Wie man ein Auto wintertauglich macht

Wie man ein Auto wintertauglich macht

Bereiten Sie Ihr Auto jetzt auf kaltes Wetter und Schnee vor und vermeiden Sie Winternotfälle mit diesen Winter-Pflegetipps. Diese Liste hilft Ihnen, Starts, gefrorene Türen und Fenster, Motorvereisung und Unfälle zu vermeiden. Sie können die meisten dieser Artikel in weniger als einer Stunde selbst überprüfen, schmieren und ersetzen. Mit diesen Pflegehinweisen ist es einfach, Ihr Auto winterfest zu machen.

Testen Sie Ihre Autobatterie

Autobatterien haben eine begrenzte Lebensdauer. Warte nicht auf deinen Fehler und lass dich gestrandet sein. Sie können den Zustand der Batterie, des Startvorgangs und des gesamten Ladesystems mit einem computergesteuerten Batterietester überprüfen. Eine Wahl ist die SOLAR BA9, etwa $ 80 von Autoteilen. Neben der Überprüfung der Spannung prüft ein computergesteuerter Batterietester den internen Widerstand und die Leitfähigkeit und gibt Ihnen einen guten Überblick über den Gesamtzustand der Batterie. Außerdem prüft der Tester auch den Zustand Ihres Anlassers und Generators. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Batterietester kaufen, der mit herkömmlichen Bleibatterien sowie Gel- und absorbierten Glasmatten (AGM) funktioniert. Auf diese Weise können Sie den gleichen Tester auf Ihrem Motorrad und Rasen- und Gartengeräten verwenden. Willst du nicht in einen Tester investieren? Die meisten Autoteile-Läden testen Ihre kostenlos. Und nur für den Fall, überprüfen Sie, wie Sie Ihre Autobatterie starten.

Reinigen Sie Ihre Batterieklemmen

Korrosionsanhaftungen an Batteriepolen und -klemmen können bei kaltem Wetter zu harten Startproblemen führen und verhindern, dass Ihr Ladesystem die Batterie vollständig auflädt. Zuerst das Minuskabel und dann das Pluskabel abziehen. Reinigen Sie die Batterieklemmen mit einem Batteriereinigungswerkzeug oder einer Drahtbürste. Reinigen Sie dann die Kabelschuhe. Reinigen Sie alle Fett- und Säurerückstände von der Oberseite der Batterie mit einem Papiertuch. Setzen Sie anschließend den positiven Kabelanschluss und anschließend das negative Kabel wieder ein. Benötigen Sie einen ausführlicheren Leitfaden? Erfahren Sie, wie Sie eine Autobatterie ersetzen.

Schützen Sie Ihre Batterieklemmen

Reduzieren Sie die Korrosion der Batterieterminals mit einem Batteriespannungsschutzspray. Sobald die Batterieklemmen gereinigt und wieder installiert sind, sprühen Sie jedes Terminal mit einer großzügigen Beschichtung von Batterieanschluss-Schutzspray (ungefähr $ 7 von jedem Autoteilspeicher).

Schmieren von Fensterspuren

Gefrorenes Wasser kann in die Fensterspuren eindringen und beim Versuch, das Fenster zu öffnen, einen Widerstand erzeugen. Dieser Widerstand kann die Fensterheberkabel beschädigen und kostet fast 300 Dollar. Sie können das Problem vollständig vermeiden, indem Sie die Fensterschienen mit Sprühsilikon oder trockenem Teflonspray schmieren. Senken Sie das Fenster und schießen Sie das Spray direkt in die vordere und hintere Fensterschiene. Tragen Sie genügend Gleitmittel auf, so dass es den ganzen Weg hinunter tröpfelt.Betätigen Sie dann das Fenster durch mehrere Öffnungs- und Schließzyklen, um das Schmiermittel entlang der gesamten Spur zu verteilen. Verwenden Sie Glasreiniger und ein Papiertuch, um alle Sprühnebel zu entfernen, die auf dem Glas landen. Wünschen Sie eine ausführlichere Beratung? Hier erfahren Sie, wie Sie alle Teile Ihres Autos schmieren können.

Lube Weather Stripping

Wenn Wasser zwischen Ihrer Tür und der Witterung eindringt und gefriert, könnten Sie aus Ihrem Auto oder Lastwagen gefrieren. Um zu verhindern, dass das Wasser einfriert, beschichten Sie sowohl das Abdichtungsmaterial als auch die dazu passenden Türflächen mit Sprühsilikon. Um das Spritzen von Silikon in das Innere Ihres Autos zu vermeiden, sprühen Sie es direkt auf einen sauberen Lappen. Wischen Sie dann das Silikonöl auf die Tür und die Dichtung ab. Wiederholen Sie den Vorgang an den Türanpassungsflächen und am LKW-Deckel.

Lube Your Door Locks

Wahrscheinlich verwenden Sie Ihre Tür- und Kofferraumschlösser nicht sehr, wenn Sie einen schlüssellosen Fernzugriff haben, aber das ist kein Grund, sie zu ignorieren. In der Tat, wenn Sie die Schließzylinder nicht geschmiert halten, korrodieren sie und machen es Ihnen unmöglich, Ihren Schlüssel zu benutzen. Wenn Ihre Schlüsselanhänger-Batterie jemals stirbt, werden Sie ausgesperrt und müssen einen Schlosser rufen. Das Schmieren von Tür- und LKW-Schließzylindern ist einfach. Graphitdichtungsschmiermittel in die Keilnut zu drücken funktioniert gut, solange Sie es nicht übertreiben. Dry Teflon Spray Lube ist eine weitere Option. Schütteln Sie die Sprühdose, um die Teflon zu verteilen und die Flüssigkeit in den Schließzylinder zu schießen. Das Lösungsmittel löst alle klebrigen Teile auf. Sobald das Lösungsmittel verdunstet ist, werden die inneren Schlossteile mit Teflon-Partikeln beschichtet, wodurch der Verschluss reibungslos funktioniert. Hier erfahren Sie, wie Sie alle Teile Ihres Autos schmieren können.

Lube Laschen und Scharniere

Das letzte, was Sie bei einem leeren Akku tun möchten, ist eine Verriegelung der Hauben. Da der Verriegelungsmechanismus direkt hinter Ihrem Kühlergrill sitzt, korrodieren und greifen sie von all dem Salzsprühnebel, der von den Autos vor Ihnen angespritzt wird. Sie können diese Korrosion verhindern, indem Sie den Verriegelungsmechanismus vor dem Schneefliegen schmieren. Öffnen Sie einfach die Haube und tauchen Sie die Verriegelung mit Sprühlithiumfett ein. Öffnen und schließen Sie die Haube einige Male, um das Schmiermittel in den Riegel und den Federmechanismus einzuarbeiten. Dann schließen Sie die Haube und vergessen Sie den Rest des Winters. Es öffnet sich ohne Probleme, wenn Sie unter die Haube kommen müssen.

Reifenprofiltiefe prüfen

Abgenutzte Reifen sind im Winter der schlimmste Feind. Sie erhöhen den Bremsweg und verringern die Stabilität auf nassen Straßen. Obwohl die meisten Staaten eine 2/32-in haben. Mindestprofiltiefe, unabhängige Tests haben gezeigt, dass die Traktion des Reifens dramatisch abnimmt, sobald die Reifen mehr als 4/32-in tragen. Sie können versuchen, auf niedriger Stufe durch den Winter zu gleiten, aber genau das werden Sie tun? gleiten. Ein einziger Skid in den Bordstein bei 5-MPH kann $ 1.500 Schaden an Fahrwerk und Lenkung Komponenten leicht verursachen. Sicher, Ihre Versicherung wird es abdecken, aber Sie müssen den Selbstbehalt zahlen, und es wird als ein Unfall Unfall, die Erhöhung Ihrer Prämien für Jahre zählen. Für ungefähr die Kosten eines einzelnen Selbstbehaltes können Sie neue Reifen kaufen oder Winterreifen anbringen und diese gleiten und gleiten Unfälle vermeiden.Verwenden Sie ein kostengünstiges Reifenprofiltiefenmessgerät (aus jedem Autoteilelager), um die Tiefe Ihrer Lauffläche zu überprüfen. Überprüfen Sie die Profiltiefe in der Mitte und an den Außenkanten jedes Reifens. Wenn Ihre Messwerte weniger als 4/32 Zoll sind., gehen Sie rechts zu einem Reifengeschäft.

Berücksichtigen Sie Winterreifen

Winterreifen könnten Ihr Leben retten. Winterreifen bieten viel mehr Traktion auf Schnee, indem Sie von einem Stoppschild um 33% schneller werden und Ihren Anhalteweg um fast 30 Fuß reduzieren. im Vergleich zu Ganzjahresreifen. Winterreifen schneiden auf dem Eis sogar besser ab, halten 48% schneller an und reduzieren das Seitenrutschen in Kurven. Ein Satz von vier Winterreifen kostet $ 600 oder mehr, abhängig von Ihrer Radgröße. Wenn Sie die Reifen auf Ihre vorhandenen Räder montiert haben, müssen Sie ein Geschäft bezahlen, um sie jeden Frühling und Herbst zu tauschen. Sicher, Winterreifen kosten viel. Aber bedenken Sie, dass Sie viel für Ihr Geld bekommen. Wenn Sie den besseren Bremsweg und das abwechselnde Handling in Betracht ziehen, ist es einfach zu sehen, wie Winterreifen einen Unfall verhindern können. Wenn Ihr Kollisionsabzug in der $ 500 bis $ 1,000 Bereich liegt, könnten Winterreifen tatsächlich in einer einzigen Saison für sich selbst bezahlen, wenn sie Sie aus einem Unfall halten. Erfahren Sie mehr über Winterreifen hier.

Kühlmittel prüfen

Motorkühlmittel schützt Ihren Motor nicht nur vor Frost und Rissbildung. Kühlmittel enthält auch Korrosionsschutzmittel und Schmiermittel für Wasserpumpen, um Ihr gesamtes Kühlsystem in Topform zu halten. Testen Sie den Gefrierschutz Ihres Kühlmittels mit einem kostengünstigen Tester. Saugen Sie etwas Kühlmittel aus dem Kühlmittelbehälter und lesen Sie die Ergebnisse auf der Skala ab, die auf dem Tester aufgedruckt ist. Aber hör nicht auf. Nur weil Kühlmitteltests am Frostschutz in Ordnung sind, heißt das nicht, dass die Additive in guter Verfassung sind. Um das zu überprüfen, benötigen Sie ein digitales Multimeter. Beginnen Sie mit einem kalten Motor. Den Kühlerdeckel abnehmen und den Motor starten. Stellen Sie Ihr Digitalmultimeter auf DC Volt bei 20 Volt oder weniger ein. Wenn der Motor Betriebstemperatur erreicht hat, führen Sie die positive Sonde direkt in das Kühlmittel ein. Den Motor auf 2000 U / min drehen und die negative Sonde auf den negativen Batteriepol legen. Wenn das digitale Messgerät liest. 4 Volt oder weniger, Ihr Kühlmittel ist in gutem Zustand. Wenn es größer ist als 4 Volt, die Additive sind erschöpft, und Sie könnten in Zukunft auf dem Markt für einen neuen Heizkörper, eine Wasserpumpe oder einen Heizkern sein. All diese sind viel teurer als ein einfacher Kühlmittelwechsel. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie hier Kühlmittel testen können.

Zu ​​Winterwischerblätter wechseln

Gewöhnliche Wischerblätter werden mit Schnee bepackt, was dazu führt, dass die Klinge Streifen bildet oder große Schwaden der Windschutzscheibe verfehlt. Winterwischerblätter beseitigen dieses Problem. Die gesamte Klinge ist in einen Gummistiefel eingewickelt, der verhindert, dass Eis und Schnee festkleben oder verstopfen. Sie sorgen für viel bessere Sicht und sicheres Fahren im Winter. Finden Sie Winterwischerblätter in jedem Autoteilspeicher für ungefähr $ 12-ea. Entfernen Sie Ihre alten Wischerblätter und lagern Sie sie im nächsten Frühjahr wieder ein. Dann die Winterwischerblätter aufschnappen und den ganzen Winter klar sehen.

Überprüfen und Ersetzen Ihrer Haubenlifte

Wenn die Gasliftzylinder, die Ihre Haube offen halten, schwach sind, wenn es draußen warm ist, hören sie auf, vollständig zu arbeiten, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen. Motorhauben- und Heckklappenheber sind in jedem Autoteilelager für ca. $ 25 erhältlich. Da sowohl die linke als auch die rechte Hebebühne die gleiche Abnutzung erhalten, sollten Sie sie immer paarweise ersetzen. Rechts- und Linksseitenlifts unterscheiden sich oft in subtiler Weise. Bitten Sie den Verkäufer, diese für Sie zu kennzeichnen. Lassen Sie einen Freund die Haube geöffnet halten, während Sie den Lift ersetzen. Das Abnehmen der Haube mit einem Stück Holz ist ein Rezept für eine Kopfverletzung. Die Lifte werden mit Bolzen oder einer Kugelgelenkanordnung an der Motorhaube und dem Kotflügel befestigt. Die Schraubenarten sind leicht zu identifizieren. Einfach die Schrauben entfernen und den Lift ersetzen. Die Kugel- und Schaftformen haben einen "C" -förmigen Clip, der verhindert, dass die Kugel vom Ball springt. Um die Enden von den Kugelzapfen zu entfernen, stecken Sie einfach einen kleinen Schlitzschraubendreher in die Mitte des Clips, um ihn herauszuziehen. Dadurch können Sie den Ball und Sockel ausklinken. Mit dem Schraubendreher den C-Clip am Ersatzlift heraushebeln und das Ende auf den Ball aufschnappen lassen. Erfahren Sie mehr über das Ersetzen von Haubenlifts hier.

Ersetzen des Kabinenluftfilters

Kabinenluftfilter gehören zu den am meisten vernachlässigten Wartungsposten bei älteren Modellautos und -lastwagen. Sie mögen denken, dass es unwichtig ist, aber ein verstopfter Kabinenluftfilter kann den Luftstrom durch die Heizung Ihres Autos dramatisch reduzieren, indem er den Gebläsemotor belastet und den Gebläsemotorwiderstand überhitzt. Der Austausch des Gebläsemotors bei einigen Autos kann bis zu 400 US-Dollar kosten, so dass es sich wirklich lohnt, den Innenraumfilter vor der Heiz- und Kühlsaison zu ersetzen. Kaufen Sie einen Ersatzfilter bei einem Autoteilelager für weniger als $ 20 und beachten Sie die Installationsanweisungen in Ihrer Bedienungsanleitung. Sehen Sie hier, was eine typische Installation betrifft.

Erstellen Sie ein Winter Emergency Kit

Niemand plant, gestrandet zu sein. Aber wenn Sie dies tun, möchten Sie, dass diese kritischen Elemente Sie warm halten und Ihnen erlauben, einige grundlegende Reparaturen durchzuführen. Da die meisten Fahrer niemals den Luftdruck in ihrem Ersatzreifen prüfen, sollte Ihr Notfall-Kit einen preiswerten Reifenfüller enthalten, der in Ihren Stromanschluss gesteckt wird. Verwenden Sie es, um den Ersatz wieder auf den empfohlenen Druck zu bringen. Plus, halten Sie eine Dose Fix a Flat in Ihrem Auto für den Fall, dass Sie nicht sicher die Reifenpanne entfernen und das Ersatzteil installieren können. Als nächstes eine warme Wintermütze mit Ohrenklappen und Arbeitshandschuhen? Nichts kann dich schneller chillen, als mit einem eiskalten Stahlheber umzugehen und Nüsse mit bloßen Händen zu lüften. Fügen Sie eine aufklappbare Schaufel, eine LED-Taschenlampe mit Lithiumbatterien (im Winter gefrieren Alkali-Batterien), Starthilfekabel, ein zusätzliches Autoladegerät, einen Notizblock und einen Bleistift sowie eine zusätzliche Flasche Motoröl hinzu.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Neu Ausrüstung für Auto Winter-Camping ausprobiert. Ankündigung Winter-Biwak | Wanderfalke.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen