So ersetzen Sie ein Warmwasserbereiter Thermoelement


So ersetzen Sie ein Warmwasserbereiter Thermoelement

Speichern Sie Ihren Warmwasserbereiter mit einem neuen Thermoelement!

Ein Warmwasserbereiter, der nicht heizt, benötigt möglicherweise nur ein neues Thermoelement. Erfahren Sie, wie Sie dieses kostengünstige Teil ersetzen und Ihren Warmwasserbereiter jahrelang arbeiten lassen können.

Ersetzen Sie ein Thermoelement, um eine Kontrolllampe zu fixieren.

Thermoelement

Schrauben Sie das Thermoelementkabel zusammen mit den beiden Gasröhren ab.

Brennerbaugruppe

Brennerbaugruppe ausbauen und Thermoelement abnehmen.

Die Ursache Nr. 1 der Kontrollleuchten, die nicht leuchten, ist ein abgenutztes Thermoelement. Es ist einfach zu ersetzen und ein neues kostet $ 5 bis $ 10. Anstatt zu versuchen, das Thermoelement in der Brennkammer des Wassererhitzers zu lösen, ist es einfacher, den gesamten Brenner und die Thermoelementanordnung zu entfernen. Lösen Sie dann das Thermoelement vom Brenner und nehmen Sie es mit zum Heimcenter oder zum Baumarkt, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Ersatz kaufen.

Zuerst das Gasventil am Wassererhitzer und das Gasventil an der Gasleitung in der Nähe der Heizung schließen. Lösen Sie dann die drei Muttern, die das Thermoelement und die beiden Gasschläuche am Ventil halten. Der Brenner sitzt typischerweise lose oder unter Clips in der Brennkammer und gleitet einfach heraus. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um den Brennerraum abzusaugen, auf Wasserlecks zu prüfen und Schmutz in den Brenneröffnungen zu entfernen.

Bringen Sie das Thermoelement an und installieren Sie die Brennerbaugruppe neu. Zünden Sie den Piloten an, indem Sie den Anweisungen auf dem Wasserkocher folgen. Prüfen Sie, ob Gas austritt, indem Sie Seifenwasser auf die Verbindungen geben und nach Blasen suchen, während der Hauptbrenner zündet.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Einstellbarer Schlüssel
  • Schraubenschlüssel

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Ersatzthermoelement
So ersetzen Sie ein Warmwasserbereiter Thermoelement

FAQ - 💬

❓ Wie hoch ist die Erwärmung eines Thermoelementes?

👉 Die Genauigkeit des Geräts und der Bereich seiner Betriebstemperaturen hängen von den verwendeten Legierungen ab. Beispielsweise ist ein Chromel-Alumel-Thermoelement für einen Betrieb zwischen 0 und 1100 ausgelegt 0 C, Eisenkonstante bei 0–700 0 C und Platin-Platin-Rhodium halten einer Erwärmung auf +1700 stand 0 C.

❓ Was kostet ein neues Thermoelement?

👉 Reparaturen kosten normalerweise etwa 150 US-Dollar, um sie professionell durchführen zu lassen, obwohl ein neues Thermoelement selbst im Durchschnitt nur etwa 20 US-Dollar kostet. Woher wissen Sie, ob das Thermoelement Ihres Warmwasserbereiters defekt ist?

❓ Wie tausche ich ein Thermoelement aus?

👉 Um das Thermoelement auszutauschen, müssen Sie die Frontplatte vom Gasherd entfernen und auch die obere Abdeckung mit Ringen anheben Die Arbeitsspitze des Thermoelements ist in der Nähe des Brenners oder des Brenners mit einer Mutter starr befestigt.

❓ Was ist ein Thermo-EMF und Wie funktioniert es?

👉 Thermo-EMF in den meisten Arten von Thermoelementen für Gasherde erreicht 15–30 mV, und normalerweise reichen 5–10 mV aus, um das elektromagnetische Ventil im geöffneten Zustand zu halten Das Funktionsprinzip von in Gasherden montierten Thermoelementen ist äußerst einfach:


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Installationsanimation: Kleinspeicher SNU 5 SL.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen