Bleib Cool Auf Die Altmodische Art

Bleib Cool Auf Die Altmodische Art

Wenn der Sommer einsetzt, beginnen unsere Stromrechnungen zu steigen. In einigen Fällen, weit oben. Ein Artikel von USAToday aus dem Jahr 2011 fand heraus, dass die Stromrechnung in den letzten fünf Jahren erheblich gestiegen ist und nun im Durchschnitt 1,50 Dollar pro 100 Dollar Haushaltseinkommen kostet. Obwohl Geräte - einschließlich Klimaanlagen - energieeffizienter sind, sind Wohnungen größer als je zuvor, und das kann die Energieeinsparung der meisten Geräte zunichte machen.

Bleib cool auf die altmodische Art: Haus

8 Tipps, um cool zu bleiben

Was, wenn Sie cool bleiben und gleichzeitig Geld sparen möchten? Halten Sie Ihr Haus mit diesen Tipps bequem:

  1. Nutzen Sie Deckenventilatoren und Stand-alone-Ventilatoren. Die Bewegung der Luft über Ihrem Körper erzeugt ein kühlendes Gefühl. Aber da diese Lüfter den Raum nicht wirklich kühlen, schalten Sie sie aus, wenn Sie gehen, um Strom zu sparen.
  2. Wechseln Sie zu CFL- oder LED-Beleuchtung. Glühlampen können sehr heiß werden, und das kann zu der unangenehmen Temperatur des Raumes beitragen. Kompaktleuchtstoff- oder LED-Leuchten erzeugen 75 Prozent weniger Wärme.
  3. Isolieren Sie den Dachboden. Eine gute Dämmschicht hält die kühle Luft drinnen, wo sie hingehört. Wenn Sie in einem zweistöckigen Haus leben, sollten Sie auch die Wände isolieren.
  4. Installieren Sie Markisen oder Fensterläden. Beide sind eine gute Möglichkeit, das Aussehen Ihres Hauses zu verkleiden, während direkte Sonnenstrahlen blockiert werden. Fensterläden sehen auf einem älteren Haus gut aus, während Markisen auf einem neueren gut aussehen könnten.
  5. Erstelle einen natürlichen Windkanal. Wenn Sie ein älteres Haus haben, haben Sie vielleicht den Vorteil, dass die natürliche Kühlung direkt integriert wird. Matt Grocoff, der grüne Renovierungsguru des alten Hauses, schlägt vor, ein einziges Fenster im oberen obersten klimatisierten Raum Ihres Hauses zu öffnen ist nach außen gerichtet und öffnet dann ein Fenster in der hintersten Ecke des Kellers oder der Nordseite des untersten Stockwerks. Es sollte natürliche Belüftung schaffen.
  6. Erstellen Sie einen Fensterplan. Achte darauf, wie die Sonne auf dein Haus trifft. Lassen Sie in der Morgenkühle die Fenster weit offen und schließen Sie sie, sobald die Sonne sich ihnen nähert. Das Ziel ist es zu verhindern, dass die direkten Sonnenstrahlen durch die Fenster kommen und Ihr Haus aufheizen.
  7. Lüften Sie nachts gut. Wenn die Sonne untergeht, lassen Sie die kühle Luft herein. Mit zwei oder mehr Fenstern durchlüften. Helfen Sie mit den Fans in den Fenstern, um Luft zu ziehen.
  8. Pflanzen Schattenbäume. Im Schatten ist es immer kühler, also kreiere etwas. Es wird ein paar Jahre dauern, bis diese Bäume wachsen, aber es wird sich lohnen, wenn diese hoch aufragenden Bäume Ihr Zuhause mit ihren Blättern schützen.

Kann die Hitze nicht nehmen?

Manchmal wird trotz Ihrer Bemühungen eine Klimaanlage benötigt. Wenn Sie eine Fenstereinheit auswählen, stellen Sie sicher, dass das EER (energieeffizientes Verhältnis) 10 oder höher ist. Bei Zentralklimaanlagen sollte der SEER-Wert (saisonales energieeffizientes Verhältnis) 13 oder höher sein. Die Klimaanlage sollte auch mit hoher Luftfeuchtigkeit kämpfen. Verschließen Sie die Kanäle für Ihre zentrale Lufteinheit und schließen Sie die Lüftungsschlitze in nicht genutzten Räumen. Wenn Sie eine Fenstereinheit haben, schließen Sie die Türen zu ungenutzten Räumen und verwenden Sie kleine Ventilatoren, um die Luft an schwer erreichbare Stellen zu bringen.

Wenn Sie nicht sicher sind, was Ihr Zuhause braucht, um cool und effizient zu sein, sprechen Sie mit einem örtlichen Unternehmer. Suchen Sie nach einem vorsortierten, zertifizierten Fachmann, der Ihre Fragen zu allen Aspekten von der Fensterklimatisierung bis hin zu geothermischen Einheiten beantworten kann. Sie können Ihnen helfen herauszufinden, was am besten zu Ihrem Lebensstil und Budget passt.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: FREE FULL EPISODE ?️ Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles ‘Mystic Mayhem’ | Watch NOW! | Nick.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen