Lackieren von Ledermöbeln


Lackieren von Ledermöbeln

Verwandle ein altes Stück Ledermöbel in einen modernen Hingucker mit einfach zu benutzender Lederfarbe.

Es gibt Farben, die speziell für die Lackierung von Ledermöbeln hergestellt wurden. In diesem Projekt verwendeten wir Farben, Prep und Finisher von Angelus. Sie sind online verfügbar und in einigen Heim / Hobby-Läden. Neben Möbeln können Sie Lederschuhe, Jacken, Gürtel und Taschen auf die gleiche Weise streichen.

Sammle deine Materialien

Lederfarbe, Vorbereitung und Finisher

Um diese alte Espresso-Braune Leder-Essbank in ein modernes Grau zu verwandeln, das zu meinem Zuhause passt, habe ich Angelus Brand Leather Paint, Prep und Finisher verwendet. Diese Lackmaterialien wurden direkt von der Manufaktur bezogen und sehr preiswert bei ca. 6 US $ pro Flasche angeboten. Allerdings kann die Farbe kaltem Wetter nicht standhalten, also planen Sie Ihre Versandart entsprechend.

Fertigstellen

Reinigen und Vorbereiten

Der erste Schritt besteht darin, den Bereich vorzubereiten, indem Sie das Leder mit einem feuchten Tuch abwischen und ein Schutztuch zum Schutz Ihrer Böden hinlegen. Abhängig von Ihrem Möbelstück möchten Sie vielleicht die Möbel zerlegen, um Lederteile zu trennen oder nicht gestrichene Stellen mit Malerband zu schützen.

Vorbereiten und Entlacken

Helfen Sie dem Paint Adhere

Bereiten Sie die Lederoberfläche mit Angelus Leather Preparer und Deglazer vor. Dieser erste Schritt hilft der Farbe, an der Oberfläche zu haften und ist besonders wichtig, wenn das Lederstück, mit dem Sie arbeiten, eine glänzende oder Vinyl Versiegelung hat. Dieser Schritt wird nicht für Wildleder empfohlen.

Seien Sie großzügig mit dem Präparator

Wischen Sie auf

Reiben Sie den Präparator und den Deglazer großzügig mit einem Lappen über die Lederoberfläche. Dies wird schnell versucht, da es auf Alkohol basiert scheint. Dieser Prozess der Reinigung nahm ein wenig Farbe von dem Stück, aber da ist der Punkt, die Farbe des Leders zu ändern; Ich habe es nicht gefunden.

Schnappen Sie sich Ihre Farbe

Ein Regenbogen von Farben

Als nächstes tragen Sie die Acryl-Lederfarbe. Angelus Brand bietet mehr als 30 Farben an und für dieses Projekt habe ich Grey Taupe gewählt. Sie verkaufen auch kleine 1 oz. Flaschen, wenn Sie vor dem Auftragen ein paar Farben testen möchten (ähnlich wie beim Testen von Farbmustern). Der Hersteller empfiehlt, die Lederfarbe mit einem Haushaltsschwamm oder Schwammbürste aufzutragen.

Mehrere Mäntel sind die Taste

Ein wenig geht einen langen Weg

Tragen Sie die Farbe in mehreren dünnen Schichten mit Schwamm auf die Oberfläche auf. Dies geht viel wie flüssige Schuhcreme, und wirklich leicht beschichtet. Ein wenig ist ein langer Weg, aber denken Sie daran, die Konsistenz ist dünner als die Farbe von Haus oder Handwerk, also seien Sie auf Runs und Drips vorbereitet und versuchen Sie, die Oberfläche eben zu halten.

Überspringen Sie nicht die Details (oder tun Sie)

Verwenden Sie Ihr Urteil

Abhängig von Ihrem Möbelstil benötigen Sie möglicherweise einen kleinen Detailpinsel, um Nähte und Falten vollständig zu bedecken. Wenn ein rustikaleres, verwittertes Aussehen gewünscht wird, können Sie diesen Schritt überspringen (wie ich).

Patient sein

2 Stunden zwischen den Mänteln

Tragen Sie die Farbe in mehreren dünnen Schichten auf und lassen Sie die Zeit zwischen 1-2 Stunden verstreichen. Abhängig vom Grad der Farbänderung und Ihrem gewünschten Aussehen können Sie die Anzahl der Schichten nach Ihren Wünschen anpassen. Weil die Bank so dunkel war, brauchte ich drei Mäntel für die volle Deckung. Sobald Ihre gewünschte Farbe und Anzahl der Farbschichten erreicht ist, lassen Sie genügend Zeit zum Trocknen. Ich habe 6 Stunden gewartet, um in Sicherheit zu sein.

Wählen Sie Ihr Versiegelungsmittel

Glanz, Matt und alles dazwischen

Tragen Sie schließlich das Versiegelungsmittel, Angelus Matte Acryl Finisher, auf das ganze Stück auf. Angelus bietet Finisher von Matte bis Gloss an, damit Sie Ihren Look individuell gestalten können. Ich wähle Matte für eine natürlichere Lederoptik.

Anwenden und warten

Dünne Striche verwenden

In dünnen Strichen mit einem Schaumpinsel auftragen, bis die gesamte Fläche abgedeckt ist, und dabei alle Nähte verschließen. Keine Panik, wenn der Finisher einen glänzenden blauen Farbton hat, wenn er angewendet wird. Lassen Sie den Finisher-Mantel einen ganzen Tag trocknen, bevor Sie ihn verwenden.

Easy Process

Halten Sie gut

Diese Speisebank ist eigentlich mein Liebling Fensterbarsch, und nach 4 Tagen der Nutzung hat es perfekt gehalten, nicht einen einzigen Kratzer. Die Oberfläche fühlt sich ein bisschen steif und klebrig an, verglichen mit der gut getragenen vorherigen Oberfläche, aber ich denke, mit der Zeit und dem Gebrauch wird sie weicher werden. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Prozess und fühle mich, dass es auch für größere Möbel gut funktionieren würde.

Lackieren von Ledermöbeln

FAQ - 💬

❓ Kann ich Leder lackieren?

👉 Ja, man kann Leder lackieren! Der Trend geht immer mehr dahin, die alten Innenauststattungen nicht zu erneuern, sondern aufzuarbeiten. Bei Stoffen besteht die Möglichkeit, wenn das Material noch erhältlich ist, dies zu tauschen.

❓ Wie Leder lackieren?

👉 Wische die Oberfläche des Leders mit einem feuchten Tuch ab. Bevor du damit beginnst, das Leder zu lackieren, achte darauf, dass die Oberfläche sauber ist, Nimm einen feuchten Lappen oder ein Mikrofasertuch und wische über die Oberfläche des Leders.

❓ Kann man echtes Leder streichen?

👉 Leder streichen und auf was Sie dabei achten sollten. Durch eine ausreichende Pflege bleiben Ihre Lieblingsstücke aus Leder für eine lange Zeit ansehnlich und in einem guten Zustand. Bei starker Abnutzung gibt es sogar Möglichkeiten, Leder neu einzufärben bzw. zu streichen.

❓ Kann man eine Ledercouch Färben?

👉 Bei Ledersofas ist es möglich, die ursprüngliche Farbe aufzufrischen, aber auch die Ledercouch in einer anderen Farbe einzufärben. Durchschnittliche Kosten beim dunkler Färben. In den meisten Fällen kann man von Kosten zwischen 200 und 400 EUR je Sitzplatz (3 Sitzplätze beim 3er-Sofa) ausgehen.

❓ Was für Farbe hält auf Leder?

👉 Für das Bemalen von Schuhen eignen sich Acrylfarben besonders gut, da sie wasserfest und sehr deckend sind. Normale Acrylfarben sind jedoch etwas dickflüssig und brüchig. Wir empfehlen dir daher die Leder Acrylfarbe von Angelus zu benutzen, die du auch in unserem Shop findest.

❓ Kann man Lackleder Färben?

👉 Für sehr glattes Leder, z.B. Lackleder, kann eine extra Behandlung sinnvoll sein. Die Farbe haftet besser, wenn das Leder erst mit äußerst feinem Sandpapier behandelt wird, bis die Oberfläche des Leders aufgeraut ist.

❓ Welcher Lack hält auf Leder?

👉 Unsere Farblinien Fluid Acrylics und High Flow Acrylics eignen sich am besten für diese Art von Anwendung. Diese Farblinien sind dünn genug, um direkt auf Leder aufgetragen zu werden, oder sie können mit GOLDEN GAC 900 Stoffmalmedium gemischt werden.

❓ Was kostet Leder Färben?

👉 Das Leder färben im Auto kostet ab 180 Euro inkl. MwSt (Beispiel für einen Kleinwagen). Die Lederreinigung kostet ab 180 Euro inkl. MwSt (Beispiel für einen Kleinwagen).

❓ Ist Acrylfarbe auf Leder wasserfest?

👉 Für das Bemalen von Schuhen eignen sich Acrylfarben besonders gut, da sie wasserfest und sehr deckend sind. Normale Acrylfarben sind jedoch etwas dickflüssig und brüchig. Wir empfehlen dir daher die Leder Acrylfarbe von Angelus zu benutzen, die du auch in unserem Shop findest.

❓ Welcher edding hält auf Leder?

👉 fragst du dich sicher welche. Du kannst so ziemlich alle Permanentmarker verwenden. Achte nur darauf, dass sie wasserfest sind. Die Permanentmarker von Edding sind qualitativ sehr gut und es gibt sie in verschiedenen Farben.

❓ Welche lederfarbe ist die beste?

👉 Die ölbasierte Pro Dye Lederfarbe ist die neue, verbesserte Version der traditionellen klassischen Fiebing's Lederfarbe. Sie gilt in Fachkreisen als beste und hochwertigste Lederfarbe auf dem Markt.

❓ Wie pflege ich mein Ledermöbel?

👉 Der meist intensive Gebrauch hinterlässt Spuren. Deswegen empfehlen wir Ihnen, Ihre Ledermöbel regelmäßig mit hochwertigen Pflegeprodukten zu reinigen. Damit bleibt das Leder geschmeidig und strapazierfähig und Sie haben auch noch nach Jahren Freude an Ihrem edlen Wohnaccessoire.

❓ Was ist die Aufarbeitung von Ledermöbeln?

👉 Um einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, ist die Aufarbeitung von Ledermöbeln ein wichtiger Schritt weg von der Wegwerfmentalität hin zu einem bewussten Umgang mit Ressourcen. Eine Aufarbeitung und damit die Erhaltung Ihrer Lieblingsstücke macht sie erneut für viele Jahre nutzbar.

❓ Wie lackiere ich meine Möbel?

👉 Um solche Möbel zu lackieren wird einerseits ein sogenannter Haftvermittler benötigt und andrerseits ein Lack, der auch nach dem Austrocknen elastisch genug ist, um die Bewegungen des Kunststoffes mitzumachen.

❓ Was sind die Abnutzungserscheinungen von Ledermöbeln?

👉 Abschürfungen, Risse, Kratzer und Brandlöcher gehören zu den klassischen Abnutzungserscheinungen von Ledermöbeln. Ebenso wie Farbunterschiede und das Nachlassen von Sitzpolsterungen. Der meist intensive Gebrauch hinterlässt Spuren. Deswegen empfehlen wir Ihnen, Ihre Ledermöbel regelmäßig mit hochwertigen Pflegeprodukten zu reinigen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Anleitung : Komplettumfärbung Kunst-Leder - Chevy Van // AUTOLACKAFFEN.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen