Installieren eines Unterbauspülbeckens

Installieren eines Unterbauspülbeckens

Versenkte oder Unterbau-Spülbecken sind beliebt, da sie eine einfache Reinigung der angrenzenden Oberflächen ermöglichen. installiert in praktisch jede Art von Zähler.

Die Methode der Anbringung variiert je nach Hersteller. Installationsanweisungen sind bei allen Modellen enthalten.

Zusätzlich zur Schüssel bieten viele Spülenhersteller auch Arbeitsplatten an, die vorgeschnitten, vorgebohrt und vorgerüstet sind. Alles, was erforderlich ist, ist eine Wulst von Dichtmittel auftragen und einige Schrauben festziehen.

Bringen Sie den Rand der Schüssel an.

1. Tragen Sie eine kleine Perle aus Silikonabdichtung (oder das mitgelieferte Dichtmittel) um den Rand der Schüssel auf, folgen Sie dabei den Anweisungen auf dem Etikett.

Drehen Sie die Einheit um und befestigen Sie die Spüle an der Unterseite der Arbeitsplatte.

2. Stellen Sie die Arbeitsplatte auf den Kopf, positionieren Sie die Schüssel und befestigen Sie sie mit den mitgelieferten Schrauben. Entfernen Sie überschüssiges Dichtmittel mit einem sauberen Tuch. Drehen Sie den Zähler um, befestigen Sie ihn am Schrank und schließen Sie die Abfluss- und Versorgungsleitungen an.

Die Baugruppe umdrehen und die Spüle an der Unterseite der Arbeitsplatte befestigen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Bauhaus tv - einbau einer spüle.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen