Jetzt Diskutieren
Güllekulturen

Wie Sie einen Kurzschluss oder eine Überlast nachverfolgen können

Wie Sie einen Kurzschluss oder eine Überlast nachverfolgen können

Die Diagnose der Ursache einer ausgelösten Schaltung kann schwierig sein; Zum Glück ist die Reparatur meist einfach.

Elektrische Haushaltsstromkreise können eine Reihe von Problemen haben: fehlerhafte Verkabelung im Haus, zu viele Lampen oder Geräte in einem Stromkreis, defekte Wandschalter oder Steckdosen, defekte Kabel oder Stecker oder defekte Stromkreise in Geräten. Kurzschlüsse treten auf, wenn ein heißer Draht einen neutralen oder Erdungskabel berührt; Der zusätzliche Strom, der durch den Stromkreis fließt, bewirkt, dass der Schalter auslöst oder eine Sicherung durchbrennt.

Obwohl es oft leicht zu erkennen ist, wenn Sie einen kurzen oder überlasteten Schaltkreis haben - die Lampen gehen beim Anschließen des Toaster-Ofens aus -, ist es nicht immer so einfach zu erkennen, wo im elektrischen System dies aufgetreten ist.

Zurücksetzen eines Breakers

Austauschen von Sicherungen

Um das Problem zu diagnostizieren, schalten Sie zunächst alle Schalter an der Wand aus und ziehen Sie alle Lichter und Geräte ab. Setzen Sie dann den Leistungsschalter zurück. Ziehen Sie den Hebel aus und dann wieder ein, um einen Leistungsschalter mit einem Hebelschalter zurückzusetzen.

Wenn eine Sicherung durchgebrannt ist, muss sie ersetzt werden. Lösen Sie die Sicherung, um sie durch eine zu ersetzen, die genau die gleiche Amperezahl hat (sowohl die Sicherungsautomaten als auch die Sicherungen sollten entsprechend dem Draht, der in dem von ihnen geschützten Stromkreis verwendet wird, dimensioniert sein).

Wenn der Schalter sofort auslöst, kann das Problem ein Kurzschluss in einer Steckdose oder einem Schalter sein. Wenn der Schalter nicht erneut auslöst, schalten Sie jeden Schalter einzeln ein und prüfen Sie, ob und wann der Schalter erneut ausgelöst wird.

Wenn durch Einschalten eines Schalters der Schalter ausgelöst wird, liegt ein Kurzschluss in einem Gerät oder einer Steckdose vor, das / die über den Schalter gesteuert wird. Wenn das Einschalten des Schalters keinen Unterschied macht, liegt das Problem in einem der an den Schalter angeschlossenen Geräte.

Wenn der Stromkreis beim Anschließen des Geräts unterbrochen wurde, liegt das Problem wahrscheinlich im Kabel oder Stecker. Wenn der Stromkreis beim Einschalten des Geräts unterbrochen wurde, ist das Gerät wahrscheinlich defekt.

Erhalten Sie einen vorab abgeschirmten lokalen Elektroinstallations-Auftragnehmer


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Kurzschluss - überlastung - sicherung - einfach erklärt.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen