Jetzt Diskutieren
Patio Roof Posts & Beams

Wie man gebogene Studwände begradigt

Wie man gebogene Studwände begradigt

Geringfügige Änderungen machen einen großen Unterschied in der fertigen Wand

Ein gebogener Bolzen kann eine ganze Wand schlecht aussehen lassen. Bevor du die Trockenmauer aufhängst, repariere stark verzogene Stollen, so dass die fertige Wand gerade und wahr aussieht.

Gestrichelte Nieten wieder gerade machen

Foto 1: Auf Probleme prüfen

Legen Sie ein langes Lineal über die Nieten, bis die Stifte mehr als 1/8 Zoll gebeugt sind.

Foto 2: Plane den Stift

Halten Sie das Lineal senkrecht entlang des Bolzens und markieren Sie den Bogen. Rasiere den Bug mit einem Power Plane ab.

Der Trockenbau folgt der Kontur der Stollen. Wenn sie verbogen oder nicht ausgerichtet sind, haben Sie eine wellige Wand. Und wenn Ihr Trockenbauer das Problem beheben muss, können Sie darauf wetten, dass Sie eine zusätzliche Gebühr erhalten.

Sie haben hier eine Reihe von Optionen, abhängig davon, wie viele Hengste gebeugt sind und wie stark sie gebeugt sind. Beginnen Sie mit einem langen Lineal horizontal über Ihre gerahmte Wand (Foto 1). Markieren Sie alle Stifte, die nicht ausgerichtet sind. Die Bolzen sollten innerhalb von 1/8 Zoll voneinander sein. Alles weitere wird sich in der fertigen Wand bemerkbar machen.

Option 1: Wenn nur wenige Bolzen kleine Bögen nach außen haben, löst ein Powerplaner das Problem schnell. Hobeln Sie einfach die gebogenen Stollen, bis sie bündig mit benachbarten Stollen abschließen (Foto 2).

Option 2: Bei kleinen Bögen nach innen, klopfen Sie einfach den Bolzen heraus und ersetzen Sie ihn oder drehen Sie ihn um und heben Sie den Bogen ab. Wenn Sie es nicht entfernen können, nageln Sie eine lange, gerade 1 × 2 oder 1 × 3 an der Seite des Bolzens.

Option 3: Wenn Sie einige stark gebogene Stifte haben, die mehr als 1/2 Zoll von der Ausrichtung abweichen, machen Sie eine Serie von 1-3 / 4-Zoll. -Tiefenfugen (Sägeschnitten) alle 8 bis 10 Zoll im gebogenen Bereich mit einer Kreissäge. Zehne einen 16d Nagel durch jede Schnittfuge. Während du nagelst, werden sich die Schnitte schließen und das Board wird gerade werden. Um die geschnittenen Stollen zu verstärken, verschrauben Sie 1-in. Bauholz entlang der Schnitte, wobei darauf zu achten ist, dass die Fetzen nicht über die Kante des Stollens hinausragen.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Blockebene
  • Kreissäge
  • Akku-Bohrmaschine
  • Hammer
  • Ebene
  • Lineal
Wenn Sie mehr als einen Bolzen zur Ebene haben, benötigen Sie möglicherweise ein Power-Flugzeug.

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • 1 x 3s (für Bögen nach innen)
  • 16d Rahmennägel
  • 2 x 4s (um stark verzogene Stollen zu ersetzen)
  • 2-1 / 2-in. Schrauben

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Tischlern: Gute Peilung für gerade Bretter.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen