Jetzt Diskutieren
10 Kamin Do'S & Don'Ts

Wie man seinen Stromzähler liest


Wie man seinen Stromzähler liest

Mechanische Stromzähler der alten Schule messen den elektrischen Verbrauch mit einer Reihe von nummerierten Skalen.

Ein Leitfaden zum Lesen Ihres Stromzählers, damit Sie ihn anhand Ihrer Stromrechnungen ablesen können

Wo Stromleitungen in Ihr Haus führen, finden Sie einen Stromzähler, der in vielen Fällen wie ein großer Stromkreis aussieht. Glas mit einem Bündel von Rädern und Zifferblättern im Inneren. Diese vier oder fünf Wählscheiben messen Kilowattstunden - die Einheiten der Elektrizität, die Ihnen in Rechnung gestellt werden.

Neuere digitale Zähler befinden sich an derselben Stelle, sind jedoch einfacher zu verwenden, da sie tatsächliche Zahlen anzeigen, um Ihren elektrischen Verbrauch in Kilowattstunden zu messen.

Digitaler Stromzähler verfügt über leicht ablesbare Zahlen zur Messung des Stromverbrauchs.

Eine Kilowattstunde entspricht 1 000 Wattstunden, also der Energiemenge, die benötigt würde, um eine Stunde lang zehn 100-Watt-Glühbirnen (insgesamt 1 000 Watt) anzumachen.

Jeden Monat zeichnet ein Vertreter des Versorgungsunternehmens die Messwerte des Zählers auf. Der Wert des Vormonats wird vom aktuellen Monatswert abgezogen, um zu der Verwendung zu gelangen, die auf Ihrer Rechnung angezeigt wird.

Wenn Sie wissen, wie man einen Stromzähler liest, können Sie das Gleiche tun. Dies kann hilfreich bei der Verfolgung von Energiekosten oder der Überprüfung der Genauigkeit Ihrer Rechnungen sein.

Das Lesen eines neuen digitalen Messgeräts ist einfach - Sie zeichnen nur die Zahlen auf. Aber der ältere und weitaus üblichere Typ - mechanische mit Zifferblättern - ist etwas schwieriger zu lesen.

Ein typischer mechanischer Stromzähler

Ein mechanischer Stromzähler lesen:

Lesen Sie von rechts nach links und notieren Sie die Zahl , die jeder Zeiger passiert hat oder auf zeigt. Bitte beachten Sie, dass bei den meisten mechanischen Stromzählern die Zahlen abwechselnd im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn kreisen. Lass dich das nicht verwirren.

Wenn das Wählrad eine bestimmte Nummer nicht ganz erreicht hat, notieren Sie die nächstniedrigere Ziffer. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Wählscheibe eine bestimmte Zahl überschritten hat oder nicht, untersuchen Sie die Ziffer rechts davon, um zu sehen, ob sie 0 durchlaufen hat. Ist dies der Fall, hat der Zeiger die Nummer erreicht, über die Sie sich wundern.

Schreiben Sie die Zahlen in der Reihenfolge, in der Sie sie einnehmen, von rechts nach links, aber lesen Sie das Ergebnis von links nach rechts. Mit anderen Worten: Wenn Sie die hier gezeigte Strichzeichnung betrachten, wird 02798 angezeigt.

Wie man seinen Stromzähler liest

FAQ - 💬

❓ Was bedeutet 1.8 0 und 2.8 0?

👉 Die Kennziffer 1.8.0 zeigt den Zählerstand für den Strombezug aus dem Netz; die Kennziffer 2.8.0 den Zählerstand für die Stromeinspeisung in das Netz.

❓ Was bedeutet 1.8 1 und 1.8 2?

👉 Bei den Anzeigen 1.8.0, 1.8.1, 1.8.2 handelt es sich immer um Strombezug, bei den Anzeigen 2.8.0, 2.8.1 oder 2.8.2 um Stromeinspeisung oder -erzeugung (z.B. Photovoltaik).

❓ Wie rechne ich meinem Stromzähler aus?

👉 Wenn Sie Ihren Stromverbrauch berechnen möchten, müssen Sie folgende Formel nutzen: (Wohnfläche des Haushalts in Quadratmetern * 9 kWh) + (im Haushalt lebende Personen * 200 kWh) + (Anzahl der Geräte im Haushalt * 200 kWh) = jährlicher Stromverbrauch im Haushalt.

❓ Wie gebe ich meinen Zählerstand an?

👉 Wenn Sie Ihren Stromzähler ablesen möchten, müssen Sie also nur diese eine Zahl bis zur Stelle vor dem Komma notieren. Denn das ist Ihr Energieverbrauch in Kilowattstunden (kWh). Die Zahl im roten Kästchen müssen Sie nicht notieren.

❓ Wie lese ich den Strom richtig ab?

👉 Wichtig: den Zählerstand nur bis zur Kommastelle ablesen. Bei älteren Modellen ist der Bereich nach dem Komma häufig rot eingefärbt. Er zeigt den momentanen Verbrauch und wird nicht in der Abrechnung berücksichtigt, sondern nur der bereits verbrauchte Strom links des Kommas.

❓ Welchen Zählerstand ablesen 1.8 1?

👉 1.8.1 = Zählerstand Strombezug) dargestellt. Durch Betätigen der grünen Bedientaste ist es möglich, weitere Funktionen anzuzeigen (s. Tabelle). 2.8.0 - Zählerstand (Lieferung) Summe in kWh (wenn aktiv) Strommessung in einem selbst festgelegten Zeitraum Nach Anwahl der Funktion St1 bzw.

❓ Was zeigt der neue Stromzähler an?

👉 mME – moderne Messeinrichtungen – sind digitale Erdgas- und Stromzähler mit Display, auf dem die Wochen-, Monats- und Jahresverbräuche und die tatsächliche Nutzungszeit angezeigt werden.

❓ Wie liest man einen Zweirichtungszähler ab?

👉 0:021:40Suggested clip 49 secondsZweirichtungszähler eBZD

❓ Wie viel kostet 1 kWh?

👉 Was kostet Strom in Deutschland? Im Jahr 2021 kostete eine Kilowattstunde (kWh) Strom in Deutschland durchschnittlich 32,16 Cent. Im Vergleich zum Vorjahr (31,81 Cent) ist der Strompreis damit 1,1 Prozent teurer geworden.

❓ Wie viel Strom ist 1 kWh?

👉 Eine Kilowattstunde (kWh) entspricht der Energie, welche ein elektrisches Gerät (z. B. Maschine, Mensch, Glühlampe) mit einer Leistung von 1.000 Watt in einer Stunde aufnimmt oder abgibt. Sowohl Strom-, als auch Wärmekosten werden in dieser Maßeinheit abgerechnet.

❓ Wo lese ich Strom ab?

👉 An Ihrem Stromzähler finden Sie ein Rollen-Zählwerk mit einer Zahlenkombination, die den aktuellen Stromzählerstand in Kilowattstunden (kWh) anzeigt (rote Umrandung). Bitte lesen Sie die Zahlen nur bis zur Kommastelle (roter Bereich) ab.

❓ Wie funktioniert der Stromzähler?

👉 Der Stromzähler erfasst den benötigten Strom in Kilowattstunden. Analoge Zähler verwenden ein mechanisches Rollenzählwerk, während digitale Zähler den Zählerstand elektronisch speichern und in einem Display anzeigen. Wer baut einen Stromzähler ein? Für den Einbau und die Wartung von Stromzählern ist E WIE EINFACH als Netzbetreiber verantwortlich.

❓ Wie kann ich einen analogen Stromzähler Ablesen?

👉 Du kannst einen analogen Stromzähler ablesen, indem du die Zahlen auf der Vorderseite betrachtest. Üblicherweise ist die letzte Stelle des Zählerstandes rot hinterlegt und stellt eine Nachkommastelle dar. Bei einem digitalen Stromzähler, eine sogenannte moderne Messeinrichtung, ist ein Display vorhanden, auf dem du den Zählerstand ablesen kannst.

❓ Was ist der Unterschied zwischen einem Gaszähler und einem Stromzähler?

👉 Ihr Gaszähler gibt den Verbrauch in Kubikmeter an und Ihr Stromzähler in kWh . Beim Stromzähler Ablesen brauchen Sie sowohl Ihre Zählernummer als auch den Zählerstand. Die Zählernummer ist deswegen relevant, weil nur so die richtige Verbrauchsstelle, also Ihr Wohnsitz, identifiziert werden kann.

❓ Kann man den digitalen Stromzähler selbst ablesen?

👉 Den digitalen Stromzähler selbst abzulesen ist empfehlenswert – sowohl bei einem Doppeltarif als auch beim Einzeltarif. Ohne genaue Werte erfolgt durch den Versorger eine Schätzung, auch sollten Sie sowieso die vom Versorger in Rechnung gestellten Verbrauchswerte noch einmal selbst prüfen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Stromzähler gaszähler wasseruhr – wasserzähler zählerstand richtig ablesen strom gas wasser.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen