Jetzt Diskutieren
Ein Bauernhaus Reparieren

Wie Man Weinlese-Tür-Glockenspiele Repariert


Wie Man Weinlese-Tür-Glockenspiele Repariert

Ein original Rittenhouse Longbell Gong ziert den Eingang eines Hauses von 1939.

Ein original Rittenhouse Longbell Gong ziert den Eingang eines Hauses von 1939. (Foto: Lora Shinn)

Die elektrische Türklingel ist nicht so modern wie wir vielleicht denken - die erste Türklingel wurde 1831 erfunden. In der viktorianischen Ära läutete die Türglocke an einer einfachen elektrischen Klingel. In den dreißiger Jahren eliminierte die Erfindung und Verfeinerung der Türzarge die Härte bzzzzt von elektrischen Türklingeln oder dem Klingeln der mehr gongähnlichen Glocken, und der Signatur-Ding-dong von Langglockenglocken klingelte klar.

Lange Glockenspiele erfüllten US-Häuser - von Bungalows über Tudors bis zu Farmen - bis gegen Ende der 1960er Jahre, als die alltäglichen Zwei-, Drei- oder Vier-Noten-Geräte in Ungnade fielen. Heute klingeln die meisten Türklingeln ein rein elektronisches Gerät aus einem großen Laden. Aber wenn eine Gipsnische, die wie ein einfaches Rechteck oder ein verziertes Kathedralenfenster aussieht, den Eingang Ihres Hauses ziert, ist das ein Hinweis darauf, dass es einst einen der größten Hausbooms des 20. Jahrhunderts beherbergte.

Glockenspiel-Typen

Kompakte, wie diese von Edwards, sind stromlinienförmige, rechteckige Glocken, die weder Glocken noch Röhren haben. Sie sind häufiger in der Mitte des Jahrhunderts bis heute. (Foto: Tim Wetzel)

3 Galerie 3 Bilder

Die Restaurierung eines Sets von Longbell-Glockenspielen ist alles andere als einfach, sagt Tim Wetzel, Besitzer von Knock Doorbells, dessen restaurierte Glockenspiele auf den Filmsets und in Häusern überall in den USA erschienen sind. "Die meisten Glockenspiele wurden vom Hersteller für ein Jahr garantiert" er sagt. "Ein halbes Jahrhundert später sollte es überraschend sein, dass viele noch arbeiten. Im Interesse von Funktionalität und Sicherheit sind sogar diejenigen, die mehr oder weniger arbeiten, bereit für einige TLC."

Wenn das Glockenspiel Ihres Hauses nicht ertönt, kann das Problem unter anderem auf einen defekten Transformator, falsche Spannung, nicht funktionierende Türklingel-Tasten oder fehlerhafte Klingelverbindungen zurückzuführen sein. Wenn Sie über elektrische oder mechanische Fähigkeiten verfügen, können Sie das Problem möglicherweise selbst lösen. Wenn nicht, rufen Sie einen Profi an, der Erfahrung in der Wiederherstellung von Glockenspielen hat, um elektrische oder Gongprobleme zu beheben. Hier ist eine kurze Anleitung, um diese Glocken noch einmal zu läuten.

Fix # 1: Reinigen des Kolbens und des Zylinders

Ein Harmony-Marken-Gong-Interieur vor und nach der Restaurierung.

Ein Harmony-Marken-Gong-Interieur vor und nach der Restaurierung. (Foto: Tim Wetzel)

Der Kolben eines Gongs kann leicht durch Korrosion, Staub und Öl klebrig werden. Das Ergebnis? Ein Mangel an irgendeinem Ton oder nur die Hälfte des beabsichtigten Rings (ein "Ding", aber kein "Dong"). So beheben Sie das Problem:

1. Achten Sie auf die inneren Funktionen Ihres Gongs (sie können alle leicht unterschiedlich sein). Ein einfaches Diagramm zu zeichnen ist eine gute Idee.

2. Schieben Sie den Kolben aus dem Zylinder und legen Sie die Feder vorsichtig zur Seite. Seien Sie extrem vorsichtig, sagt Wetzel, denn die Drähte, die die Solenoide antreiben, sind zerbrechlich wie Schmetterlingsflügel.

3. Verwenden Sie eine Metallpolitur wie Semichrome, Wenol oder Autosol, die ein schützendes Wachs-Finish bieten; Im Inneren des Magnetspulenrohrs mit einer Q-Spitze auftragen. Das Polieren des Zylinders kann Ellenbogenfett und einen Lappen erfordern. (Hinweis: Chimes sollten niemals geölt werden, da die Viskosität des Öls dazu führt, dass der Kolben sich verflüssigt, Staub sammelt und schließlich eine Bewegung verhindert.)

4. Montieren Sie den Zylinder, den Kolben und die Feder genau so, wie sie in Ihrem Diagramm dargestellt sind.

Fix # 2: Bell Hanger Loops ersetzen

Positionieren der neuen Glockenaufhängeschlaufe.

Positionieren der neuen Glockenaufhängeschlaufe. (Foto: Lora Shinn)

Die Gewebeschleifen einer Glocke können brechen oder sich verschlechtern und dazu führen, dass die Glocke herunterfällt oder einen schlechten Klang bietet. So ersetzen Sie Ihre Loops:

1. Entfernen Sie die alte, ausgefranste, beschädigte Schleife. Sie können alle freiliegenden alten Schleifenkabel am vorhandenen Gong abschneiden und das verbleibende Kabel in die Röhre drücken.

2.Binden Sie einen Palstekknoten aus einer Nylonschnur und machen Sie eine Schlaufe von etwa 1 "Durchmesser. Stellen Sie sicher, dass der Knoten richtig positioniert ist, so dass die Schlagfläche des Schlägers auf die Langhantel unter dem Knoten (oben) trifft. Sobald der Knoten an der richtigen Stelle ist Verwenden Sie ein Streichholz, um den Knoten leicht zu verschmelzen und das Ausfransen zu verhindern (Sie können auch einen Tropfen Sekundenkleber verwenden.) Der Knoten sichert die Langglocke in Position.

Ziehen Sie die neue Schleife durch die Glocke.

Ziehen Sie die neue Schleife durch die Glocke. (Foto: Lora Shinn)

3. Lege dünnen Draht durch den Endstopfen des Gongs und drücke den Draht bis zum Boden.

4. Verdrehe die neue Schleife auf den Draht und ziehe den Draht dann durch die Röhre nach oben. Verwenden Sie eine Spitzzange, um die Drahtschlaufe vorsichtig zu ziehen und durch die Oberseite der Glocke zu knoten.

5. Die Glocke ist jetzt bereit, wieder aufzuhängen (und zu klingeln).

Fix # 3: Ersetzen einer Glocke

Wenn eine oder mehrere der Glocken kaputt sind, fehlen oder beschädigt sind, können Sie diese Metallröhren ersetzen - aber das ist nicht einfach. Sie können eine neue Glocke für eine nicht funktionierende Glocke nicht ersetzen, es sei denn, sie stammt vom exakt gleichen Glockenspielmodell. "Die Stimmabstimmung ist eine Folge von Legierung, Durchmesser, Länge und Wandstärke, und für Vintage-Glocken gibt es keinen Standard", erklärt Wetzel. Unterschiedliche Gongsätze weisen verschiedene Messinglegierungen mit unterschiedlicher Färbung, Lautstärke und Resonanz auf, so dass es unwahrscheinlich ist, dass eine Glocke gefunden wird, die leicht gegen die fehlende oder beschädigte Glocke ausgetauscht werden kann. Ihre Wahlmöglichkeiten, so Wetzel:

1. Hängen Sie ein Stück Messingrohr auf, nur um die Lücke zu füllen, nur aus ästhetischen Gründen. Kosten: Etwa 20 $.

2. Finden Sie eine streunende Vintage Glocke zum Aufhängen; Suche Wiederverwendungsspeicher oder eBay. Der Gong klingt vielleicht nicht gleich (oder gar nicht), aber das Aussehen der Glocke ähnelt eher einem authentischen Stil. Kosten: Preis abhängig vom Verkäufer, aber im Allgemeinen $ 20 +.

3. Kaufen Sie ein günstiges neues Set von Glocken von NuTone, modifizieren Sie Kleiderbügel und ersetzen Sie alle Glocken. Kosten: $ 130 +.

4. Scavenge eine Reihe von Glocken aus einem nicht funktionierenden Glockenspiel. Ersetzen Sie alle Glocken. Kosten: Etwa 20 Dollar für einen stark beschädigten oder missbrauchten Gongsatz, aber es kann leicht zu Hunderten kommen.

Online-Bonus: Siehe Tim Wetzels Liste der schlechtesten Vintage-Glocken aller Zeiten.

Wie Man Weinlese-Tür-Glockenspiele Repariert

FAQ - 💬

❓ Wie repariere ich eine Türklinke?

👉 Je nach Art des Bauteils kann ein Türband oder eine Türangel nach Herstellerangaben bearbeitet werden. Bei einer Funktionsstörung der Türklinke ist oft der Austausch einer Feder hilfreich. Wenn Sie Türen mit Rahmen wie Glastüren reparieren, müssen Sie zusätzlich Fugen freilegen und wieder verfüllen.

❓ Wie repariere ich ein Loch in derholztür?

👉 Ist ein Loch in der Holztür entstanden, lässt es sich mit etwas Spachtelmasse reparieren. Entfernen Sie zunächst alle abstehenden Teile, die durch das Loch entstanden sind. Lassen sich diese nicht mit den Fingern entfernen, dann nutzen Sie ein Messer oder Schleifpapier. Entfernen Sie den Staub sowie Schmutz, der durch das Schleifen entstanden ist.

❓ Wie reinige ich eine Türangel?

👉 Entweder ist die Angel in der Zarge oder im Türblatt locker, der Zapfen verbogen oder das Gegenstück dazu gequetscht. Manchmal hilft es aber schon, einfach einen Tropfen Öl in die Angel laufen zu lassen. Ist die Türangel locker, hält das Gewinde meist nicht mehr. Es ist in den meisten Fällen einfach in das Holz geschraubt.

❓ Wie repariere ich eine Holztür?

👉 Die variabelsten Reparaturmöglichkeiten bietet eine Holztür. Um Löcher und Risse in einem Türblatt zu verschließen und abgenutzte oder gesplitterte Kanten und Profile wieder „aufzufüllen“, werden Leim und Füllstoffe verwendet. Holzkitt kann am Türblatt, dem Rahmen und der Zarge mittels Spachteln zum Ausbessern eingebracht werden.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen