Jetzt Diskutieren
Dachrinnen Und Fallrohre

Wie man elektrische Steckbuchsen repariert

Wie man elektrische Steckbuchsen repariert

Wenn man etwas in eine herkömmliche Duplexsteckdose steckt (die Art, die zwei Gerätestecker erhält), und das Gerät doesn ' Bei der Arbeit ist die Fehlerbehebung ziemlich einfach.

Schalten Sie vor Reparaturen den Stromkreis aus. Entfernen Sie dann die Abdeckplatte und schrauben Sie die Befestigungsschrauben der Steckdose heraus.

1 Stellen Sie sicher, dass das Problem nicht mit dem Gerät oder der Lampe auftritt. Einige Geräte, wie beispielsweise Haartrockner, haben Überlastungsschutzvorrichtungen, die sie automatisch abschalten, wenn sie anfangen zu überhitzen. Versuchen Sie ein zweites Arbeitsgerät oder eine Lampe in der Steckdose.

2 Ist es an einen Switch angeschlossen? Stellen Sie sicher, dass die Hälfte der Duplex-Steckdose (oder die gesamte Steckdose nicht durch einen Schalter im Raum gesteuert wird.

3 Überprüfen Sie den Schutzschalter (oder Sicherung) für diese Steckdose. um sicherzugehen, dass das Gerät nicht ausgelöst (oder durchgebrannt) wurde Wenn dies der Fall ist, den Schalter zurücksetzen oder die Sicherung ersetzen und versuchen, eine Arbeitslampe oder ein Gerät wieder in die Steckdose zu stecken. zu dieser Schaltung verursachte den Ausfall.

4 Wenn die Steckdose immer noch nicht funktioniert, den Leistungsschalter der Steckdose ausschalten, die Abdeckplatte von der Steckdose abschrauben und mit einem Spannungsprüfer sicherstellen, dass keine der Drähte im Schaltkasten sind immer noch "heiß". Überprüfen Sie dann, ob die Drähte fest an den Anschlussklemmen der Steckdose befestigt sind.

5 Achten Sie auf Verkohlungszeichen. Wenn Sie keine offensichtlichen Anzeichen finden Problem und die anderen Gefäße in der Nähe der nicht funktionierenden funktionieren gut, die Chancen sind ziemlich gut, dass die nicht funktionierende Steckdose Defekt.

Über den Austausch von Steckdosen

Da Steckdosen kostengünstig und leicht austauschbar sind, ist es sinnvoll, einen defekten Steckkontakt zu ersetzen, wenn er nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Bei großen Steckdosen, die mit 220 bis 240 Volt betrieben werden, z. B. in Bereichen mit Trockner und Klimaanlagen, wenden Sie sich an einen Elektriker, sofern Sie sich nicht mit elektrischen Reparaturen und Sicherheitsproblemen auskennen. Überprüfen Sie immer bei der Installation, ob das Gerät für 15 bis 50 A, 240 V und 20 bis 50 A, 120/240 V ausgelegt ist. Sie haben zwei heiße Drähte (rot und schwarz) und einen separaten Erdungsdraht.

Herkömmliche Duplex-Buchsen haben zwei Stellen, an denen elektrische Kabel oder Geräte angeschlossen werden können. Jeder dieser beiden Orte enthält einen schmalen Schlitz, einen breiten Schlitz und ein halbkreisförmiges Loch. Der schmale Schlitz ist die "heiße" Seite, die mit dem schwarzen Draht des elektrischen Systems verbunden ist. Der breite Schlitz ist die "neutrale" Seite, die mit dem weißen Draht verbunden ist. Und das halbkreisförmige Loch ist der Boden, verbunden mit einem blanken oder grünen Draht oder dem Boden des elektrischen Systems. Viele elektrische Stecker haben eine breite Klinge und eine schmale Klinge (und in einigen Fällen einen Erdungsstecker), die zu den Schlitzen des Steckers passen, um sicherzustellen, dass der Stromkreis richtig mit dem elektrischen Gerät verbunden ist.

Die Drähte können an den Schrauben an jeder Seite der Steckdose oder an den Anschlusslöchern an der Rückseite der Steckdose angeschlossen werden.Unabhängig davon, ob die Kabel an den Schraubklemmen befestigt oder in die rückseitigen Klemmen gesteckt werden, sind die Schraubklemmen an den Seiten der Steckdose heiß (geladen). Berühren Sie sie nicht!

Holen Sie sich einen vorsortierten lokalen elektrischen Verdrahtung Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Highlighter reparieren | schnell & einfach | mwhannah.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen