Ersetzen eines Türgriffs

Ersetzen eines Türgriffs

Der Austausch eines alten zylindrischen Türknaufs gegen einen neuen ist eine einfache Aufgabe, wenn Sie wissen, wie. Achten Sie darauf, einen Ersatz zu wählen, der zu den vorhandenen Löchern in der Tür passt.

Schritt-für-Schritt-Ratschläge für Experten, wie ein Türknauf ausgewechselt werden kann, ob der alte Türknauf entfernt, der neue Türknauf installiert und ein Sicherheitsriegel installiert wird.

Der Schlüssel zum Austausch eines alten Türknaufs ist der Kauf eines neuen, der in die vorhandenen Löcher in der Tür passt. Bitte beachten Sie den Doorknobs-Ratgeber. In diesem Sinne zahlt es sich aus, den alten Türknauf zu entfernen und mitzunehmen, wenn Sie den neuen kaufen möchten (oder beim Online-Kauf alle kritischen Abmessungen beachten). Wenn Sie dies aus irgendeinem Grund nicht tun können, sammeln Sie diese Informationen:

• Art der Verriegelung - zylindrisch, rohrförmig oder Felge

• Durchmesser der Zylinder und Verriegelungslöcher oder die Größe der Felge • Abstand von der Türkante zur Mitte des Türknaufs

• Dicke der Tür

• Richtung der Türöffnung - nach innen oder außen

Schritt-für-Schritt-Techniken | Ersetzen eines Türknaufs

Lösen Sie den vorhandenen Knopf, indem Sie einen Schraubendreher in ein Stück im Schaft drücken.

Um einen Türknauf zu ersetzen, entfernen Sie zuerst den alten Knopf, indem Sie den Schaftknopf mit einem kleinen Schraubendreher lösen, wie in der Abbildung rechts gezeigt. Entfernen Sie dann die Montageplatte wie in der Abbildung unten gezeigt. Dazu müssen Sie in der Regel eine oder zwei Schrauben lösen, die sie am Zylinder halten.

Lösen Sie als nächstes die Verriegelungseinheit von der Türkante. Sobald Sie den Verriegelungsmechanismus herausziehen, können Sie den verbleibenden Knopf und den Schließzylinder entfernen.

Entfernen Sie die Befestigungsplatte des Türknaufs.

Ein Riegel fügt einer Außentür ein zusätzliches Maß an Sicherheit hinzu.

Um das neue Lockset zu installieren, kehren Sie den Prozess um.

Installieren eines neuen Riegels

Eine relativ einfache Reparatur für eine Tür, die nicht sicher genug verriegelt, ist die Installation eines neuen Riegels. Dazu bohren Sie zwei neue Löcher in die Tür - eine im Gesicht für den Körper des Schlosses und eine in der Kante, um die Schraube aufzunehmen. Zum Bohren des großen Lochs in die Vorderseite der Tür benötigen Sie eine Lochsäge, die zum Einbau eines Türknaufs verwendet wird.

Deadbolts sind mit Vorlagen versehen, die die exakte Platzierung der Löcher anzeigen, um eine perfekte Passform zu gewährleisten.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Ersetzenes türgriffs ihrer waschmaschine |as ersatzteilecenter.de verfahren.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen