Wie man die Wasserversorgung abschaltet

Wie man die Wasserversorgung abschaltet

Wie man die Wasserversorgung von Waschbecken, Toiletten und anderen Sanitäranlagen in Ihrem Haus abschaltet

Schalten Sie das Wasser zu den Waschbecken und Toiletten an der kleinen Klappe unter ihnen ab. Aus ist im Uhrzeigersinn.

Wenn das Wasserversorgungssystem eines Hauses ausläuft oder eine Reparatur an einer der Armaturen erforderlich ist, muss das Wasser abgeschaltet werden. Das ist am besten bei dem Ventil, das dem Problem am nächsten kommt. Auf diese Weise wird der Rest des Hauses immer noch eine funktionierende Wasserversorgung haben.

Absperrventile

Die meisten Wasserverbrauchsgeräte und -geräte verfügen über eine Art Absperrventil, mit dem Sie die Wasserzufuhr an der Leuchte unterbrechen können, ohne das Wasser im gesamten Haus abstellen zu müssen.

Das Hebelventil steuert die Versorgung des Warmwasserbereiters. Beachten Sie das rote Hauptversorgungsventil im Hintergrund.

Um einen Wasserhahn, eine Toilette oder eine ähnliche Vorrichtung auszuschalten, suchen Sie zuerst nach einem Absperrventil, das mit den Wasserversorgungsrohren direkt unter der Vorrichtung verbunden ist. Dies ist normalerweise ein verchromtes oder Kunststoffventil. Unter einem Waschbecken serviert man heißes Wasser und eines dient kalt.

Den Griff im Uhrzeigersinn drehen, um ein Ventil zu schließen. Wenn es zu schwierig ist, sich von Hand zu drehen, versuchen Sie, einen Arbeitshandschuh zu tragen oder den Griff mit einer Zange zu greifen.

Um einen Warmwasserbereiter auszuschalten, schalten Sie das Kaltwasserventil über dem Wassererwärmer aus.

Hebel-Waschmaschinen-Absperrventile.

Um die Wasserzufuhr zu einer Waschmaschine abzuschalten, schalten Sie einfach das Ventil hinter der Maschine aus. Einige Waschmaschinen haben einfache Hebel-Stil-Waschmaschinen-Absperrventile wie das hier gezeigte.

Das Wasserabsperrventil des Hauses befindet sich normalerweise nur außerhalb (oder in Klimazonen, in denen das Einfrieren ein Problem darstellt) einer Außenwand.

Schließen Sie das Wasser im gesamten Haus

Wenn Sie kein Absperrventil in der Nähe einer Armatur finden, können Sie das Ventil, das den Wasserfluss zum gesamten Haus steuert, normalerweise in der Nähe des kalten Wassers abstellen. Rohr tritt ein (das Ventil wird in warmen Klimata draußen sein, innen in kalten Klimazonen). In einigen Fällen befindet sich das Ventil in einem Rohr direkt vor dem Boiler und kann einen roten Griff haben. Um es auszuschalten, drehen Sie den Griff im Uhrzeigersinn.

Schließen Sie Ihr Grundstück mit Wasser

Um das Wasser zu Ihrem Haus und dem Rest Ihres Grundstücks abzuschalten (einschließlich Sprinkleranlagen, Wasserhähne etc.), suchen Sie das Hauptventil nur zur Hausseite. von Ihrem Wasserzähler. Dies ist normalerweise außerhalb der Straße, oft in einer konkreten Box nur unter der Erde.

Wenn Sie den Ventilgriff gefunden haben, drehen Sie ihn bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn. Wenn es in der Position eingefroren ist, einige Tropfen des Schmieröls um den Ventilschaft setzen und einen Arbeitshandschuh tragen, um den Handgriff zu drehen oder, falls notwendig, es mit Hilfe eines Rohrschlüssels drehen.

Das Hauptwasserabsperrventil befindet sich normalerweise in der Nähe des Wasserzählers. Dies sollte Wasser für Ihr gesamtes Grundstück abstellen.

Dieses Ventil sollte immer vollständig geöffnet oder vollständig geschlossen sein - niemals um die Durchflussmenge in das Haus zu steuern.

Vorgestellte Ressource: Holen Sie sich einen lokalen Sanitär-Pro

Jetzt kostenlos anrufen, um eine Schätzung von einem lokalen Experten zu erhalten:

1-866-342-3263


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Drucktauchpumpe gdt 901: wasser füren garten.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen