Ersetzen von Aluminium-Verkleidungsblechen

Ersetzen von Aluminium-Verkleidungsblechen

Ersetzen von Aluminium-Verkleidungen

Schwerwiegende Schäden an einem Abschnitt von Aluminiumverkleidungen erfordern einen Austausch. Dies kann problematisch sein, wenn Ihr Seitenverkleidungshersteller nicht mehr im Geschäft ist, was häufig der Fall ist, wenn Abstellgleise vor 30 oder 40 Jahren installiert wurden. Wenn Sie keine perfekte Übereinstimmung finden, sollten Sie ein Stück von einem unauffälligen Ort wie der Rückseite der Garage stehlen und dieses Stück durch ein passendes, aber ungenaues Spiel ersetzen.

Verwenden Sie Blechscheren, um Aluminiumverkleidungen zu schneiden.

1) Mit Blechscheren an jedem Ende des beschädigten Teils einen vertikalen Schnitt vornehmen. Schneiden Sie dann horizontal entlang der Mitte des Stücks.

2) Lassen Sie den genagelten oberen Teil an Ort und Stelle, und entfernen Sie die untere Hälfte.

3) Schneiden Sie die Nagellasche von der Oberseite des Ersatzstücks ab.

4) Butylrinnendichtung großzügig am oberen genagelten Abschnitt verteilen.

5) Bringen Sie das untere Ersatzteil an und drücken Sie es fest in die Rinnendichtung.

6) Verstopfen Sie die Fugen mit Silikonabdichtung oder Butylrinnendichtung.

Wenn Sie glauben, dass diese Arbeit zu viel ist, um sich selbst zu handhaben, können Sie immer ein Angebot von einem örtlichen Ausrüster erhalten.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Wie man eine löchrige aluminiumfelge reinigt.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen