Jetzt Diskutieren
Pastinaken Insekten

Wie man ein WC ersetzt


Wie man ein WC ersetzt

Tipps für eine problemlose, leckagefreie Installation

Ob Sie nach dem Umbau eine besser spülende Toilette installieren oder die alte zurücksetzen, mit diesen Tipps können Sie schneller und einfacher arbeiten mit weniger Problemen.

Vor dem Kauf messen

Wenn Sie eine neue Toilette kaufen, müssen Sie die "Rough-in" -Messung der alten Toilette kennen. Für die überwiegende Mehrheit der Toiletten ist das Abflussrohr etwa 12 Zoll von der Wand entfernt. Aber mit einigen Modellen ist diese Messung 10 Zoll oder 14 Zoll. Um den Rohzustand zu prüfen, messen Sie einfach von der Wand zu den Haltebolzen der Toilette. Wenn diese Messung (plus die Dicke der Sockelleiste) nicht etwa 12 Zoll ist, wird der Toiletteneinkauf etwas schwieriger. Die meisten Heimzentren tragen nur ein oder zwei 10-in. Modelle und keine 14-in. Modelle. Wenn Sie eine Toilette bestellen müssen, seien Sie bereit, viel mehr auszugeben. Wenn sich in der Nähe der Toilette eine Tür befindet, messen Sie auch, wie weit die Schüssel von der Wand ragt. Wenn Sie eine Toilette durch eine Standardschüssel mit einem "länglichen" Modell ersetzen, kann sich die Tür nicht schließen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine Toilette installieren.

Messingschrauben sind am besten

Messing ist beständig gegen Korrosion

Einige Metall-Toilettenschrauben haben eine gelbliche Zinkbeschichtung, die sie wie Messing aussehen lässt. Überprüfen Sie das Etikett und stellen Sie sicher, dass Sie Messingschrauben und Muttern erhalten. Sie werden nicht wegrosten und sie sind später leichter abzuschneiden. Wenn Sie den Toilettenflansch neu anschrauben müssen, kaufen Sie Edelstahlschrauben. Sie werden nicht wie Stahl korrodieren oder abbrechen wie Messing, während Sie sie fahren.

Feststellschrauben abschneiden

Tiefkühlschraube fest

Seien Sie nicht überrascht, wenn sich die alten Muttern, die die Toilette halten, nicht bewegen. Jahre der Korrosion können sie an ihre Bolzen schweißen. In diesem Fall ist ein Bügelsägeblatt die Lösung. Sie können einen "Nahkampf" -Klingenhalter in Heimwerken und Baumärkten kaufen oder einfach eine bloße Klinge mit einem Lappen oder Klebeband umwickeln. Die meisten Toilettenbolzen und -muttern sind Messing, so dass sie leicht zu schneiden sind. Wenn sich der Bolzen dreht, greifen Sie ihn beim Schneiden mit einer Sicherungszange.

So installieren Sie eine Toilette: Verriegeln Sie die Schrauben

WC-Einstelllösung

Das Anbringen einer Toilette an den neuen Schrauben kann der frustrierendste Teil der gesamten Installation sein. Die Schrauben gleiten und kippen, während Sie sich anstrengen, um sie mit den Löchern in der Toilette auszurichten. Und jedes Mal, wenn Sie verpassen, riskieren Sie, den Wachsring zu zerquetschen oder zu verschieben. Die Plastik-Aufsteckscheiben, die manchmal mit den Schrauben mitgeliefert werden, helfen, aber sie erlauben immer noch, dass sich die Schrauben bewegen. Der beste Weg ist es, einen zweiten Satz Muttern und Unterlegscheiben zu kaufen, damit Sie die Schrauben an Ort und Stelle festhalten können, bevor Sie die Toilette aufstellen. Um sicherzustellen, dass sie in der richtigen Position sind, stellen Sie die Toilette ein und überprüfen Sie ihre Höhe und Position. Dann heben Sie es ab und fügen Sie den Wachsring hinzu. Um das Auffinden der Schrauben zu erleichtern, markieren Sie ihre Positionen mit Klebeband.

Flanschfixierungen

Ohrring

Lose Flansche sind in der Regel das Ergebnis von Holzfäule. Die Flanschschrauben halten einfach nicht im weichen, verfaulten Untergrund. Die beste Lösung hängt vom Ausmaß der Fäulnis ab. Wenn sich die Fäule nur unter dem Flansch befindet, verwenden Sie einen Reparaturring vom Typ Ohr. Mit den Ohren können Sie Schrauben weiter vom Flansch entfernt in festes Holz fahren. Bevor Sie diese Art von Ring installieren, halten Sie sie bis zum Abflusshorn auf der Unterseite der Toilette. Sie müssen möglicherweise ein paar Ohren abschneiden, damit es mit Ihrer Toilette funktioniert. Wenn die Fäulnis weit über den Flansch hinausragt, müssen Sie einen Teil des Unterbodens ersetzen.

Reparaturring

Kunststoffflansche verbiegen oder brechen oft, aber das ist eine einfache Lösung. Schrauben Sie einfach einen Edelstahl-Reparaturring über den Kunststoffflansch mit mindestens vier 1-1 / 2-Zoll. Edelstahlschrauben. Denken Sie daran, dies auch dann zu tun, wenn der Kunststoffflansch in guter Verfassung ist - eine günstige Versicherung gegen zukünftige Probleme. Der Reparaturring hebt den Flansch um etwa 1/4 Zoll an. Bevor Sie den Ring installieren, setzen Sie ihn auf den Flansch und stellen Sie Ihre Toilette darüber, um sicherzustellen, dass er passt.

Zweiteiliger Reparaturring

An Kunststoffnaben befestigte Stahlflansche können verrosten. Die einfachste Lösung ist ein zweiteiliger Ring, der genau wie der alte auf den Kunststoff einrastet. Um den alten Flansch zu entfernen, verwenden Sie ein Metallsägeblatt oder einen Winkelschleifer mit einem Metallschneidrad. Der Reparaturflansch ist in einigen Home Centern, im Sanitärfachhandel oder online erhältlich (Suche nach "Bay-Flansch").

Reparaturflansch

Gussflansche können brechen oder korrodieren. Wenn der Flansch in schlechtem Zustand ist, können Sie einen Messing-Reparaturring ähnlich dem oben gezeigten Edelstahlring hinzufügen oder einen Kunststoffflansch einbauen, der nach innen rutscht. Ggf. den Gussflansch mit einem Kaltmeißel abbrechen. Home Center tragen einen oder zwei Einsteckflansche. Für eine größere Auswahl suchen Sie online nach "Ersatz-WC-Flansch". "

Reparaturwinkel

Wenn nur der Bolzenschlitz des Graugussflansches beschädigt ist, einen Reparaturwinkel unter den Flansch schieben.

Ein grundsolider Toilettenflansch ist der Schlüssel zu einer leckagefreien Toilette. Der Flansch ist das einzige, was die Toilette am Boden verankert. Wenn der Flansch lose oder beschädigt ist, wird die Toilette schaukeln. Und eine schaukelnde Toilette wird den Wachsring verformen und Lecks verursachen. Achten Sie also darauf, den alten Wachsring abzukratzen und den Flansch zu überprüfen. Hier sind einige Lösungen für gebrochene, korrodierte oder lose Flansche.

Schaukeln mit Unterlegscheiben vermeiden

Verdrehsichere Unterlegscheiben

Eine Toilette, die auf einem unebenen Boden schaukelt, bricht schließlich die Wachsringdichtung und leckt. Überprüfen Sie daher, ob Sie wackeln, nachdem Sie die Toilette in Position gebracht und die Muttern locker angezogen haben. Für leichte Wackler, Gleitmünzen oder Edelstahlscheiben in die Lücken unter der Toilette. Verwenden Sie keine normalen Stahlscheiben, da diese den Boden verrosten und verschmutzen könnten. Verwenden Sie für größere Lücken Unterlegscheiben. Es gibt speziell für Toiletten gefertigte Kunststoffscheiben, aber auch Kunststoffscheiben wie die hier gezeigten funktionieren genauso gut. Wenn Sie den Taumel beseitigt haben, ziehen Sie die Muttern fest, schneiden Sie die Scheiben ab und verstopfen Sie sie um die Toilettensohle.Eine Toilette auf dickem Vinylboden kann sich lockern, während die Vinylkompressen. Ziehen Sie die Muttern in diesem Fall einige Tage nach der Installation wieder fest.

Setzen Sie sich auf die Toilette, um den Wachsring zu zerquetschen.

"Setzen Sie die Toilette fest"

Wenn Sie die Toilette aufstellen, müssen Sie den Wachsring zusammendrücken, bis sich die Toilette auf dem Boden absetzt. Die Toilette NICHT durch Festziehen der Muttern an den Toilettenschrauben festdrücken, da sonst die Porzellanbasis beschädigt werden kann. Stattdessen sitzen Sie auf der Toilette rückwärts mit Ihrem Gewicht über dem Wachsring zentriert. Dann wackeln Sie ein wenig herum, bis die Toilette den Boden erreicht. Aber sei nicht verrückt. Sie möchten die Toilette mit minimaler Drehung oder Verschiebung von einer Seite zur anderen gerade nach unten fahren. Wenn die Toilette den Boden erreicht hat, ziehen Sie die Schraubenmuttern der Toilette fest an.

Ziehen Sie die Wasseranschlüsse nicht zu fest an.

Handfest plus eine Vierteldrehung

Tun Sie sich einen Gefallen und kaufen Sie eine flexible Wasserleitung. Sie sind viel einfacher zu installieren als steife Metall- oder Kunststoffschläuche. Achten Sie darauf, einen mit Edelstahlgewebe überzogenen zu bekommen. Um eine gute Abdichtung zu gewährleisten, halten Sie den Schlauch so, dass er direkt auf das Absperr- oder Füllventil gerichtet ist, während Sie die Anschlüsse anschrauben. Mache sie handfest und füge eine weitere Vierteldrehung mit einer Zange hinzu. Zu enge Verbindungen können Leckagen verursachen oder das Füllventil im Tank durchdrehen. Prüfen Sie auf Lecks und ziehen Sie sie bei Bedarf etwas stärker an.

Schneiden Sie die Schrauben zuletzt

Um die Positionierung einer Toilette zu erleichtern, sind neue Toilettenbolzen extra lang. Das bedeutet, dass Sie die überstehenden Enden später mit einer Bügelsäge abschneiden müssen. Aber zuerst die Wasserleitung anschließen, die Toilette einige Male spülen und auf Dichtigkeit prüfen. Wenn Sie die Schrauben ungeschnitten lassen, bis Sie diese abschließenden Überprüfungen durchgeführt haben, können Sie die Toilette problemlos entfernen und zurücksetzen, wenn Sie Probleme feststellen.

Überprüfen Sie nach dem Schneiden die Schrauben auf Dichtigkeit. Schneiden lockert oft die Nüsse ein wenig. Jetzt wissen Sie, wie man eine Toilette installiert.

Notwendige Werkzeuge für dieses Projekt

Haben Sie die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY, wie man ein Toilettenprojekt anordnet, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • 4-in-1-Schraubendreher
  • Rollgabelschlüssel
  • Kanone
  • Akku-Bohrmaschine
  • Metallsäge
  • Ebene
  • Sicherungszange
  • Zange
  • Lappen
  • Shop Vakuum
  • Rutschfugenzange
  • Maßband
  • Universalmesser

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten. Hier ist eine Liste.

  • Messing-WC-Schrauben
  • Caulk
  • Flexible Wasserversorgung
  • Kunststoffscheiben
  • WC-Flansch
  • Wachsring
Wie man ein WC ersetzt

FAQ - 💬

❓ Wie ein WC selber austauschen?

👉 0:277:18Suggested clip 58 secondsStand-WC austauschen | HORNBACH MeisterschmiedeStart of suggested clipEnd of suggested clip

❓ Was kostet es ein WC zu ersetzen?

👉 Wenn nur die WC Schüssel getauscht werden muss, bewegen sich die Kosten bei ca. 300 EUR. Muss lediglich ein Stand-WC ausgetauscht werden, fallen rund 200 EUR bis 300 EUR für den Austausch an, wird zusätzlich der Spülkasten ausgetauscht, liegen die Kosten noch rund 50 EUR bis 100 EUR höher.

❓ Sind alle WC genormt?

👉 Toiletten sind nicht genormt, daher ist es wichtig, sich das vorhandene WC genau anzusehen, um einen passenden Ersatz zu finden. Besonders wichtig sind die Abgänge, weil diese die Auswahl begrenzen. Es gibt Wand- und Bodenabgänge. Ein Wechsel zwischen den Systemen ist nicht möglich.

❓ Wie Länge dauert es ein WC zu tauschen?

👉 Stand-WC austauschen Ein Stand-WC kannst Du in knapp 3 Stunden selbst austauschen.

❓ Kann man ein WC einfach austauschen?

👉 Ist die Sanitärkeramik in die Jahre gekommen oder unansehnlich geworden, kann man als Heimwerker die Toilette selbst austauschen.

❓ Wie oft sollte ein WC getauscht werden?

👉 Nach Ansicht des AG Osnabrück (siehe oben) muss die Toilette in so einem Fall komplett ersetzt werden. In der Regel wird davon ausgegangen, dass derartige Sanitäreinrichtungen 20 Jahre halten. Nach 10 Jahren Mietzeit muss deshalb der Vermieter bei seinem Schadensersatzanspruch einen Abzug von 50 Prozent gelten lassen.

❓ Wie wird ein WC montiert?

👉 Beim Stand-WC mit Wandanschluss misst du zunächst die Entfernung zur Wand hin aus, schneidest das Abflussrohr passend zu und bohrst die Löcher für die Befestigung der Toilette. Dann befestigst du den Wandablauf, das WC sowie den Spülkasten. Bei der Toilette mit senkrechtem Abgang sparst du dir den Wandanschluss.

❓ Wann muss Vermieter Toilette ersetzen?

👉 «Ein Anspruch auf eine neue Wanne, eine neue Toilette oder ein Waschbecken besteht für Mieter erst, wenn die vorhandenen Teile defekt sind», erläutert Jutta Hartmann vom Deutschen Mieterbund (DMB) in Berlin. Der Vermieter muss also nur tätig werden, wenn etwas defekt ist.

❓ Kann man vom Vermieter eine neue Toilette verlangen?

👉 Leider ist es von Gesetzes Wegen so, dass der Vermieter kein “schönes”, sondern ein funktionales WC zur Verfügung stellen muss. Wenn nun also eine Toilette kaputt geht, ist diese vom Vermieter zu erneuern. Nicht vorgeschrieben ist allerdings, dass dieser die Rohre unter Putz legen muss.

👉 Hierfür eignet sich ein herkömmliches Universalmesser. Abdeckkappen und Befestigungsmuttern am WC werden gelöst und das WC kann von den Gewindestangen nach vorn abgezogen werden. Ebenso entfernen Sie das Spülrohr sowie die Anschlussstutzen.

👉 Bringen Sie vor der Montage des WC einen Schallschutz an. Dabei können Sie zwischen einer Schallschutzplatte und einem Schnell-Montageband wählen. Nun reiben Sie in einem nächsten Schritt das Spülrohr mit Gleitgel ein. Stecken Sie anschließend das WC auf die Gewindestutzen und das Spülrohr und den Anschlussstutzen ein.

👉 Hierfür eignet sich ein herkömmliches Universalmesser. Abdeckkappen und Befestigungsmuttern am WC werden gelöst und das WC kann von den Gewindestangen nach vorn abgezogen werden. Ebenso entfernen Sie das Spülrohr sowie die Anschlussstutzen. Das restliche Wasser wird in den bereitgestellten Eimer geschüttet.

👉 Wenn Sie Ihre Toilette immer gut sauber halten und regelmäßig reinigen, wird diese nur wenige Alterserscheinungen aufweisen. Um zu urteilen, wann ein WC ausgetauscht werden muss, schauen wir einmal was sich im Laufe der Zeit eine Toilette in deren Aussehen und Funktionalität verändern kann. Wann ist eine Erneuerung der Toilette sinnvoll?


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Stand-WC austauschen | HORNBACH Meisterschmiede.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen