Jetzt Diskutieren
Sellerie Insekten

Installation Schornsteinblinkanlage

Installation Schornsteinblinkanlage

Dichten Sie Ihren Schornstein mit dieser bewährten, bewährten Blinkmethode aus

Diese bewährte, bewährte Blinkmethode garantiert eine auslaufsichere Lösung. Befolgen Sie diesen Schritt-für-Schritt-Prozess und Sie können das Leck beheben und $ 100 sparen.

Schornstein undicht? Suchen Sie nach blinkenden Problemen

Abbildung A: Schornstein blinkende Details

Schornsteine ​​sind berüchtigt für undichte Stellen, und der Schuldige sind fast immer die Blechverschlüsse. Fragen Sie einfach einen Dachdecker. Aber es braucht keinen Experten, um Probleme zu erkennen - suchen Sie einfach nach wasserverschmutzten Decken oder anderen Anzeichen von Undichtigkeiten in der Nähe Ihres Schornsteins.

Sie sollten einen neuen Schornstein einbauen, wenn er fehlt, durchgerostet ist, herausfällt oder vollständig mit Dachbelag bedeckt ist (eine typische kurzfristige Lösung, die größere Probleme sicher versteckt). Es ist auch eine gute Zeit, um neue Schindeln zu installieren, wenn Sie neue Schindeln anziehen, weil Sie wollen, dass es so lange dauert wie die neue Überdachung (25 bis 40 Jahre).

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein neues Blinken bestellen und es auf einem gemauerten Schornstein installieren. Unser Dach hat Asphaltschindeln, aber das Verfahren ist dasselbe für Holzschindeln. Schiefer- und Ziegeldächer erfordern spezielle Blinktechniken, die den Profis vorbehalten bleiben. Einen Schornstein zu blinken ist ein fortgeschrittenes DIY-Projekt. Für den Anfang muss man bequem auf einem Dach arbeiten. Dann müssen Sie Bleche messen, schneiden und biegen, um genau um den Schornstein zu passen und alle Teile so zu schichten, dass sie Wasser abwerfen. Selbst wenn Sie mit Werkzeugen umgehen und unseren Anweisungen und Diagrammen sorgfältig folgen, können Sie Ihren Schornstein an einem Tag blinken lassen und dadurch Hunderte von Dollars sparen.

Sammeln Sie zuerst alle Materialien

Foto 1: Entfernen Sie das alte Blinklicht

Alte Metalldichtungen und Dachziegel aufwühlen, meißeln und abkratzen.

Bevor Sie etwas tun, sollten Sie Ihre Leiter, Dachhalterungen und den Sicherheitsgurt so einrichten, dass Sie sicher und effizient auf dem Dach arbeiten können. Messen Sie dann den Schornstein und bestellen Sie den Sattel und die blinkenden Teile (siehe "Kaufen von Schornsteinblitzen").

Wir haben alle unsere verzinkten Metallverkleidungen mit 26 Gauge in den richtigen Winkeln und Abmessungen von einer auf Dacheindeckungen spezialisierten Blechwerkstatt bestellt. Der Laden hat einen tollen Job gemacht. Ich ließ die Maße fallen und drei Tage später war das Zeug bereit, aufzuheben. Selbst mit dem maßgefertigten Sattel war das Blinken kostengünstig. Zusätzlich zu den Blink- und Schindeln, kaufen Sie eine Rolle von selbstklebenden Dachbahn (auch Eis-und Wasser-Barriere genannt), zwei Rohre aus Polyurethan-Dichtungsmasse, und ein Paket von 25 Drive-in Spreizdübel von einem Home-Center oder Dach Geschäft.

Neben grundlegenden Handwerkzeugen wie einem Hammer, Maßband, 2-Fuß. Ebene und quadratisch, benötigen Sie ein paar spezielle Werkzeuge für das Arbeiten mit Blech und Schneiden und Bohren von Mauerwerk. Kaufen Sie ein gutes Paar gerade schneidende Blechschere, ein 3/16-Zoll.Mauerwerk und ein Schleifer (eine gute Ausrede, um dieses nützliche Werkzeug zu kaufen) oder eine Kreissäge, die mit einer trocken geschnittenen Diamantklinge zum Einstechen des Mörtels ausgestattet ist (Foto 7).

Sicherheitsausrüstung nicht vergessen. Sie benötigen eine stabile Verlängerungsleiter, um auf das Dach zu gelangen, und Dachträger und hochwertige 2 × 10 Bretter, um sicher zu arbeiten, sobald Sie dort ankommen. Für maximale Sicherheit, vor allem, wenn das Dach steil oder hoch ist, kaufen Sie ein persönliches Auffangsystem, bestehend aus einem Sicherheitsgurt, Lanyard, Seilgreifer, Seil und Dachanker.

So finden Sie Ihre Dachneigung

Finden Sie die Neigung des Daches. Beschriften Sie eine Kante eines 2-ft. Quadratschrott aus Sperrholz oder Karton "Dach" und legen Sie die beschriftete Kante gegen das Dach. Zeichnen Sie eine mindestens 12 Zoll lange waagerechte Linie auf dem Sperrholz und beschriften Sie die Linie "run". "

Messen Sie 12 in. Entlang der" run "Linie und machen Sie eine Markierung. Verwenden Sie ein Rahmenquadrat, um eine quadratische Linie von dieser Markierung bis zum Rand des Sperrholzes mit der Bezeichnung "Dach" zu zeichnen. "Diese Linie beschriften" steigt. "Messen Sie die Länge der Linie mit der Bezeichnung" Anstieg ", um die Steigung zu bestimmen, ausgedrückt in Inch des Anstiegs für alle 12 Zoll des Laufs. In unserem Fall ist die Dachneigung 6 in. Anstieg für jede 12 in. Des Laufs.

Finden Sie den "Lauf" der Dachneigung. Finden Sie die "Steigung" der Dachneigung

Befestigen Sie die Basis blinkend

Foto 2: Schneiden Sie die Basis blinkend

Schneiden Sie ein Stück vorgebrannte Basis blinkt über die vor dem Schornstein. Schneiden Sie einen 45-Grad-Winkel, um sich um eine Seite zu biegen.

Foto 3: Installieren Sie die vordere Basisblende

Befestigen Sie dieses gebogene Ende an einer Seite der Kaminfront. Markieren Sie die Kante des Schornsteins am gegenüberliegenden Ende und schneiden und biegen Sie dieses Ende. Pound vier gleichmäßig voneinander 1-in. galvanisierte Dachnägel durch die Vorderkante des Blitzens, um es an der richtigen Stelle zu halten.

Sobald Sie die Ausrisse abgeschlossen und aufgeräumt haben, schindeln Sie bis zum Boden des Schornsteins (Bild 2) und versiegeln Sie es mit 12-in. breite Streifen von Eis-Wasser-Barriere. Legen Sie die Streifen 4 in. Auf die Steine ​​und überlappen benachbarte Streifen, um Wasser zu vergießen. Führen Sie einen vollen 36-in. breiter Streifen über die Oberseite des Schornsteins. Kleben Sie dieses Stück auf die Dachbretter und 8 in. Auf die Rückseite des Schornsteins. Später versiegeln Sie den neuen Metallsattel mit zusätzlichen Streifen der Membran und installieren dann Dachpappe und Schindeln über dem Metallsattel.

Starten Sie den blinkenden Auftrag, indem Sie das erste Sockelstück über dem Schornsteinboden und über den Schindeln anbringen (Foto 3).

Schritt blinkt und Schornsteinsattel

Foto 4: Um die Ecken blinkend einbauen

Ein vorgebogenes 8-Zoll-Stück anschneiden und biegen. quadratischer Schritt blinkt, um 1-1 / 2 Zoll um die vordere Ecke zu passen, wie gezeigt. Tragen Sie an der Ecke, wo der Schornstein auf das Dach trifft, einen Jelly-Beans-Klecks auf. Die Ecktreppe in die Dichtung einbetten und mit zwei Dachnägeln auf das Dach nageln.

Bild 5: Installiere blinkend um den Schornstein

Näg die nächste Schindel über der ersten Stufe blinkend. Dann nageln Sie einen weiteren Schritt über diese Schindel. Fahren Sie fort, bis Sie zur oberen Ecke des Schornsteins kommen.Schneiden und biegen Sie die letzte Stufe um die Oberseite.

Bild 6: Montieren des Schornsteins

Schieben Sie den vorgebohrten und gelöteten Schornsteinsattel hinter den Schornstein. Nageln Sie es entlang der oberen Kante auf das Dach. Leerzeichen 1-in. galvanisierte Dachnägel ungefähr alle 6 Zoll entlang der Ränder oder näher, wenn notwendig, um das Metall zu plätten.

Versiegeln Sie die Seiten des Schornsteins mit vorgebrannten Stücken der Stufen, die unter jeder Schindelreihe blinken (Fotos 4 und 5). Glätten Sie die Stufe leicht, bevor Sie sie einnageln, um eine engere, federgespannte Passform gegen den Schornstein zu gewährleisten. Achten Sie darauf, dass Sie die einzelnen Teile des Blitzes so übereinanderlegen, dass das Wasser über die Schindeln geleitet wird. Dies ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Flash-Job.

Vervollständigen Sie den Sockel, indem Sie den Sattel auf das Dach nageln und mit zusätzlichen Membranstreifen versiegeln (Foto 6). Schindeln Sie über den Teil des Sattels, der auf dem Dach ruht, und schneiden Sie die Schindeln sauber entlang des Tales, wobei ungefähr 2 cm Metall freigelegt bleiben.

So kaufen Sie Schornsteinblinker

Das Herstellen scharfer, gerader Biegungen in Blech ist schwierig, es sei denn, Sie haben Zugriff auf ein Werkzeug, das als Blechbiegebremse bezeichnet wird. Selbst dann brauchen Sie Erfahrung, um komplizierte Formen zu biegen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihren Schornstein von einem Blechbearbeitungsbetrieb zu bestellen. Große Dachdeckerfirmen haben oft ihre eigenen Blechgeschäfte und sind der beste Ort, um den Schornsteinsattel und das Dach zu kaufen. Sie werden genau wissen, was Sie brauchen. Ansonsten sehen Sie in den Gelben Seiten unter "Blech" nach. "Wir haben 26-Gauge verzinktes Stahlblech für unsere Blink- und Sattelstangen verwendet, aber auch vorfertiger Stahl oder Kupfer sind andere Möglichkeiten.

Die meisten Schornsteine ​​haben eine kleine dachähnliche Struktur hinter sich, genannt Sattel (Foto 6), die Schnee und Wasser zu beiden Seiten des Schornsteins ableitet. Ob Ihr Schornstein einen mit Schindeln gedeckten Holzsattel, einen Blechsattel oder überhaupt keinen Sattel hat (wie der Schornstein in dieser Geschichte), wir empfehlen, einen neuen maßgefertigten Blechsattel zu installieren (Foto 6).

Maßgeschneiderte Sättel werden an kritischen Stellen zusammengelötet, die an den eingebauten Sätteln schwer abzudichten sind. Gelötete Blechsättel mit einer Breite von weniger als 3 Fuß sind selbsttragend und einfacher zu montieren, wenn Sie nur vorhandene Metall- oder Holzsättel herausreißen. Die meisten alten Sättel wurden direkt über den Dachbrettern gebaut und brauchen nicht geflickt zu werden. Andernfalls füllen Sie die fehlenden Boards aus, bevor Sie den neuen Sattel installieren. Sättel, die breiter als 3 Fuß sind, benötigen möglicherweise zusätzliche Unterstützung. Fragen Sie Ihren Blechbauer um Rat.

Das Biegen und Löten eines Sattels ist kompliziert, aber Blechgeschäfte benötigen nur zwei Informationen von Ihnen, um einen Sattel aufzubiegen: die Breite des Schornsteins und die Neigung des Daches (siehe "So finden Sie Ihre Dachneigung, ").

Zusätzlich zum Sattel benötigen Sie die folgenden Blechteile (siehe Abbildung A):

  • Die vordere Basis blinkt. Bestellen Sie etwa 12 Zoll mehr als die Breite des Schornsteins.Einige Holzfällerhöfe haben einen "Dachgaubenblitz", der an diesem Ort funktioniert. Möglicherweise müssen Sie den Winkel anpassen, indem Sie ihn biegen, um ihn an Ihre Dachneigung anzupassen.
  • Prebent Step blinkt, 8 x 8 in. Dachdecker nennen diese "Schindel Dosen". Sie benötigen eine für jede Schindel entlang der Kante des Schornsteins und ein paar extra. Die meisten Holzfällerlager haben diese.
  • Frontkappe blinkt und Seitenkappe blinkt. Einige Blechgeschäfte haben zu diesem Zweck ein Blinklicht, aber Sie werden es wahrscheinlich machen müssen. Messen Sie an der Vorderseite des Schornsteins vom Dach bis zur dritten Mörtelfuge und addieren Sie etwa einen Zoll, um die Höhe zu bestimmen, die Sie benötigen. Die Form ist relativ einfach, so dass Sie flaches Blech, "Coil Stock" genannt, kaufen und selbst biegen können.
  • Rückseitige Kappe blinkt. Dieses Blinken ist identisch mit dem Blinken der vorderen und seitlichen Kappe.

Deckel mit blinkender Kappe abdecken

Foto 7: Sägenut im Mörser

Säge 1-in. tiefe Rillen in den Mörtelfugen, um die L-förmige Kappe zu akzeptieren. Siehe Abbildung A für Hilfe beim Auffinden der Rillen. Verwenden Sie eine trocken geschnittene Diamantklinge, die in einer Schleifmaschine oder einer Kreissäge montiert ist. Tragen Sie eine Schutzbrille, Gehörschutz und eine gute Zwei-Band-Staubmaske.

Foto 8: Installieren Sie die vordere Kappe blinkt

Schneiden Sie die vordere Kappe blinkt 8 Zoll länger als die Breite des Schornsteins, dann biegen Sie es um die vorderen Ecken des Schornsteins.

Bild 9: Flansch eintreiben

Flansch auf der Kappe in die Nut der Mörtelfuge eintreiben. Verwenden Sie einen Holzblock, um das Blinken nicht zu behindern.

Foto 10: Sichern Sie das blinkende

Bohren Sie ein 3/16-in. x 1-1 / 2 in. -tiefes Loch durch das Metall und in die Ziegel an jeder Ecke des Schornsteins. Drücken Sie dann die sich ausdehnenden Kunststoffanker in die Löcher und schlagen Sie den hervorstehenden Nagel ein, um den Anker zu spreizen und den Blitz zu sichern.

Foto 11: Setzen Sie fort, die Kappe zu installieren, die blinkt

Schneiden Sie die seitliche Kappe blinkend, um den Winkel des Dachs zu entsprechen, so dass es jede untere Kappe mindestens 2 Zoll flashend überschneidet. Die blinkende in die Nuten und mit dem Antrieb befestigen in expandierenden Ankern. Biegen Sie ein Stück Kappe, um die obere Ecke des Schornsteins zu passen, und fügen Sie die Kappe über die Rückseite des Schornsteins.

Bild 12: Dichtung mit Dichtmasse abdichten

Dichtung durch Abdichten der Mörtelfuge mit PU-Dichtmasse abdichten.

Der nächste Schritt besteht darin, die Rillen in den Mörtelfugen des Schornsteins zu markieren und zu schneiden, um die Kappe zu akzeptieren. Beginne an der Vorderseite des Schornsteins und markiere die dritte Mörtelfuge vom Dach. Ziehen Sie diese Markierung an beiden vorderen Ecken um ca. 6 in. Markieren Sie nun die Mörtelfugen an den Seiten des Schornsteins, so dass das Blinken nach oben zeigt, bis Sie die Rückseite erreichen (Foto 11). Abhängig von der Neigung des Daches springt jede Stufe eine oder zwei Mörtelfugen hoch und sollte mindestens 4 Zoll über das vorhergehende Stück der Böschung laufen. Gerade über die Rückseite des Schornsteins zeichnen, um den Sattel zu bedecken (Foto 12).

Das Fräsen der Nut im Mörtel ist am einfachsten mit einem Schleifer und einer Diamantklinge (Foto 7).Eine Kreissäge mit einer kostengünstigen Schleifsteinklinge wird ebenfalls funktionieren. Tragen Sie eine Schutzbrille, eine gute Staubmaske und einen Gehörschutz. In der Nähe des Ziegels am unteren Rand der Mörtelfuge schneiden. Auf diese Weise wird die endgültige Fugenverbindung weniger sichtbar. Schneiden Sie die Schlitze etwa 1 Zoll tief und 1/8 Zoll breit. Machen Sie sie ein paar Zentimeter länger, als Sie für nötig halten, wobei zu beachten ist, dass jedes Teil der Kappe den darunterliegenden um etwa 2 Zoll überlappen muss.

Die kleine Rückwärtsbiegung am kurzen Bein der Kappe wirkt wie ein Widerhaken, um das Blinken zu halten, bis du bereit bist zu verstopfen. Wenn der Verschluss noch lose ist, kleben Sie ihn mit einer kleinen Kunststoffscheibe fest (als Unterlegscheiben in Baumärkten und Heimbüros erhältlich) oder sichern Sie ihn mit Spreizankern, wie in Foto 10 gezeigt. Sobald alle Verschlusskappen angebracht sind, schließen Sie die Abdeckung ab Job durch Füllen der Nut mit Polyurethan-Dichtungsmasse (Foto 12).

Ihr neues Blinken hält länger mit einer Farbschicht. Aber lackiere das blanke verzinkte Metall nicht, ohne es vorher mit einem Lackverdünner zu reinigen. Eine andere Möglichkeit ist, das etwas teurere Metallblech zu bestellen.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Verlängerungsleiter
  • Schleifer
  • Kabelbaum
  • gerade Schneidzange
Diamanttrennscheibe (trockenschneidend), Dachhalter

Benötigte Materialien für dieses Projekt

Last-Minute-Shopping vermeiden Reisen, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereit haben. Hier ist eine Liste.

  • 26-Gauge verzinktes Stahlblech (für Fertigteile)
  • Eintreib-Spreizanker
  • verzinkter Coilstock
  • verzinkter Frontboden blinkend
  • verzinkter Stufenfang
  • Polyurethan-Dichtmasse
  • selbst anhaftende Dachbahn (Eis- und Wassersperre)

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Montage eines Außenschornsteins und Kaminofen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen