Installieren und Verkabeln Sprinklerventile

Installieren und Verkabeln Sprinklerventile

Der Sprinklerventilverteiler vereint mehrere Ventile in einer Einheit.

Ob Sie eine einfache Sprinkleranlage oder eine komplexe Sprinkleranlage mit fünf oder mehr Kreisläufen haben, jeder Kreis muss über ein eigenes Sprinklerregelventil gesteuert werden. Ordnen Sie Ihr System so an, dass jede Schaltung einen bestimmten Teil Ihres Gartens steuert. Zum Beispiel kann eine verwendet werden, um eine Anordnung von Mikrosprinklern oder Tropfemittern für ein Blumenbeet und Behälter zu steuern.

Messen Sie Ihre Wasserdurchflussrate, um das Größenrohr zu bestimmen, das von Ihrer Versorgungsquelle zu den Regelventilen fließen soll. Ein Lieferant von Sprinklerzubehör kann Ihnen ein Arbeitsblatt zur Verfügung stellen, das Ihnen hilft, Ihr System so zu planen, dass jeder Kreislauf genügend Wasserdruck hat. Sie werden wahrscheinlich einen oder zwei Schaltkreise gleichzeitig eingeschaltet haben.

In den meisten Fällen möchten Sie alle oder in einem sehr großen System die Hälfte der Ventile mit einem einzigen Timer steuern, der jedem Schaltkreis mitteilt, wann er ein- und ausgeschaltet werden soll. Der einfachste Weg, dies zu organisieren, ist ein vielfältiges System. Verteiler werden von Sprinklerherstellern hergestellt und sind einfach zu montieren. Sie können ein System mit einer festgelegten Anzahl von Stromkreisen kaufen oder eine beliebige Anzahl von Stromkreisen zusammenstellen.

Es ist wichtig, eine Form der Rückflussverhinderung zu haben, um sicherzustellen, dass kein Wasser in die Trinkwasserversorgung des Hauses gelangen kann. Anti-Siphon-Steuerventile haben ihre eigene Rückflussverhinderung. Sie müssen mindestens 8 Zoll über dem höchsten Sprinklerkopf positioniert werden.

Das Inline-Sprinklerventil kann in einem Unterflurkasten installiert werden.

Platzieren Sie sie in der Nähe des Timers, damit Sie keinen langen Drahtlauf haben. Installieren Sie ein Absperrventil direkt vor den Regelventilen. Die Ventile werden einfach mit Gewindeteilen zusammengefügt. Sie müssen sie nicht kleben. Führen Sie von den Ventilen das PVC-Rohr Schedule 80 aus, beginnend mit einem Gewindestück in den Graben für die Rohrleitungen zum Sprinklerkopf.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ventile aus dem Boden herausragen, oder wenn Ihr oberster Sprinklerkopf zu hoch für Anti-Siphon-Ventile ist, sollten Sie statt dessen Inline-Ventile installieren (siehe Abbildung links). Diese können in jeder Höhe installiert werden, aber Sie müssen zuerst einen separaten Code-zugelassenen Rückflussverhinderer vor den Inline-Ventilen installieren.

Sie können diese Ventile in einer Box platzieren, die teilweise vergraben ist. Graben Sie ein ziemlich großes Loch, um Platz für die Arbeit zu schaffen, und installieren Sie dann die Box und die Ventile. Sie montieren auch ohne Klebstoff und verwenden Schedule 80 PVC-Teile. Führen Sie von den Ventilen ein Rohr durch die Gräben zu den Sprinklerköpfen.

Verdrahtung Sprinklerregelventile

Verwenden Sie für die Erdverlegung zugelassene Niederspannungskabel (normalerweise AWG-14 oder -18), um die Zeitschaltuhr an die Regelventile anzuschließen. Sie benötigen einen mehrdrahtigen Draht mit genügend Drähten für jedes Ventil plus einen weiteren, um die Ventile an den Timer anzuschließen. (Wenn Sie also über drei Ventile verfügen, benötigen Sie einen vieradrigen Draht.)

Sprinklersteuerventilverdrahtung

Wenn es eine Möglichkeit gibt, die Sie zu Ihrem Bewässerungssystem hinzufügen, verwenden Sie einen Draht mit zusätzlichen Strängen, damit Sie kann Ventile hinzufügen, ohne das gesamte System neu verdrahten zu müssen.

Nachdem Sie die Kabel angeschlossen haben, führen Sie sie unterirdisch zum Timer. Verwenden Sie Sprinklergräben, wo Sie können, Drähte unter den Rohren und lose Schleife um jedes Ventil legen und in den Graben biegen.

Führen Sie den Draht über dem Boden, wenn Sie den Timer erreichen, und befestigen Sie ihn an einer Wand oder einer anderen Oberfläche, damit er nicht hängen bleibt. Vergewissern Sie sich, dass der Timer während der Verdrahtung nicht eingesteckt ist.

Von jedem Regelventil führen zwei Drähte; Verbinden Sie einen von ihnen mit dem gemeinsamen Kabel, das zu jedem Ventil führt, und das andere mit der gewünschten Stationsnummer. Schließen Sie den Timer an und verbinden Sie dann den gemeinsamen Draht mit seiner Schraubklemme, wobei Sie sich merken, welcher Stromkreis welche Station verwendet.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Unterverteilung aufbau, verdrahtung, schaltplan ls - rcd - fi anschließen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen