Zur Vermeidung von Eisstau mit Enteisungskabeln

Zur Vermeidung von Eisstau mit Enteisungskabeln

Heizkabel sind eine einfache und kostengünstige Lösung für Eisdammprobleme

Heizkabel sind eine gute Lösung für Eisdammprobleme. Sie sind kostengünstig und einfach zu installieren, wenn Sie eine Steckdose in der Nähe haben. Foto mit freundlicher Genehmigung von Easy Heat Inc.

Eisdämme mit Enteisungskabeln verhindern

Enteisungskabellösung

Enteisungskabel schmelzen Durchgänge, durch die Wasser vom Dach abfließen und Dämme verhindern kann.

Wenn Sie hartnäckige Eisdämme haben und andere Lösungen schwierig zu implementieren sind, zögern Sie nicht, Enteisungskabel zu verwenden. Eisdämme entstehen durch wiederholte Auftau- und Gefrierzyklen, bei denen Schnee und Eis schmelzen und dann entlang der Dachkante einfrieren (Bleibild). Dieser "Damm" fängt Wasser ab, so dass es unter den Schindeln arbeiten kann. Enteisungskabel erhitzen die Dachkante und halten sie eisfrei.

Installieren Sie die Kabel entlang der Dachkante, wo sich Eis ansammeln kann. Befestigen Sie die Kabel gemäß den Anweisungen des Herstellers. Stecken Sie sie dann einfach in einen FI-Schutzschalter, nachdem starke Schneefälle aufgetreten sind oder sich Eisdämme bilden. Diese Kabel sind bei ausgewählten Baumärkten und Home-Centern ab 35 $ erhältlich. Systeme mit automatisch anschaltenden Sensoren kosten wesentlich mehr. Finde sie auch online. (Eine Marke ist Easy Heat.)

Die einzigen Nachteile sind die Stromkosten (die bei einem Standardkabel mit Unterbrechungen gering sind) und das abfließende Wasser wegzuleiten, damit es am Ende nicht einfriert und sich ansammelt der Fallrohr.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Eiscreme Sandwich Ekel Challenge! Eis auf Pizza?! Geschichten und Spielzeug.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen