Jetzt Diskutieren
Ergänzungen 101

Innenwände: Isolierung Ist Eine Gute Entscheidung

Innenwände: Isolierung Ist Eine Gute Entscheidung

Innenwände isolieren? Sie wetten. Es ist eine fundierte Entscheidung. Buchstäblich.

Eine mit Isolierung gefüllte Innenwand blockiert Geräusche - laute Geräusche, unangenehme Geräusche, peinliche Geräusche - die zwischen Schlafzimmern, Toiletten, Küchen, Aufenthaltsräumen und Wohnzimmern verlaufen.

Darüber hinaus kann die Schallisolierung die Gesamtklimatisierung in Ihrem Zuhause erheblich verbessern, indem die Wärme in den Räumen oder aus den Räumen nach Belieben gehalten wird.

Und wenn Sie sich in einem alten Haus befinden, ist es wahrscheinlich, dass jemand gebaut hat, bevor Sie daran gedacht haben, die Innenwände mit geflochtenem Fiberglas zur Schalldämmung zu füllen.

Altes Haus Wände Papier dünn?

Sie können sich beschweren, dass die Wände in Ihrem alten Haus "papierdünn" sind, aber wahrscheinlich sind sie die gleiche Dicke wie jeder andere, 4½ Zoll - das ist 3½ Zoll für die 2x4 Stud zwischen Sandwichplatten von ½-Zoll eingepackt.

Wenn Ihre Wände alte Drehbank und Gips sind, werden sie dicker und blockieren den Klang ein wenig besser als Trockenbau.

Und wenn Sie ein wirklich altes Haus haben, könnten die Stollen eine wahre 4 Zoll breit sein, was die papierlosen Wände des alten Hauses noch dicker macht. Aber wenn nichts als Luft in ihnen ist, werden die Wände diese unangenehmen oder privaten Geräusche immer noch durchlassen, als wären sie hauchdünn.

Schallisolierung Raum für Raum?

Sie können diese Wände beruhigen, indem Sie eine Schallisolierung - entweder aus Faser oder Schaumstoff - zwischen die Stollen blasen lassen. Dies ist jedoch arbeitsintensiv und erfordert Bohrlöcher in den Wänden, die repariert werden müssen. Natürlich, wenn Ihre Wände Drehbank und Gips sind, wollen Sie sie nicht herausreißen. Möglicherweise haben Sie keine andere Wahl als die Schalldämmung einzublasen oder an den Geräuschen zu leiden.

Wenn jedoch die Schalldämmung keine unmittelbare Priorität hat und Sie mit Trockenbauarbeiten zu tun haben, sollten Sie jedes Mal, wenn Sie ein Projekt in einem Raum durchführen, der eine Störung der Wand erfordert, die Wand ausreißen. Eine extreme Maßnahme, sagst du? Nicht unbedingt. Wenn Ihr Projekt eine Trockenbau-Reparatur beinhaltet, haben Sie ohnehin schon den Staub und die Nachbearbeitung zu bewältigen. Sie können einige Fledermäuse mit R-11-Isolierung zwischen den Stollen werfen und neue Trockenbau installieren. Es ist nicht viel mehr Arbeit, eine ganze Wand zu kleben und zu schleifen als eine kleinere Sektion. Wenn Sie die Arbeit selbst machen, kostet es auch nicht viel.

Achten Sie bei der Installation der Isolierung darauf, dass die Isolierung in der Aussparung sitzt, auch in der Nähe von Schaltkästen. Lufträume lassen den Schall die Wand durchdringen. Und stellen Sie sicher, dass die Isolierung trocken ist, bevor Sie sie installieren; Verwenden Sie niemals eine Isolierung, die draußen gelagert wurde.

Es gibt keine glückliche Lösung für Innengeräuschprobleme. Aber wenn Sie der vollendete Remodeler sind, haben Sie vielleicht Gelegenheit, von Zeit zu Zeit Ihre Räume zu beruhigen, ohne ihre Bewohner zu ersticken.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Dachdämmung auf Sparren einbauen - Wärmedämmung.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen