Kalanchoe

Kalanchoe
Es gibt einige Diskussionen über die korrekte Aussprache der Kalanchoe. Einige werden argumentieren, dass es ka-LAN-cho sein sollte, während andere kal-an-CO-ee sagen. Beides ist akzeptabel, obwohl das erste bevorzugt wird.

Kalanchos sind saftig und können daher warme, trockene Bedingungen tolerieren, die häufig im Winter im Haus vorkommen. Die Blütenfarben reichen von rot über orange bis gelb. Pflanzen bevorzugen eine helle, sonnige Lage. Kühle Abendbedingungen während der Blütezeit werden Blumen länger halten. Wenn die Blüte beendet ist, schneiden Sie die Pflanzen um 1/4 bis 1/2 zurück und geben Sie sie in einen etwas größeren Topf zurück. Boden sollte extrem gut drainiert sein; die Zugabe von Sand, Vermiculit oder Perlit zu gleichen Teilen zu einer verpackten Zimmerpflanzen-Bodenmischung wird empfohlen.

Pflanzen können im Freien im Halbschatten stehen. Lassen Sie den Boden vor dem Gießen trocknen. Düngen Sie alle zwei bis drei Wochen. Pflanzen pressen, um kompakt zu bleiben.

Wie Chrysanthemen und Poinsettias sind Kalanchoes Kurztagespflanzen und blühen, wenn die Nächte lang sind. Vermeiden Sie, dass die Pflanzen am Abend künstlich beleuchtet werden.

Pflanzen kommen selten nach ihrer zweiten Blüte gut an. Verwurzelte Stecklinge können verwendet werden, um neue Pflanzenproduktion zu fördern.

1994-dr Artikel in dieser Sammlung wurden 1995 vom Board of Trustees der Universität von Illinois urheberrechtlich geschützt. Um die vollständigen Copyright-Informationen zu den Artikeln in dieser Enzyklopädie zu erhalten, klicken Sie hier.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How to Prune / Deadhead Kalanchoe blossfeldiana Succulent Plants.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen