Hyacinthus-Insekten

Hyacinthus-Insekten

HYACINTHUS-INSEKTEN

Blattläuse saugen Pflanzensäfte und verbreiten das Mosaik. Keine chemischen Kontrollen sind aufgeführt.

Birnenmilbe verursacht kleine braune Flecken auf den Zwiebeln, die zu pulverigen Massen werden. Die Birnenoberflächen werden braun und hart. Entsorgen Sie stark befallene Zwiebeln und vermeiden Sie befallene Erde. Tauchen Sie die Zwiebeln für einige Minuten in 122 Grad Wasser, aber nur, wenn sich noch keine Wurzeln gebildet haben. Keine chemischen Kontrollen sind aufgeführt.

Weiße Maden ernähren sich von den Zwiebeln und Wurzeln. Keine chemischen Kontrollen sind aufgeführt.

Stamm- und Knollennematoden verursachen verbogene und gelbliche Blätter, die später braun werden. Die Blüte wird reduziert und die Zwiebelschalen werden braun und verfault. Lampenquerschnitte zeigen einen dunklen Ring. Infizierte Teile werden oft geschwollen. Vermiedene Erde vermeiden. Keine chemischen Kontrollen sind aufgeführt.

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: 2015-03-08 Honigbiene, Honey bee, Apis mellifica, Bodenheim.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen