Jetzt Diskutieren
Polemonium

Reparatur von Schränken

Reparatur von Schränken

Schränke sind das Herzstück von Küche und Bad und für die Form und Funktion dieser Räume unerlässlich. Sie bieten eine kritische Lagerung und tragen wesentlich zu Stil und Schönheit bei. Sie gehören auch zu den teuersten und dauerhaftsten Geräten und leisten deshalb viele Jahre ihren Dienst.

Scharniere müssen manchmal geringfügig angepasst werden, damit die Türen richtig ausgerichtet sind und reibungslos funktionieren.

Abnutzung ist nur natürlich. Die Türen hängen durch, die Schubladen kleben, die Oberflächen werden getönt und die Abnutzung wird beendet. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie mit diesen Problemen umgehen und Ihre Schränke reibungslos und schön aussehen lassen können.

Reparieren von Schrankoberflächen

Kleine Späne und Kerben in Holzschränken können mit Holzspachtel gefüllt werden, die in Farben verkauft werden, die zu den meisten Holzflecken passen. Wenn der Schaden an einem sichtbar sichtbaren Bereich liegt, kann es schwierig sein, eine "nahtlose" Reparatur durchzuführen. Testen Sie das Mischen und die Farbanpassung in einem unsichtbaren Bereich, bevor Sie eine Reparatur vornehmen, bei der sie sichtbar sind.

Wenn Sie ein angeschlagenes oder zerkratztes Gehäuse ausbessern, besteht der Trick darin, die Farbe anzupassen. Wenn Sie die Originalfarben des Herstellers oder die Beizfarben verwenden, die Sie möglicherweise von einem örtlichen Händler oder einem Einzelhändler vor Ort finden können, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Oberfläche im Laufe der Zeit verblasst ist.

Möglicherweise müssen Sie eine ganze Fläche an einer Schrankkante beginnen und enden, da punktuelle Ausbesserungen bei verfärbten Schränken, wie z. B. in der Nähe von Kochstellen, die von Hitze und Flugfett und Ruß beeinträchtigt werden, offensichtlicher sind.

Wenn Holzschränke zerbrochen oder gespalten sind, kann die Reparatur durch Kleben und Klemmen erfolgen. Tiefbohrungen und irreparable Reparaturen können etwas mehr Aufwand erfordern:

1 Verwenden Sie eine feinzackige Säge , um den beschädigten Bereich abzuschneiden und glatte, gerade Schnitte zu machen. Schneiden Sie dann ein leicht überdimensioniertes Ersatzteil aus dem gleichen Material und befestigen Sie es mit Leim und ggf. kleinen Finiernägeln oder Senkkopfschrauben. Schleifen Sie die Reparatur mit feinem Sandpapier ab und färben oder streichen Sie sie so, dass sie dem Original entsprechen.

2 Wenn Sie es mit einer tiefen Hohlkehle zu tun haben, entfernen Sie das beschädigte Holz und füllen Sie den Bereich mit einem Reparaturset aus Epoxidharz. Trocknen lassen, dann schleifen und beizen oder lackieren. Dieses Material funktioniert erstaunlich gut und die Reparatur ist oft so stark wie das Holz. Der Epoxyd-Füllstoff ist wasserdicht, so dass er verwendet werden kann, wenn der ursprüngliche Holzschaden durch nasse Bedingungen verursacht wurde.

Kabinetttüren befestigen

Kabinentüren, die häufig genutzt werden, können im Laufe der Zeit aus verschiedenen Gründen außer Betrieb genommen werden. Wenn Ihre Schranktüren herunterhängen, schwingen oder schlecht schließen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Einfache Scharniereinstellungen sind einfach durchzuführen, und viele Schränke verfügen über Scharniere, mit denen Sie Mikroeinstellungen in jeder Richtung vornehmen können.

Lösen Sie bei einfachen Scharnieren die Befestigungsschrauben gerade so weit, dass sich die Scharniere bewegen können, aber nicht so stark, dass die Tür herunterfällt. Stützen Sie die Tür so ab, dass sie mit der Gehäuseöffnung rechtwinklig ist, verwenden Sie ggf. Unterlegscheiben und ziehen Sie die Schrauben dann wieder fest.

Bei Scharnieren im europäischen Stil sind die Einstellungen mit einer Schraubendrehung einfach.

Die meisten europäischen Scharniere haben eingebaute Einstellmöglichkeiten und es gibt verschiedene Typen. Man hat eine einzige Schraube, die die beiden Hälften des Scharniers verbindet. Lösen Sie diese Schraube leicht, und Sie können die Tür vertikal oder horizontal neu positionieren und dann wieder festziehen.

Eine andere Art von Scharnier hat eine Gleitstange mit einer Einstellschraube für horizontale Einstellungen und eine separate Einstellschraube für vertikale Einstellungen. Die neuesten Scharniere verfügen über Schnappbefestigungsplatten, mit denen Sie Höhe und Tiefe einstellen können.

Kabinetttüren einstellen

1 Ziehen Sie die Befestigungsschrauben des Scharniers fest. Wenn dies nur eine Weile hilft oder die Löcher so abgenutzt sind, dass die Schrauben nicht mehr halten, entfernen Sie die Schrauben einzeln, spritzen Sie etwas Weißleim in jedes Loch und setzen Sie dann Zahnstocher in die Löcher ein. Wischen Sie überschüssigen Kleber ab und schneiden Sie die Zahnstocher nach dem Trocknen mit einem Universalmesser bündig mit der Oberfläche ab. Dann schrauben Sie neue Schrauben in die aufgearbeiteten Löcher (möglicherweise müssen Sie zuerst kleine Vorbohrungen bohren).

2 Die Scharnierschrauben durch längere oder größere Schrauben ersetzen. Dies erfordert in der Regel das Einbohren tieferer Vorbohrungen, was bei einigen Schränken nicht möglich ist, oder die Verwendung von Schrauben mit größerem Durchmesser, die möglicherweise nicht in die Scharniere sowie in die Originale passen. Aus diesen Gründen sollten Sie diese Option sorgfältig prüfen.

3 Bewegen Sie die Scharniere. Wenn die Schraubenlöcher oder Montagestellen stark abgenutzt sind, verschieben Sie jedes Scharnier an eine neue Stelle, an der das Holz stärker ist. Dies funktioniert am besten, wenn die Hardware verborgen ist, da sonst die alten Positionen sichtbar sind, insbesondere wenn die Scharnierblätter an der Vorderseite der Türen angebracht sind. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, sollten Sie auch selbstschließende Scharniere in Betracht ziehen, die den Fang unnötig machen.

Entfernen von hartnäckigem Regalpapier

Zum Heben von altem Regalpapier sollten Sie die klebende Rückseite erwärmen und auflösen. Um zu beginnen, schälen Sie eine Ecke. Heben Sie weiter an, während Sie warmes Wasser auf die Unterlage sprühen. Hartnäckige Rückstände können normalerweise mit Pflanzenöl entfernt werden. Wenn Sie das Papier in Vorbereitung auf das Lackieren entfernen, waschen Sie das Regal mit schaumigem Wasser, spülen Sie es aus und lassen Sie es vollständig trocknen.

Schubladenreparaturen

Schubladenschränke können eine Vielzahl von Problemen aufweisen, die ihre Verwendung erschweren oder sogar unmöglich machen. Sie können stecken bleiben, ihre Gleiter können beschädigt werden oder die Kisten selbst können brechen. Überladene Schubladen sind oft die Ursache, also achten Sie darauf, sie nicht zu voll mit schweren Gegenständen zu stopfen oder den Inhalt zu hoch zu stapeln. Überprüfen Sie auch, ob sich die Läufer nicht gelöst haben oder nicht ausgerichtet wurden.

Hier sind einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihre Schubladen zu befestigen:

Stuck Schublade

Eine Schublade oder ein Schiebefach, die sich nicht in der Spur befindet, kann schwierig zu entfernen sein, ohne sie noch mehr zu beschädigen. Versuchen Sie, die dünne Klinge eines Spachtelmessers zwischen der Schublade und dem Läufer zu bearbeiten, und klopfen Sie dann vorsichtig auf die Schublade, die sich in einer Linie befindet. Wenn Sie erfolgreich sind, wird die Schubladenführung an ihrem Platz aufspringen, und Sie können die Schublade entfernen und das Problem korrigieren, durch das sie an der ersten Stelle verrutscht ist.

Defekte oder beschädigte Schubladenführungen

Defekte oder beschädigte Schubladenführungen erinnern Sie immer wieder daran, dass sie repariert werden müssen. In einigen Fällen besteht das Problem lediglich darin, dass eine oder mehrere der Befestigungsschrauben an den Gleitern herausgefallen sind. Sie können dies reparieren, indem Sie einfach die Schraube oder die Schrauben austauschen.

Wenn Schubladen oder Schieberegale schief sind, stellen Sie die Gleiter ein oder ersetzen Sie sie.

Häufiger sind die Gleiter verbogen oder gebrochen. In diesem Fall ist es am einfachsten, sie zu ersetzen.

Für das reibungslose und problemlose Öffnen und Schließen der Schubladen können Sie vorgefertigte Kugellagergleitelemente aus Metall kaufen, die je nach Konstruktion und aktuellem Gleittyp an der Unterseite oder den Seiten der Schublade befestigt werden.

1 Entfernen Sie die Schublade , indem Sie sie herausziehen und dann die Vorderseite anheben, um die Schublade von ihrer Schiene zu lösen.

2 Überprüfen Sie die Gleiter an der Schublade und im Schrank. Wenn sie gerade gebogen oder falsch ausgerichtet sind, modellieren Sie sie mit einer Zange und schieben Sie die Schubladen wieder hinein.

3 Wenn etwas kaputt ist, schieben Sie die Gleiter sowohl aus der Schublade als auch aus dem Schrank.

4 Kaufen Sie Ersatzteile in einem Baumarkt oder einem Baumarkt. Seien Sie sicher, das komplette Gleitset (beide Hälften) als ein Beispiel von zu nehmen, was Sie brauchen werden.

5 Schrauben Sie die neuen Gleiter an das Gehäuse und die Schublade und schieben Sie die Schublade wieder hinein.

Gebrochene Schubladenbox

Schubladen sind robust, aber einfach in der Konstruktion. Wenn sie brechen, wird sie meistens durch eine Spaltung im Holz oder eine auseinander gerissene Klebeverbindung verursacht. Spleißen, indem Sie die Bruchstücke neu ausrichten und zusammenkleben (Holzleim verwenden) und mindestens eine Stunde zusammenklemmen. Machen Sie das Gleiche mit getrennten Fugen, aber zuerst sorgfältig so viel wie möglich von dem alten Leim wegwischen, wobei darauf geachtet wird, die Fuge oder das Holz selbst nicht zu beschädigen.

Vorgestellte Ressource: Hilfe zur Reparatur von Schränken finden


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Ausgerissener scharnier reparieren.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen