Jetzt Diskutieren
Kalanchoe-Krankheiten

Lavandula Angustifolia - Lavendel, Gemeiner Lavendel


Lavandula Angustifolia - Lavendel, Gemeiner Lavendel

Lavandula angustifolia - Lavendel, gemeiner Lavendel

Liste der Dateien und Visuals, die mit diesem Text verknüpft sind.

Lavendel produziert graues Laub und lila Blüten. Die meisten Pflanzen sind 2 bis 3 Fuß groß, aber einige Sorten sind kürzer. Die Pflanzen vertragen das Schneiden und wachsen am besten an einem sonnigen Standort in einem trockenen, etwas unfruchtbaren Boden. Schützen Sie die Kronen im Winter. Pflanzen sind anfälliger für Winterschäden, wenn sie in feuchten, schweren Böden wachsen.

Lavendel kann durch Stecklinge oder Samen vermehrt werden. Nadelholzstecklinge können im Frühling genommen werden. Gärtner mit einem kalten Rahmen können im Spätsommer Stecklinge von Seitentrieben aufnehmen und im kalten Rahmen einwurzeln. Der Samen keimt in 8 bis 12 Tagen bei Temperaturen zwischen 70 und 75 Grad.

Visuals mit diesem Text verbunden.

Visual Titel - Visuelle GrößeVisual Titel - Visuelle Größe
Lavandula angustifolia - 51K
Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank

Lavandula Angustifolia - Lavendel, Gemeiner Lavendel

FAQ - 💬

❓ Was ist der Unterschied zwischen Echten Lavendel und Lavendel?

👉 Der wilde Lavandin unterscheidet sich neben der Wuchsform auch im Duft vom Echten Lavendel. Die Qualität des Duftes kommt nicht an die des Echten Lavendels heran, da die Blüten mehr nach Kampfer bzw. strenger riechen und auch das gewonnene Öl als nicht so hochwertig gilt.

❓ Wie unterscheide ich Echten Lavendel?

👉 Möchten Sie echten Lavendel kaufen, können Sie dies in Form von Samen oder als Pflanze. Erkennen können Sie den mehrjährigen Halbstrauch an seinen verzweigten, rutenförmigen Stängeln. Die hellgrünen bis grüngräulichen Blättern sind mit einem weißen Filz besetzt.

❓ Wie erkenne ich Lavandula angustifolia?

👉 Daher finden Sie in diesem Artikel Hinweise, woran Sie den Echten Lavendel erkennen....Lesen Sie auch.

LavendelEchter LavendelLavandin
Blätterschmal lanzettlich, behaartlänglich, lanzettlich
Blattlänge2 bis 5 cm4 bis 6 cm
Blattfarbeimmergrün, Unterseite silbrig-weißgraugrün
Blüteährigährig

❓ Welches ist die beste Lavendelsorte?

👉 Echter Lavendel (Lavandula angustifolia) ist die zuverlässigste Art für den Garten, denn unter allen Formen ist er der Winterhärteste. Die meist unter Stauden angebotene und auch als Heilkraut verwendete Pflanze verholzt mit den Jahren und entwickelt sich von Natur aus zu einem Halbstrauch.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Aromatherapie - Ätherische Öle und ihre Herstellung.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen