mikrowelle ist ein Gerät, das tödliche Stromschläge verursachen kann. Benutzen Sie niemals ein Multimeter, solange das Gerät nicht vom Strom getrennt wurden bzw. solange Sie den Stecker nicht herausgezogen haben.

❓ Was ist wenn die Mikrowelle nicht mehr wärmt?

👉 Defekte Sicherung: Ist eine der Sicherungen an Ihrer Mikrowelle geschmolzen oder durchgebrannt, funktioniert sie nicht mehr richtig. Die entsprechende Sicherung müsste ausgetauscht werden, damit das Gerät wieder richtig heizen kann. Kaputter Kondensator: Eventuell ist der Kondensator Ihrer Mikrowelle beschädigt.

❓ Was kann an einer Mikrowelle kaputt gehen?

👉 Typische Defekte an der Mikrowelle

  • Mikrowellenofen ist einfach nicht funktionsfähig: ...
  • Essen wird aufgewärmt aber das Licht funktioniert nicht: ...
  • Essen erwärmt sich nicht gleichmässig und der Drehteller dreht sich nicht: ...
  • Essen erwärmt sich nicht, obwohl das Licht und die Drehscheibe funktionieren:

❓ Wann muss eine Mikrowelle ausgetauscht werden?

👉 Die „Lebensdauer“ einer Mikrowelle sei dabei heute sieben Jahre kürzer, als noch vor 20 Jahren. Die Geräte werden heute bereits nach durchschnittlich sechs bis acht Jahren entsorgt – oft funktionieren die Geräte noch.

❓ Warum geht ein Magnetron kaputt?

👉 Es gibt viele mögliche Ursachen dafür, dass ein Magnetron nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert: Verschleißerscheinungen, Beschädigungen, Erschütterungen.

❓ Wie lange hält eine Mikrowelle im Durchschnitt?

👉 Jedes Jahr werden mehr Mikrowellen als alle anderen Arten von Öfen oder Herdplatten verkauft. Die „Lebensdauer“ einer Mikrowelle sei dabei heute sieben Jahre kürzer, als noch vor 20 Jahren. Die Geräte werden heute bereits nach durchschnittlich sechs bis acht Jahren entsorgt – oft funktionieren die Geräte noch.

❓ Sind alte Mikrowellen Stromfresser?

👉 Auf das einzelne Gerät gerechnet verbraucht eine Mikrowelle während ihrer Lebensdauer von acht Jahren im Schnitt 573 Kilowattstunden Strom. Zum Vergleich: Damit könnte ein E-Auto fast 3000 Kilometer weit fahren.

❓ Hat die Mikrowelle eine Sicherung?

👉 In der Mikrowelle befinden sich die Sicherungen unter der Haube und direkt hinter dem Kabel für die Stromzufuhr. Es gibt zusätzlich eine thermische Sicherung, welche die Stromzufuhr zum Magnetron unterbricht, sobald dies zu überhitzen droht.

❓ Wie viel kostet eine durchschnittliche Mikrowelle?

👉 Eine normale Mikrowelle, die ausschließlich Funktionen zum Erwärmen von Speisen hat, kostet zwischen 40 und 80 Euro.

❓ Wie lange ist die Lebensdauer einer Mikrowelle?

👉 Wie viele andere Küchengeräte haben Mikrowellen eine durchschnittliche Lebensdauer von etwa 10 Jahren.

❓ Wie repariere ich eine Mikrowelle?

👉 Wenn die Störung Ihrer Mikrowelle eine einfache Lösung hat, können Sie sie selbst reparieren. Wenn das Problem komplizierter ist, können Sie den Master anrufen. Wenn sich der elektrische Kontakt gelöst hat oder der Anschluss oxidiert ist, ist es sehr einfach, die Heizung mit eigenen Händen zu reparieren.

❓ Was tun wenn eine Mikrowelle defekt ist?

👉 Wenn einer der Bestandteile der Mikrowelle defekt ist, wird sich die Sicherung einschalten und verhindern, dass das Gerät weiterhin funktioniert. Überprüfen Sie den Zustand der Sicherung, und ersetzen Sie sie gegebenenfalls. Treffen Sie aber zuvor alle Sicherheitsvorkehrungen, damit Sie sich nicht in Lebensgefahr bringen.

❓ Was passiert wenn ich eine defekte Mikrowelle ausfindig gemacht habe?

👉 Was auch immer die Ursachen und Symptome sind – Haben Sie die defekte Mikrowelle Sicherung ausfindig gemacht, muss eine neue her. In der Mikrowelle befinden sich die Sicherungen unter der Haube und direkt hinter dem Kabel für die Stromzufuhr.

❓ Was tun wenn die Mikrowelle klemmt?

👉 Die Mikrowelle ist entweder mit einem mechanischen Zeitschalter oder einem Digitaltimer ausgestattet. Wenn der mechanische Zeitschalter klemmt oder wenn die elektrischen Anschlüsse beschädigt sind, startet er nicht mehr. Sie können ihn dann ersetzen. Beachten Sie aber die zuvor beschriebenen Sicherheitsvorschriften, bevor Sie dieses Teil ersetzen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Mikrowelleniagnose und reparatur.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen