Jetzt Diskutieren
Garage Stauraum

Wie Man Einen Fensterrahmen Selbst Malt


Wie Man Einen Fensterrahmen Selbst Malt

Wie man Fensterrahmen malt

Um dem Fensterrahmen ein harmonisches Aussehen zu verleihen, oder um das angelaufene Fenster aufzufrischen, muss es nicht unbedingt durch ein neues ersetzt werden. Lernen wie man einen Fensterrahmen malt, und Sie werden in der Lage sein, dem Raum ein raffiniertes und frisches Aussehen zu geben, nachdem Sie ein Minimum an Geld und Mühe ausgegeben haben.

Um eine neue Beschichtung zu erhalten, die so lange wie möglich hält und den Fensterrahmen gut schützt, ist es wichtig, Farbe zu verwenden, die zum Schneiden eines bestimmten Materials bestimmt ist.

Gemälde von Holzfensterrahmen

Um den mühsamen Vorgang der Fensterreinigung nach dem Lackieren zu vermeiden, besorgen Sie sich ein Spezialpapier und ein Klebeband und decken Sie das Glas ab.

  1. Bereiten Sie die Rahmenoberfläche vor. Entfernen Sie alle Risse und lose Farbe.
  2. Die Risse sorgfältig abdichten und die Oberfläche mit Schleifpapier schleifen. Verwenden Sie spezielle Kitt für das Holz, um die kleinen Risse zu versiegeln, die schwierig mit Farbe zu füllen sind. Dann schleifen Sie die gesamte Oberfläche des Fensterrahmens.
  3. Bedecken Sie die Holzoberfläche mit der Grundierung. Dies ist eine Voraussetzung, falls Sie die Farbe auf das Holz entfernt haben oder wenn das Fenster vorher nicht gemalt wurde.
  4. Verdünnen Sie einen Teil der Farbe mit dem Lösungsmittel und gießen Sie dann den Rest der Farbe in die Verbindung und bringen Sie es in den gewünschten Zustand.
  5. Tragen Sie die Farbe in mehreren Schichten auf. Zuerst ist es besser, eine dünne Schicht aufzutragen und trocknen zu lassen. Nach dem Auftragen der ersten Schicht werden alle Fehler sichtbar. Beseitigen Sie diese Mängel (siehe Absätze 1 und 2). Wende die zweite Schicht an. Wenn nötig, nachdem die zweite Schicht getrocknet ist, wenden Sie die dritte Schicht an.

Aluminiumfensterrahmen mit Farbe bedecken

Alte Farbe von Fensterrahmen entfernen

Verwenden Sie zum Lackieren von Aluminiumfenstern spezielle Farben für die Behandlung von Metalloberflächen. Sie haben eine hohe Haftfähigkeit und Korrosionsschutzeigenschaften, so dass der Metallrahmen von Aluminiumfenstern länger hält.

Vorbereitungsphase

  1. Entfernen Sie die alte gerissene Farbe von der Oberfläche des Rahmens. Zum Schleifen können Sie 500 Schleifpapier verwenden, um das Aluminiumprofil nicht stark zu zerkratzen.
  2. Glas wird mit einem Reinigungsmittel für Fenster gewaschen und mit Aceton entfettet und dann mit einem Abdeckband überklebt.
  3. Schneiden Sie die Polyäthylenplatten der Glasgröße aus und fixieren Sie sie mit dem Abdeckband an jedem Fensterflügel.

Interessant: Wie werden Aluminiumfensterrahmen gereinigt?

Die Hauptbühne

  1. Fahren Sie fort, um die Aluminiumfensterrahmen zu grundieren. Die Grundierung gründlich umrühren, in die Sprühflasche füllen und die Lösung vorsichtig auf das Fenster auftragen. Verwenden Sie immer ein Atemschutzgerät.
  2. Nachdem die Grundierung getrocknet ist, tragen Sie die Farbe auf die gleiche Weise auf. Lack für Metalloberflächen trocknet ziemlich schnell aus. Im letzten Schritt vorsichtig den Schutzfilm vom Glas und den umliegenden Möbeln entfernen.

Wie man einen Fensterrahmen aus Metallprofil streicht

Wie man Holzfensterrahmen malt

Der beste Weg, mit Rost umzugehen, ist die Prävention! Die Lackierung von Metallfensterrahmen ist eine der einfachsten und zugänglichsten Präventionsmaßnahmen.

Die Arbeit wird empfohlen, bei einer Temperatur nicht niedriger als 41° F durchzuführen, und die Temperatur des Metalls sollte 95° F nicht überschreiten. Die Farbe wird auf einer trockenen Oberfläche aufgetragen! Zuvor lackierter Boden wird gründlich von der alten Beschichtung gereinigt. Rost auf der Außenseite kann mit Schabern und Bürsten entfernt werden.

Hohlräume und Unregelmäßigkeiten sind mit Alkydkitt eingebettet. Die behandelten Teile werden getrocknet und poliert und dann gründlich mit Wasser gewaschen und getrocknet. Äußere unlackierte Oberflächen werden entfettet und mit einem speziellen Reinigungsmittel von Schmutz gereinigt. Die Böden in den Räumen werden mit der Sodalösung behandelt.

Vor dem Lackieren sollte die Oberfläche grundiert werden. Wenn Sie einen Pinsel verwenden, müssen Sie den Primer nicht verdünnen. Wenn jedoch das Sputterverfahren verwendet werden soll, wird die Verbindung mit Lösungsmittel um 5% des Volumens verdünnt.

Die Trocknungszeit der behandelten Oberfläche beträgt etwa 2 Stunden. Die nächste Schicht kann an einem Tag aufgetragen werden. Dann gehe zum Auftragen der Farbe.

Lackierung der PVC-Fensterrahmen

Unmittelbar vor dem Lackieren müssen Kunststoff-Fensterrahmen mit Druckluft von Staub und Resten von Kunststoffspänen und -spänen gereinigt werden. Profilteile, die nicht lackiert werden sollen, sind mit dem Abdeckklebeband geschützt.

Entfetten und reinigen Sie den PVC-Rahmen mit einem Lappen, der in einem Spezialreiniger getränkt ist, um Schmutz- und Leimreste zu entfernen; Inzwischen entfernt dieses Verfahren auch statische Elektrizität.

Malen Sie Anwendung

Bereiten Sie den Fensterrahmen für das Malen vor

Farbe, Profil und Farbpistole müssen die gleiche Temperatur und mindestens 65F haben, die relative Luftfeuchtigkeit darf 80% nicht überschreiten. Wasserbasierte Farbe auf PVC-Trim wird in einer Schicht mit einer Nassfilmdicke von nicht weniger als 80 Mikron aufgetragen. Das Lackieren von PVC mit einer Nassfilmdicke von über 120 Mikron führt zu einer deutlichen Verlängerung der Trocknungszeit und kann die dekorativen Eigenschaften der Beschichtung beeinträchtigen.

Das Lackieren von Vinylfensterrahmen in Farben mit Metallic-Effekt kann in zwei Schichten erfolgen. Für die erste Schicht wird Farbe mit einem "metallischen" Effekt aufgetragen. Nach dem Zwischentrocknen (10-12 Stunden) wird die Struktur mit der zweiten Schicht aus farblosem wässrigen Lack für PVC beschichtet.

Unter Berücksichtigung der oben genannten Parameter darf die Trocknungszeit des Rahmens 1 Stunde nicht überschreiten. Bei hoher Nassfilmdicke, niedrigerer Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit kann die Trocknungszeit deutlich erhöht werden.
Wie Man Einen Fensterrahmen Selbst Malt

FAQ - 💬

❓ Wie baut man einen Fensterrahmen selber?

👉 Hier wird erklärt, wie es geht. Für den Selbstbau eines Fensterrahmens verwendet man am besten Kiefernholz. Es ist auch das traditionelle Material für den Holzfensterbau und leicht zu verarbeiten. Lesen Sie auch — Holzfenster selber bauen – geht das denn?

❓ Wie befestige ich ein Fenster an der Wand?

👉 Zusätzlich wird das Fenster mit seiner Hilfe an der Wand befestigt. Dann teilen Sie das Fenster in zwei Teile. Um dies zu tun, können Sie die Länge der oberen Seite messen und einen Punkt in die Mitte legen, wo Sie die Linie zeichnen. Zeichnen Sie eine zweite ähnliche Linie in einem kleinen Abstand von der ersten.

❓ Wie reinige ich einen alten Fensterrahmen?

👉 Alte Fensterrahmen lasieren – so einfach geht’s: Lasur oder Lacke des alten Holzrahmens entfernen oder anschleifen: Damit die Lasur später gut hält und glatt und gleichmäßig wird, muss man zuerst die alte Schicht entfernt.

❓ Wie lässt sich ein Fensterrahmen Lackieren?

👉 Auch Fensterrahmen aus Kunststoff lassen sich lackieren, wenn sie vergilbt sind. Beim Lackieren muss man allerdings darauf achten, zuerst einen passenden Primer zu verwenden. Vor dem Lackieren muss der Fensterrahmen sehr sauber angeschliffen werden. Auch hier sollte man feines Schleifpapier (Körnung 240) verwenden.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: fenster richtig streichen video.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen