Wie man ein Klempner-Leck stoppt

Wie man ein Klempner-Leck stoppt

Hier sind mehrere Optionen. Fühlst du dich glücklich?

Kleine Wasserlecks an gelöteten Kupferverbindungen lassen sich leicht oder gar nicht so leicht beheben. Dieser Artikel erläutert die Optionen, einschließlich was Sie tun sollten, wenn alles andere fehlschlägt.

Das Wasser ablassen, dann löten

Schließen Sie das Wasser am Hauptventil in Ihrem Haus und öffnen Sie in der Nähe Wasserhähne, um das Rohr mit dem undichten Ellenbogen vollständig zu entleeren. Trocknen Sie die Außenseite des Ellbogens ab und schleifen Sie (120er Papier oder ein Tuch) um die undichte Stelle herum, um alle Oberflächenkorrosion zu beseitigen. Tragen Sie Lötflussmittel auf die gesamte Verbindung auf und erwärmen Sie sie mit einem Brenner, bis das alte Lot schmilzt. Fügen Sie neues Lot hinzu, bis ein glänzender Ring aus Lot überall um die Verbindung herum sichtbar ist. Lassen Sie das Rohr fünf Minuten lang abkühlen, drehen Sie dann das Wasser wieder auf und drücken Sie mit den Fingern, dass Sie das Leck gestoppt haben.

Wenn das Leck weiter besteht...
Schalten Sie das Wasser wieder aus, öffnen Sie die Wasserhähne, um die Leitung zu entleeren, und schneiden Sie den gesamten Ellbogen aus. Dann neue Fittings einlöten.

Eine letzte Anstrengung...
Manchmal können Sie die neuen Armaturen nicht einlöten, da ständig langsam Wasser tröpfelt. Wenn Sie nicht warten möchten, bis das Wasser vollständig abgelaufen ist, versuchen Sie diesen Trick. Ersetzen Sie den Ellbogen durch ein T-Stück mit einem Gewindeanschluss an einem Ende gelötet. Dieses offene Ende lässt Feuchtigkeit als Dampf entweichen, so dass Sie die Verbindung ausreichend erhitzen können, um das Lot zu schmelzen. Wenn das Rohr abgekühlt ist, einen Gewindestopfen einschrauben. Verwenden Sie Teflonband oder Rohrverbindung auf den Gewinden.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Klempnerband
  • Lappen
  • Zapfschnellzange
  • Lötbrenner
  • Rohrschneider

Benötigte Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Shoppingtouren, indem Sie alle Materialien bereithalten Zeit. Hier ist eine Liste.

  • Tuchschleifpapier
  • Kupferfittings
  • Kupferrohr
  • Flussmittel
  • Bleifreies Lot

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: PAPER MARIO: COLOR SPLASH Part 57: Draggadons Heißhunger.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen