Jetzt Diskutieren
Mais

Leben Mit Einem Sears Katalog Home

Leben Mit Einem Sears Katalog Home

Ich glaube, ich habe einen Sears-Katalog zu Hause, die Marina. Mein Problem ist der 90-Grad-Winkel beim Treppensteigen. Was kann ich tun, um dieses Problem zu beheben? Ich kann nicht einmal eine volle Boxspringmatratze die Treppe hochkommen, ohne sie auseinander zu nehmen. Irgendwelche Vorschläge?

Sie sind wahrscheinlich mit einer Treppe festgefahren, die schwer zu navigieren ist, mit etwas sperrigerem als einer Reisetasche. Aber halte dich selbst für einen faszinierenden Teil der amerikanischen Architekturgeschichte.

Die Marina war eines der vielen Modelle von Versandhäusern, die Sears, Roebuck & Co. zwischen 1908 und 1940 verkauften. Eine Familie konnte um den Küchentisch herum sitzen und ein Haus aussuchen, das sie direkt aus einem Katalog von Sears mochte Paar Overalls oder eine Reihe von Schraubenschlüsseln.

Die Preise waren vernünftig und lagen bei weniger als 500 Dollar, und die Bausätze enthielten fast alles, was Mutter und Vater brauchen würden, um das Haus zusammenzubauen - vorgefertigtes Schnittholz, Fräsarbeiten, Fußböden, Schindeln, sogar Nägel und Farbe.

Die Bausätze kamen auf der Schiene, und weil alle Teile und Teile bereits geschnitten waren, konnten die Häuser schnell montiert werden. Sears war nicht die einzige Firma, die Kit-Häuser anbietet, aber sie waren sicherlich gut darin. Das Unternehmen schätzt, dass mehr als 100.000 Häuser verkauft wurden.

Sears Modern Homes Programm war der Vorläufer des modularen Gehäuses.

Laut den Sears-Archiven, die online verfügbar sind, hatte die Marina eine ziemlich kurze Laufzeit. Es war nur zwischen 1918 und 1921 verfügbar. Die offizielle Sears-Liste enthält kein Foto. Aber eine Broschüre für das Haus, die woanders im Web verfügbar ist, zeigt einen 24 Fuß mal 25 Fuß großen Bungalow, der bei 639 Dollar beginnt.

Und ja, in der Treppe vom ersten zum zweiten Stock gibt es eine rechtwinklige Kurve.

Sie müssen sich daran erinnern, dass die Menschen um die Wende des 20. Jahrhunderts bescheidener waren. Die Designer von Sears hatten offensichtlich keine großen Betten, Breitbildfernseher und all die anderen überdimensionalen Möbel vorweggenommen, die wir jetzt für unentbehrlich halten.

Treppen wie die, die Sie haben, sparen Platz, ein Grund, warum sie immer noch beliebt sind.

Sie müssen nur kreativ denken. Versuchen Sie anstelle eines Kingsize-Betts zwei Doppel, die zusammengezogen und von einer einzelnen Matratze überspannt werden, die gefaltet werden kann, um die Treppe hinauf zu kommen. Denken Sie modular, wenn es um Möbel geht. Oder denke klein. Vielleicht muss sich Ihr Schlafzimmer im ersten Stock befinden, während im zweiten Stock eine Höhle, ein Wohnzimmer oder eine Bibliothek entsteht.

Abgesehen von einer Renovierung, die das Layout Ihres Hauses verändert, oder einer Erweiterung, die Ihnen einen weiteren Zugang zum zweiten Stock bietet, können Sie nicht viel tun.

Sie können Trost darin finden, dass Sie nicht alleine sind. Sears behält viele Informationen über die Kataloghäuser im Web. Sie können sich sogar als Enthusiast registrieren und Kontakt mit anderen aufnehmen, die eines dieser Häuser besitzen. Sie können sich bei anderen Marina-Besitzern nach Ideen umsehen, wie sie mit diesen Problemen umgehen. Wenn Sie es überprüfen möchten, suchen Sie nach searsarchives.com/home.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Entire Illinois neighborhood built from Sears homes.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen